iPhone

Aktivieren oder Deaktivieren der Funktion “Nach dem Kauf fragen” auf dem iPhone und iPad für die gemeinsame Nutzung durch die Familie

How to Enable or Disable Ask to Buy on iPhone

Haben Sie mehr als ein Kind in Ihrer Family-Sharing-Gruppe? Wenn Sie Zahlungsmethoden mit Mitgliedern Ihrer Familiengruppe gemeinsam nutzen, empfehlen wir Ihnen, “Alle Einkäufe” zu verwenden, um alle Einkäufe zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihre Kinder nichts ohne Ihre Zustimmung kaufen.

Mit der Apple-Funktion “Familienfreigabe” können Sie Einkäufe und Abonnements mit bis zu 6 Familienmitgliedern teilen. Standardmäßig werden alle Einkäufe, die von Personen in der Familiengruppe getätigt werden, mit der Standardzahlung im Apple-Konto des Familienorganisators verrechnet. Wenn Sie der Familienorganisator sind und nicht möchten, dass Ihre Kreditkarte unberechtigt belastet wird, sollten Sie die Funktion “Einkäufe tätigen” zulassen, um zu verhindern, dass Ihre Kinder alles kaufen, was sie im App Store finden.

Sind Sie daran interessiert, diese Funktion für alle Kinder in Ihrer Familie zu nutzen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen genau, wie Sie die Funktion “Zum Kauf auffordern” auf Ihrem iPhone oder iPad aktivieren oder deaktivieren.

Aktivieren oder Deaktivieren von “Kaufen” auf iPhone und iPad für Kinderkonten

Um die Funktion “Einkäufe tätigen” für die gemeinsame Nutzung in der Familie zu verwenden, muss mindestens ein Mitglied unter 18 Jahren im Apple-Account der Familiengruppe vorhanden sein. Wenn Sie jemanden unter 13 Jahren zu Ihrer Gruppe hinzufügen möchten, müssen Sie zunächst einen Kinder-Account einrichten. Führen Sie nach der Einrichtung die folgenden Schritte aus

    Öffnen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhone oder iPad die Einstellungen.

Gehen Sie dorthin. Jetzt wissen Sie, wie Sie “Zum Kaufen” verwenden, um Familienmitglieder auf Ihrem Gerät freizugeben.

Wenn Sie mehr als ein Kind in Ihrer Familie haben, können Sie genau diese Schritte ausführen, um allen die Nutzung von “Kaufen” zu ermöglichen. Wenn Sie einem Ihrer Kinder eine gemeinsame Zahlungsmethode anvertrauen, können Sie die Funktion “Zum Kauf auffordern” für diesen Benutzer deaktivieren, indem Sie die obigen Schritte ausführen.

Wenn nun eines Ihrer Kinder einen Kauf in iTunes oder im App Store tätigt, erhalten Sie auf allen Ihren Geräten eine Benachrichtigung über eine Kaufanfrage. Sie können auf diese Benachrichtigung tippen, um die Anfrage zu genehmigen oder abzulehnen. Wenn es in Ihrer Familie noch andere Erwachsene gibt, können Sie die Rolle des “Elternteils/Erziehungsberechtigten” einer anderen Person zuweisen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur Benutzer unter 18 Jahren das Gerät “kaufen” können. Wenn Sie also versuchen, diese Funktion für alle Erwachsenen in Ihrer Familiengruppe zu aktivieren, haben Sie kein Glück. Wenn Sie jedoch den Erwachsenen in Ihrer Gruppe die gemeinsame Nutzung von Zahlungsmethoden nicht zutrauen, müssen Sie die gemeinsame Nutzung von Käufen deaktivieren.

Konnten Sie Ihr Kind ohne Probleme bitten, für Sie einzukaufen? Was halten Sie von dieser Funktion? Würden Sie es begrüßen, wenn Apple diese Funktion auch für Erwachsene aktivieren würde? Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button