iPhone

4 Wege, um PDF in Word Docx unter Mac OS zu konvertieren

Convert PDF to DOCX in Mac OS X

Haben Sie schon einmal eine PDF-Datei erhalten, die Sie in das Word doc- oder docx-Format konvertieren möchten? Normalerweise ist dies notwendig, wenn Sie eine PDF-Datei haben, deren Inhalt Sie in Ihrem Lebenslauf oder Ihrer Diplomarbeit leicht bearbeiten möchten, aber natürlich kann eine PDF-Datei auch komplizierter sein. Wenn Sie eine PDF-Datei in das DOC-, DOCX-, RTF- oder TXT-Format konvertieren möchten, werden wir Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie die Extraktion unter Mac OS X durchführen können. Dies ist im Wesentlichen das umgekehrte Szenario der Konvertierung eines Word-Dokuments. PDF durch die Microsoft Office Word-Anwendung, aber es ist genauso oft notwendig.

Zunächst wird erläutert, wie Sie eine Datei mit Google Text & Tabellen in das Word-Format konvertieren können. Als Nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie Text aus einem PDF-Dokument extrahieren und es selbst in Doc oder Docx konvertieren können. Als nächstes zeigen wir Ihnen eine kostenpflichtige Lösung von Adobe, die das beste DOC-Konvertierungstool für professionelle Anwendungen ist, sowie alternative native MAC-Anwendungen, die ähnliche Funktionen bieten. Schließlich stellen wir Ihnen eine automatisierte Methode vor, die eine Erweiterung des ersten Ansatzes zur Textextraktion ist und mit der Sie PDFs in bearbeitbare Textdateien umwandeln können.

Wenn die betreffende Datei mit einem Kennwort geschützt ist, müssen Sie zunächst das Kennwort der PDF-Datei entfernen und dann den Konvertierungsprozess starten.

Option 1: PDF-Datei in Google Text & Tabellen in Docx umwandeln

Das webbasierte Google Text & Tabellen verfügt über ein ziemlich beeindruckendes integriertes PDF-Konvertierungstool, das, wie bereits beschrieben, sehr gut funktioniert.

    Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  1. [Klicken Sie auf die Schaltfläche “Hochladen” und wählen Sie die betreffende PDF-Datei von Ihrem Mac aus
  2. Rufen Sie das Menü “Datei” in Google Text & Tabellen auf, wählen Sie “Herunterladen als”, wählen Sie “Microsoft Word (docx)” und speichern Sie die Word Docx-Datei auf Ihrem Mac

Convert PDF file to DOCX Word in Google Docs

Google Text & Tabellen ist wirklich gut im Konvertieren von PDF-Dateien in das brauchbare Docx-Format und behält das Format oft sehr gut bei. Sie können die Docx-Datei dann in Microsoft Office öffnen oder die Apple Pages-App verwenden, um zu überprüfen, ob die Konvertierung reibungslos funktioniert hat.

Der größte Nachteil von Google Docs besteht darin, dass es einen Web- und Internetzugang benötigt, um verwendet werden zu können. Ansonsten können Sie es kostenlos ausprobieren.

Option 2: Kopieren und Einfügen von Text aus einer PDF-Datei in ein Mac OS X-Dokument

Wussten Sie schon, dass die Funktion “Kopieren und Einfügen” recht effektiv ist, wenn es darum geht, Text aus einer PDF-Datei in eine Doc- oder Docx-Datei zu übertragen? Es handelt sich zwar nicht um eine automatische Konvertierung von PDF- in Doc-Dateien und um eine sehr einfache Technologie, aber sie funktioniert erstaunlich gut, wenn die betreffende PDF-Datei hauptsächlich (oder vollständig) textbasiert ist. Außerdem kann es Dateien in jedes beliebige Format konvertieren, sei es Doc, docx, RTF oder sogar PDF.

  1. Öffnen Sie eine PDF-Datei auf einem Mac in einer Vorschauanwendung
  2. Markieren Sie mit dem Mauszeiger den Text, den Sie kopieren möchten, und drücken Sie die Tastenkombination Befehl +c
  3. Navigieren Sie zu Microsoft Office, Word, Page oder dem Textverarbeitungsprogramm Ihrer Wahl, fügen Sie Befehl+V in das Dokument ein und speichern Sie wie gewohnt.

Wenn Sie versuchen, den gesamten Inhalt eines Dokuments zu kopieren, können Sie auch alles auswählen Befehl+A

Select all text in PDF and copy it into a DOC file

Sehr einfach, oder? Aber wissen Sie was? Es funktioniert! Manchmal funktioniert das, manchmal nicht. Das hängt in erster Linie von der PDF-Datei ab, aus der Sie den Text kopieren und übernehmen möchten. Sie können die Datei dann als DOC- oder DOCX-Datei speichern, wenn Sie mit der Seite, Microsoft Office oder einer Anwendung Ihrer Wahl fertig sind.

Dies ist eindeutig der technischste Ansatz, und bei so geringem Aufwand ist er zumindest einen Blick wert, bevor man andere, kompliziertere Methoden ausprobiert oder Geld für Adobe-Produkte hinblättert.

Option 3: PDF von Adobe in doc / docx / Webanwendung exportieren

Die hochwertigste Option ist die kostenpflichtige Option von Adobe, die das PDF-Format überhaupt erst geschaffen hat. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es Produkte gibt, die das Dateiformat in ein anderes Format konvertieren können. Adobe Offering ist eine Webanwendung, die auf Mac OS X, iOS, Windows oder Linux läuft und PDF-Dateien in Doc-, Docx-, RTF- oder Excel XLSX-Dateien konvertieren kann.

Adobe PDF conversion to DOC DOCX tool

Das Adobe Converter-Tool ist wahrscheinlich die beste Lösung, wenn Sie eine große Menge an PDF-Dateien haben, die Sie mit der bestmöglichen Qualität konvertieren müssen, aber der Preis scheint ein bisschen hoch zu sein, nur um eine oder zwei Dateien von PDF in Word zu konvertieren. Sie müssen entscheiden, ob es das wert ist.

Leider ist das größte Manko dieser Adobe-Lösung das Fehlen einer Testversion oder von Testmöglichkeiten. Sie müssen erst bezahlen, bevor Sie entscheiden können, ob es funktioniert. Für viele Mac-Benutzer, die versuchen, PDF-Dateien zu konvertieren, sind die folgenden Optionen vielleicht besser geeignet, da sie für viele Benutzer nicht so toll klingen.

Option 3B: Versuchen Sie den PDF-Konverter zu Docx / Doc, etc.

Es gibt verschiedene andere kostenpflichtige Optionen, aber wenn Sie einen PDF-Konverter suchen, der keine Adobe-Lösung ist, sollten Sie sich für die OCR-Funktion (optische Zeichenerkennung) entscheiden. Sie extrahiert den Inhalt der PDF-Datei genauer. Diese Lösungen sind nicht ganz billig, aber glücklicherweise gibt es für viele von ihnen kostenlose Testversionen, mit denen Sie feststellen können, ob sie für Ihre Bedürfnisse geeignet sind. Wir werden eine dieser Optionen namens CISDEM PDF Converter OCR besprechen, aber es gibt noch viele weitere.

    Um einen Testlauf der PDF-Extraktion zu ermöglichen, laden Sie die Anwendung herunter und laden Sie ein Disk-Image

PDF Converter OCR for Mac

PDF converter tool for Mac works quite well

In einigen Tests mit verschiedenen PDF-Dateien funktionierte diese Lösung sehr gut, um alle Daten aus dem PDF zu extrahieren und in das umfangreiche Docx-Dateiformat zu konvertieren, aber wie bei dieser Art der Dateikonvertierung üblich, geht bei komplexen Layouts oft die genaue Dokumentenformatierung verloren. Dies ist weitaus besser als bei vielen anderen PDF-Konvertierungstools, und bei relativ einfachen PDF-Dokumenten ist die Ausgabe nahezu perfekt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anwendung nativ auf dem Mac läuft und daher keinen Internetzugang oder Webbrowser benötigt. Verglichen mit der Methode des Kopierens und Einfügens oder der automatischen Methode ist sie besser für die Welt, aber Sie sollten sie mit einem Testdokument ausprobieren, bevor Sie sich für die Anwendung entscheiden.

Option 4: Extrahieren von Text aus PDF-Dateien mit Automator für Mac OS X

Hierbei handelt es sich im Grunde um einen automatisierten Ansatz für die Methode des Kopierens und Einfügens, die als erster Trick beschrieben wurde. Es wird keine echte Konvertierung der PDF-Datei in ein Word-Dokument durchgeführt, sondern es wird versucht, den Text zu extrahieren und als RTF- oder TXT-Datei auszugeben. Sie können die Datei manuell als Word Doc oder Docx speichern, falls gewünscht. Automator gilt als etwas fortgeschrittener, da es im Wesentlichen automatisierte Makros für die von Ihnen eingerichteten Aufgaben erstellt, aber es ist nicht besonders kompliziert, selbst wenn Sie die Einrichtungsanweisungen befolgen.

  1. Öffnen Sie Automator auf Ihrem Mac (In / Programme / Ordner) und erstellen Sie einen neuen Arbeitsablauf, ein Programm oder einen Dienst
  2. Suchen Sie im Rechtsklick-Kontextmenü die Option Ausgewählte Finder-Elemente abrufen, wenn Sie diese als Dienst verwenden möchten (oder Verwenden Sie Nach Finder-Elementen fragen, wenn Sie einen Dialog auslösen möchten, der beim Start der Anwendung oder des Dienstes geöffnet wird). Ziehen Sie es dann auf die rechte Seite des Aktionsbildschirms
  3. Suchen Sie dann nach “PDF-Text extrahieren” und ziehen Sie es unter die vorherige Auswahl. Wählen Sie dann, ob Sie die PDF-Textausgabe als “Plain Text” (TXT) oder “Rich Text” (RTF) wünschen.

Converting a PDF to Text document in Mac OS X with Automator

Sie sollten sich das PDF-Exportdokument genau ansehen, um festzustellen, ob der resultierende Inhalt zufriedenstellend ist. Bei einer formatierten PDF-Datei können Sie feststellen, dass einige Buchstaben oder Zeichen fehlen, der Kern des Textes aber vorhanden ist, wie im folgenden Beispiel:

Example output of PDF converted to txt doc in Mac OS X

Auch dies unterscheidet sich nicht wesentlich von Option 1, bei der Sie die PDF-Daten selbst in eine DOC- oder Textdatei kopieren und einfügen, ist aber hilfreich, wenn Sie mit vielen Dokumenten arbeiten, weil es den Prozess automatisiert. Je einfacher die PDF-Datei ist, desto besser funktioniert diese Methode. Komplexe PDF-Dateien oder PDF-Dateien mit Bildern werden nicht funktionieren, da der Text nicht erkannt wird (hier wird keine OCR durchgeführt, sondern der Text einfach extrahiert).

Warum öffnen Sie die PDF-Datei nicht in Pages, Office, TextEdit oder XYZ-Anwendungen?

Sie haben wahrscheinlich festgestellt, dass der Versuch, eine PDF-Datei mit einem gängigen Texteditor unter Mac OS X oder einem anderen Betriebssystem zu öffnen, nur eine unsinnige Datei ergibt. Aus diesem Grund müssen Sie den Inhalt der PDF-Datei manuell extrahieren und ihn dann in das von Ihnen gewählte Dateiformat importieren oder eines der verfügbaren Konvertierungswerkzeuge verwenden. Wenn Sie z. B. versuchen, eine PDF-Datei in einen Mac OS X-Texteditor zu importieren, können Sie den PDF-Text nicht sehen, ohne ihn zu konvertieren, zu kopieren/einzufügen oder zu extrahieren, und es wird alles mit unsinnigem Inhalt angezeigt.

Opening PDF file as Word DOC loads gibberish

Trifft eine der oben genannten Methoden auf Ihre Konvertierungsanforderungen zu? Konnten Sie die PDF-Daten mit einer einfachen Textextraktionsmethode in ein DOC-Dokument konvertieren? Haben Sie ein Adobe-Produkt verwendet? Kennen Sie eine andere Lösung für die Konvertierung von PDF-Dateien in die Formate DOC und DOCX unter Mac OS X (oder über das Web)? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button