iPhone

Aktivieren der Sprachnavigation in Maps für das iPhone

Enable Voice Navigation in Maps on iPhone

Die Karten-App für das iPhone verwendet standardmäßig die Sprachnavigation, wenn sie Richtungen angibt. Sprachnavigation und gesprochene Wegbeschreibungen sind auch Standardeinstellungen für Google Maps auf dem iPhone. Es ist jedoch möglich, dass ein Benutzer die Einstellung für die Sprachnavigation versehentlich aktiviert, obwohl er dies nicht beabsichtigt hat.

Das ist kein Grund zur Sorge. Wenn Sie gesprochene Wegbeschreibungen von einer Kartenanwendung benötigen, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie die Sprachnavigation sowohl für Apple Maps als auch für Google Maps auf dem iPhone aktivieren (oder wieder aktivieren) können.

Warten Sie: Drehen Sie die Lautstärke des iPhone auf!

Überprüfen Sie zunächst die iPhone-Lautstärke an Ihrem iPhone. Drücken Sie dazu wiederholt auf die physische Lautstärketaste an der Seite des iPhone, bis die Lautstärke auf den maximalen Wert eingestellt ist, der in der Lautstärkeanzeige auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Es ist ziemlich einfach, die Lautstärke mit den physischen Tasten versehentlich ganz herunterzudrehen, und wenn die Lautstärke des Geräts ausgeschaltet oder reduziert ist, kann die Sprachnavigation natürlich nicht gehört werden. Vergewissern Sie sich daher zunächst, dass die Lautstärke des iPhones voll aufgedreht ist und wie erwartet funktioniert.

Vergewissern Sie sich auch, dass Sie keine Kopfhörer oder andere Audioanschlüsse an das iPhone angeschlossen haben. Eine andere Möglichkeit ist, dass das iPhone im Kopfhörermodus gesperrt ist, aber das kommt eher selten vor. Kartenprogramme und normale iPhone-Lautsprecher werden in der Regel nicht durchgelassen.

Nachdem wir nun sichergestellt haben, dass die Lautstärke des iPhones voll aufgedreht ist, können wir uns auf die spezifischen Apple Maps- und Google Maps-Apps verlassen, um sicherzustellen, dass Audio in beiden aktiviert ist.

So aktivieren Sie die Sprachnavigation in Apple Maps auf dem iPhone

Wenn die Sprachnavigation und die gesprochenen Wegbeschreibungen in der Apple Maps-App auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, sind die Sprachnavigationseinstellungen möglicherweise deaktiviert, wenn Sie die physische Lautstärke bereits voll aufgedreht haben. So können Sie die Einstellungen für die Sprachnavigation in Apple Maps ganz einfach wieder aktivieren

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zur Einstellung “Karten”.
  2. Navigieren Sie zu der Einstellung “Fahren und Navigation”.
  3. Suchen Sie die Einstellung “Navigations-Audio-Lautstärke” und wählen Sie “Laut”, “Normale Lautstärke” oder “Leise”, damit die Sprachnavigation wieder von Apple Maps für iOS unterstützt wird.

Enable voice navigation in Maps for iPhone

Der Schlüssel zu den Einstellungen für die Sprachnavigation in Apple Maps liegt darin, sicherzustellen, dass keine “Keine Stimme” eingestellt ist, unabhängig davon, wie laut die Lautstärke auf Ihrem iPhone ist. Die Sprachnavigation ist nicht verfügbar.

Sie können die Sprachnavigation für Apple Maps auch direkt in der Apple Maps-Anwendung oder durch Auswahl von “Audioeinstellungen” aktivieren.

Diese Einstellungen müssen vorgenommen werden, unabhängig davon, ob Sie direkt von den Wegbeschreibungen der Apple Maps-Anwendung oder über die Apple Maps-Anwendung starten oder Siri bitten, die Sprachnavigation und Abbiegehinweise auf Ihrem iPhone zu verwenden.

So aktivieren Sie die Sprachnavigation in Google Maps für das iPhone

Die Einstellung für die Google Maps-Sprachnavigation kann direkt in der Google Maps-Anwendung mit Wegbeschreibungen ein- oder ausgeschaltet werden. Vergewissern Sie sich, dass die Einstellung ordnungsgemäß aktiviert ist, wenn Sie Sprachanweisungen hören möchten, da die Einstellung versehentlich deaktiviert oder mit der Sprachnavigation für Wegbeschreibungen leicht ausgeschaltet werden kann. Drehen Sie zunächst die Lautstärke auf Ihrem iPhone wie zuvor vollständig auf.

  1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem iPhone und starten Sie wie gewohnt Ihre Wegbeschreibung zu einem beliebigen Ort
  2. Suchen Sie in der oberen rechten Ecke der Google Maps-App nach dem kleinen Lautsprechersymbol und tippen Sie es an

The voice navigation button in Google Maps for iPhone

Es ist sehr einfach, die Audiowegbeschreibung in Google Maps stumm zu schalten und wieder freizugeben. Das ist großartig, wenn Sie versuchen, in aller Ruhe eine Wegbeschreibung zu erhalten, oder wenn Sie die Audio-Navigation zu Ihrem Zielort vorübergehend ausschalten möchten. Das bedeutet aber auch, dass die Einstellungen für die Audio-Navigation immer auf dem Bildschirm angezeigt werden, so dass man leicht versehentlich zwischen ihnen wechseln kann. Durch einfaches Umschalten der Lautsprechertaste in Google Maps für das iPhone können Sie den Ton wieder einschalten.

Unabhängig davon, ob Sie Google Maps oder Apple Maps für die Wegbeschreibung verwenden, werden Sie sehen, wie Sie die Sprachnavigation in jeder iPhone-App aktivieren oder wiederherstellen können.

Hat Ihnen das geholfen, die Sprachnavigation und die Sprachführung auf dem iPhone zum Laufen zu bringen? Haben Sie eine andere Lösung oder einen anderen Trick zur Behebung eines Problems, bei dem die Sprachnavigation in der iPhone Maps-App nicht funktioniert? Teilen Sie Ihre Kommentare und Erfahrungen unten mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button