ArtikeliPhone

Wie man den Ruhezustand und den ausgeschalteten Bildschirm des iPad beendet

How to stop iPad screen from sleeping

Viele iPad Benutzer fragen sich, wie sie verhindern können, dass der Bildschirm ihres iPads automatisch in den Ruhezustand versetzt wird. Wenn du verhindern willst, dass dein iPad automatisch in den Ruhezustand geht und den Bildschirm ausschaltet, kannst du das ganz einfach über die Einstellungen erreichen.

Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind. Das iPad geht in den Ruhezustand und schaltet den Bildschirm aus, wenn es eine Zeit lang nicht verwendet wurde. Dieser Mechanismus ist die Standardeinstellung. Der Grund dafür ist die Schonung der Batterie und die Verbesserung der Gerätesicherheit. Und der Passcode des Geräts. Das ist zwar in Ordnung, aber manche Benutzer empfinden das automatische Ruhemodusverhalten des iPad als zu aggressiv. Wenn sie das iPad zum Lesen verwenden, während sie einer anderen Tätigkeit nachgehen, z. B. kochen, lesen oder auf dem Bildschirm surfen, kann das dazu führen, dass das iPad in einen Bildschirm- oder Kioskmodus übergeht.

Es ist wichtig, zwischen dem automatischen Ruhezustand des Bildschirms, der bei Inaktivität auftritt, und der automatischen Anpassung der Bildschirmhelligkeit, die bei Änderungen der Umgebungsbeleuchtung erfolgt, zu unterscheiden. Falls gewünscht, kann die automatische Helligkeitseinstellung in iOS deaktiviert oder aktiviert werden; beachten Sie, dass sich ihre Position in den Einstellungen seit iOS 11 geändert hat.

Beenden des Ruhezustands und der Sperre des iPad-Bildschirms

Mit der neuesten Version von iOS können Sie verhindern, dass das iPad den Bildschirm in den Ruhezustand versetzt, wenn es nicht aktiv ist, oder die Zeit verzögern, die das iPad benötigt, um den Bildschirm in den Ruhezustand zu versetzen.

    Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPad

How to stop iPad screen sleeping

  • Niemals – Um zu verhindern, dass das iPad überhaupt in den Ruhezustand versetzt wird, wählst du die Option “Niemals”. Damit wird verhindert, dass das iPad den Bildschirm von selbst in den Ruhezustand versetzt.
  • 2 Minuten
  • 5 Minuten
  • 10 Minuten
  • 15 Minuten

Um den Ruhezustand des iPad-Bildschirms vollständig zu deaktivieren, wählen Sie einfach “Nie”. Beachten Sie jedoch, dass Sie dazu das iPad-Display selbst sperren müssen, indem Sie die Sperr-/Einschalttaste des Geräts drücken (oder die virtualisierte Sperrtaste über die Eingabehilfe verwenden). Beachten Sie, dass Sie das iPad-Display selbst sperren müssen. Denken Sie daran, dass die Option “Nie” Auswirkungen auf die Sicherheit und den Datenschutz hat, denn wenn das iPad nicht automatisch in den Ruhezustand übergeht und automatisch gesperrt wird, kann jeder das Gerät jederzeit benutzen, indem er sich dem Gerät im aktiven, nicht eingeschlafenen Zustand nähert. Es liegt ganz bei Ihnen oder der letzten Person am iPad, das Display auszuschalten und es mit der Sperrtaste zu sperren.

[…] […] […] […]

[…]

[…] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button