ArtikeliPhone

Einrichten des iPhone 6S und iPhone 6S Plus und Mitnehmen von Gegenständen in 2 einfachen Schritten

iPhone 6S Plus in box

Wenn du dir ein neues iPhone 6S und iPhone 6S Plus zulegst, musst du sicher sein, dass du es richtig einrichtest, damit alles, was auf dem Telefon ist, das du ersetzt, mitgenommen werden kann. Sie müssen ein paar bestimmte Schritte befolgen, um Ihr iPhone 6S richtig einzurichten und Daten erfolgreich auf Ihr neues Telefon zu übertragen. Wir zeigen dir, wie du das am schnellsten schaffst, damit du deine Fahrt mit deinem neuen iPhone genießen kannst.

Ja, das funktioniert für jedes iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5S oder iPhone 6, egal ob es sich um ein früheres iPhone-Modell oder um das iPhone 6S oder iPhone 6S Plus handelt.

Schritt 1: Sichern Sie Ihr altes iPhone und Ihres in iTunes

The first thing you’re going to want to do is make a fresh backup of the old iPhone you’re replacing. This is fastest to do with a computer and iTunes because of USB 3.0 speeds, but technically you can use iCloud too if you have a very fast broadband connection. We’re going to focus on iTunes here since it’s usually the quickest method but if you go the iCloud route, just make a manual iCloud backup from Settings > iCloud > Backup > Sichern Sie jetzt Ihr altes iPhone, und wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

  1. Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihr altes iPhone mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an; Windows oder Mac OS X spielt keine Rolle
  2. Wählen Sie Ihr iPhone aus und öffnen Sie die iTunes Übersicht
  3. [Wählen Sie im Abschnitt “Sicherung” die Option “Dieser Computer” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Sicherung verschlüsseln”. Durch die Verschlüsselung der iTunes-Sicherung wird sichergestellt, dass alle Kennwörter, Logins und Gesundheitsdaten ebenfalls gesichert werden.
  4. Klicken Sie auf “Jetzt sichern”, um den gesamten Vorgang abzuschließen.

Backup everything encrypted from old iPhone in iTunes

Sobald die Sicherung in iTunes abgeschlossen ist, können Sie alles übertragen und Ihr neues iPhone 6S oder iPhone 6S Plus einrichten.

Schritt 2: Richten Sie Ihr neues iPhone 6S / iPhone 6S Plus ein und übertragen Sie alles

Nachdem Sie nun ein neues Backup erstellt haben, können Sie mit der Einrichtung Ihres neuen iPhone 6S oder iPhone 6S Plus beginnen.

  1. Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und beginnen Sie den Einrichtungsprozess wie gewohnt. Wählen Sie Ihre Sprache, stellen Sie eine Wi-Fi-Verbindung her, konfigurieren Sie Touch ID und Passcode und nehmen Sie einige Voreinstellungen vor.
  2. Wenn der Bildschirm “Apps und Daten” angezeigt wird, wählen Sie “Aus iTunes-Backup wiederherstellen”.

Restore from iTunes backup

Connect to iTunes iphone screen

Setting up a new iPhone with backup made from prior iPhone

Wenn die Migration abgeschlossen ist, wird Ihr neues iPhone 6S oder iPhone 6S Plus automatisch neu gestartet und alles auf Ihrem alten iPhone wird auf dem neuen iPhone gestartet.

Beachten Sie, dass Sie in manchen Fällen Apps erneut aus dem App Store auf das neue Gerät laden müssen. Dieser Vorgang beginnt automatisch, wenn das iPhone 6S neu gestartet wird, und kann je nach der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und der Anzahl der zu ladenden Apps eine kurze oder längere Zeit dauern. .

Wir empfehlen Ihnen, noch einmal zu überprüfen, ob alles vorhanden und in Ordnung ist. Schauen Sie sich Ihre Fotos an, um sicherzustellen, dass sie an ihrem richtigen Platz sind, öffnen Sie die Mail-App, blättern Sie durch den Startbildschirm, um sicherzustellen, dass die Apps vorhanden sind, und überprüfen Sie Ihre Kontakte. Die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung umfassen

The iPhone 6s and iPhone 6S Plus

Fehlerbehebung bei der Datenmigration und den iPhone 6S / iPhone 6S Plus-Einstellungen

Moment, ich habe mein iPhone 6S bereits in Betrieb genommen und bin noch nicht umgezogen! – Machen Sie sich keine Sorgen. Das ist nicht das Ende der Welt. Sie können den Einrichtungsprozess von vorne beginnen, indem Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. So kannst du dein neues iPhone 6S oder iPhone 6S Plus ganz einfach aus einer Sicherungskopie wiederherstellen.

Ich schließe die Wiederherstellung ab, aber mein E-Mail-Passwort und meine Gesundheitsdaten werden nicht auf meinem neuen iPhone 6s angezeigt! – Das passiert, wenn das ursprünglich erstellte Backup nicht von iTunes verschlüsselt wurde (iCloud verschlüsselt Backups standardmäßig). Schließen Sie das alte iPhone erneut an iTunes an, aktivieren Sie iPhone-Backups, die mit Songs verschlüsselt sind, und erstellen Sie dann erneut ein Backup, um es zu vervollständigen und zu starten. Dies ist ziemlich häufig der Fall und der Grund, wenn Sie feststellen, dass Ihr neues iPhone 6s keine Passwörter oder Gesundheitsdaten hat.

Meine Fotos-App sagt, dass ich Tausende von Bildern habe, aber keines von ihnen wird angezeigt! – Wenn du die Fotos-App öffnest und feststellst, dass alle Bildminiaturen leer sind, die Fotos-App aber die richtige Anzahl von Bildern anzeigt, liegt das daran, dass du dich für die Wiederherstellung aus einem iCloud-Backup entschieden hast und alle Bilder aus der iCloud geladen werden müssen! Zum iPhone 6s. Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und der Anzahl der Fotos und Videos, die geladen werden müssen, kann dies schnell gehen oder eine Weile dauern. Für viele Benutzer mit vielen GB an Medien kann es eine Weile dauern, daher empfehlen wir die oben beschriebene Methode der iTunes-Sicherung und iTunes-Wiederherstellung.

Haben Sie noch weitere Fragen? Haben Sie noch weitere Tipps für die Einrichtung Ihres neuen iPhone 6s oder iPhone 6s Plus? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Ansonsten: Viel Spaß mit Ihrem neuen iPhone!

Verwandte Themen.

Haben dir diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily-Newsletter erhalten Sie weitere tolle Apple-Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen.

Ähnlicher Artikel:.

39 Kommentare

Das Upgrade von einem alten iPhone auf ein neues iPhone ist eine echte Herausforderung. Es gibt zwar nicht so viele Schritte (eher zwei), aber die benötigte Zeit beträgt derzeit etwa 5 Stunden. Ich bin noch nicht fertig.

Ja, das stimmt, die Sicherung eines großen iPhones dauert Stunden, die Wiederherstellung Stunden. Vielleicht ist das der Grund, warum Apple immer noch die kleineren iPhones verkauft, obwohl ihnen ständig der Speicherplatz ausgeht. Mein 64-GB-iPhone braucht etwa 6 Stunden für die Wiederherstellung mit iTunes. Über iCloud dauert es eine Woche und wird nie fertig.

Ich habe gerade ein neues iPhone6 Splus bekommen und versucht, eine Verbindung zu iTunes herzustellen, um es zu sichern. Ich erhalte eine Fehlermeldung, dass iTunes mit Software aktualisiert werden muss, obwohl ich die aktualisierte Software verwende. Es ist ein älterer Mac, aber ich hatte dieses Problem noch nie, vor allem nicht, als ich mein iPhone6 vor 3 Monaten mit dieser Version von iTunes synchronisiert habe. Gibt es Vorschläge? An wen muss ich mich wenden? Apple?

Ich habe gerade mein neues iPhone 6s eingerichtet und versucht, es aus der iTunes-Sicherung wiederherzustellen und alles zu übertragen. Jetzt meldet mein iPhone 6s, dass die Wiederherstellung im Gange ist, und iTunes sagt, dass sie 38 Stunden dauern wird!

Habe ich etwas falsch gemacht?

Dies ist ein großartiger Artikel und ich habe alles auf mein neues iPhone 6s übertragen, wie es angewiesen wurde. Es ging nahtlos. Kurz darauf wurde ich jedoch aufgefordert, mich auf der Apple-ID-Website in Safari auf meinem neuen 6s anzumelden (ich kann mich nicht mehr daran erinnern, was ich gerade tat, als ich dazu aufgefordert wurde). Auf der Website hieß es “Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein”, was ich auch tat, aber das war nicht meine Apple ID. Die aktuelle E-Mail-Adresse wurde dann zu meiner neuen Apple-ID, was nicht beabsichtigt war. Den Rest können Sie sich wahrscheinlich denken. Ich habe meine alte Apple-ID (alte E-Mail-Adresse) vor drei Jahren gekündigt, sie aber als meine ID beibehalten, weil ich mir der Probleme bewusst bin, die beim Versuch, eine Apple-ID zu ändern, auftreten können. Ich wusste nicht, dass die Apple-Website meine aktuelle E-Mail-Adresse zu meiner neuen Apple-ID machen würde, und genau das ist auch passiert. Plötzlich meldete iTunes, dass ich mich anmelden müsse (zuvor hatte ich mich problemlos angemeldet), und die “Nachricht” verbreitete sich schnell auf meinem Laptop und in iTunes. Ich habe mich also mit meiner neuen Apple-ID/E-Mail angemeldet, kann aber keine Anrufe auf meinem neuen Telefon empfangen. Wahrscheinlich, weil es keine neue Apple ID in den iCloud-Einstellungen des neuen Telefons gibt und ich meine Handynummer nicht eingeben kann.

Ich habe 4 Apple-Geräte, die alle in einer schönen Liste auf der Apple-ID-Website angezeigt werden. Dann konnte ich aus irgendeinem Grund meine alten 4 Backups nicht in iTunes öffnen. Also beschloss ich, ein verschlüsseltes Backup des 6s zu erstellen, da ich wusste, dass alle meine Fotos, Notizen, Daten usw. bereits auf das neue 6s übertragen worden waren. Dann löschte ich es und hoffte, dass ich bei der erneuten Einrichtung meine neue Apple-ID eingeben könnte. Fehlanzeige. Da das Backup die alte E-Mail-Adresse/Apple-ID enthält, die bereits während des Einrichtungsvorgangs eingegeben (aber nicht geändert) wurde, musste ich nur das Passwort eingeben. Aber natürlich funktioniert dieses Passwort nicht mehr mit der alten Apple ID… es sei denn, man richtet es als neues Telefon ein, in diesem Fall funktioniert es mit einem neuen Passwort, das nicht in das Telefon eingegeben werden kann.

Mit dieser Änderung der Apple ID muss ich dies auch für meine beiden iPads tun. Wie kann ich alle meine Geräte mit der neuen Apple-ID einrichten und alle meine gespeicherten Daten importieren, ohne die derzeit nicht verwendete Apple-ID zu importieren? Vergessen Sie Ihr Passwort?” wird an eine alte, nicht erreichbare E-Mail-Adresse geschickt, die nicht verfügbar ist. Bisher habe ich mich auf meinem alten 4s von iCloud abgemeldet und mich dann mit meiner neuen Apple ID angemeldet, aber ich habe die meisten meiner Fotos und viele meiner Notizen verloren. Sie sind immer noch über iTunes, in der Cloud, auf meinen beiden iPads (die immer noch die alte Apple ID verwenden) und sogar auf Time Capsule gesichert. Aber ich kann nicht herausfinden, wie ich sie auf mein neues 6s übertragen kann (oder wie ich das mit den iPads machen kann), ohne meine alte Apple ID zu verwenden. Apple muss dieses Problem wirklich beheben, da es viele Kunden über die Jahre hinweg frustriert hat! Ich habe viele Stunden damit verbracht, dieses Problem zu lösen und wäre für jeden Vorschlag dankbar.

Ich habe mein iPhone 6s in Betrieb genommen und viele Apps heruntergeladen, möchte aber von einem sehr alten iPhone-Backup wiederherstellen. Wenn ich es wiederherstelle, sind dann noch alle Apps auf dem 6s vorhanden?

Nachdem ich mein neues iPhone 6S Plus eingerichtet hatte, dachte ich, was für ein tolles Telefon es ist, aber heute wollte es plötzlich meinen Fingerabdruck nicht mehr akzeptieren. Nicht nur das, es verlangte ein Passwort und weigerte sich, das von mir eingegebene Passwort zu akzeptieren, obwohl ich es mehrmals verwendet hatte. Zu allem Übel bin ich eine Woche von meinem Computer zu Hause entfernt und kann ihn nicht über iTunes wiederherstellen.

Hier erfahren Sie nicht, wie Sie Ihre Fotos wieder zum Leben erwecken können.

Dieser Artikel ist, wie viele andere, die ich gelesen habe, völlig falsch. Auf einem neuen iPhone 6s (mit iOS 9) gibt es keine Option zur Auswahl.

Einrichten als neues iPhone Wiederherstellen aus iTunes Wiederherstellen aus iCloud

Wir haben dies mehrfach mit neuen iPhones für unser Unternehmen durchgeführt und alles, was es tut, ist, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich bei iCloud anzumelden (wenn Sie noch keinen Account haben, haben Sie die Möglichkeit, einen neuen Account zu erstellen).

Die Wiederherstellung erfolgt dann automatisch.

Eine Wiederherstellung aus iTunes ist nur möglich, wenn Sie die Wiederherstellung aus iTunes heraus starten. Auch die Wiederherstellung aus iCloud funktioniert nicht sehr gut, da die App aufgrund der Änderungen in iOS 9 an der Art und Weise, wie Backups erstellt werden, nicht wiederherstellen kann. (Jetzt haben Sie eine auf jedem Gerät)

Sie liegen falsch und machen offensichtlich etwas falsch, denn dieser Artikel ist zu 100 % korrekt und ich habe mehrere neue iPhones mit genau dieser Methode eingerichtet. Das Einrichten mit einem iTunes-Backup ist viel schneller. Es ist eine sehr offensichtliche Option beim Einrichten eines Geräts. Wer weiß, was Sie falsch machen, aber es ist noch niemandem aufgefallen. Benutzerfehler sind die häufigsten Fehler.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button