iPhone

Aktivieren oder Deaktivieren von Spatial Audio auf den AirPods Pro

How to Enable or Disable Spatial Audio on AirPods

Die AirPods Pro unterstützen Spatial Audio. Dies ist Apples Engagement für das Dolby Atmos Surround Sound-Erlebnis mit Schwerpunkt auf 3D-Audio. Mit dieser Funktion bringt Apple ein kinoähnliches Surround-Sound-Erlebnis auf die AirPods Pro, während Sie unterstützte Videoinhalte ansehen. In Kombination mit der Dynamic Head Tracking-Funktion der AirPods Pro bleibt das Klangfeld dem Bild auf dem Bildschirm zugeordnet, sodass sich der Ton der Inhalte, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad ansehen, subtil ändert, wenn Sie Ihren Kopf vom Bildschirm wegbewegen. .

Können Sie es nicht erwarten, diese Funktion auszuprobieren? Oder möchten Sie sie lieber ausschalten? Hier erfährst du, wie du Spatial Audio auf den AirPods Pro aktivierst oder deaktivierst.

Aktivieren oder Deaktivieren von Spatial Audio auf den AirPods Pro

Spatial Audio ist standardmäßig aktiviert, solange die AirPods Pro mit einem unterstützten iPhone und iPad mit iOS 14/iPadOS 14 oder höher verbunden sind. So überprüfen Sie die Einstellungen und passen sie bei Bedarf an

    Gehen Sie auf dem Startbildschirm des iPhone oder iPad zu Einstellungen.

Je nachdem, welche Inhalte du auf deinem iPhone oder iPad anschaust und ob du diese Funktion magst, kannst du Spatial Audio je nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Wenn deine AirPods Pro noch nicht auf der neuesten Firmware sind, ist das kein Grund zur Sorge. Die AirPods-Firmware wird automatisch aktualisiert, solange sie mit dem Internet verbunden ist und in einer Hülle in der Nähe eines synchronisierten iPhone/iPad aufbewahrt wird.

Beachten Sie, dass nicht alle Geräte, auf denen iOS 14 (oder höher) läuft, Spatial Audio unterstützen. Um diese Funktion mit den AirPods Pro nutzen zu können, benötigen Sie ein iPhone 7 oder höher. Wenn du ein iPad verwendest, werden folgende Modelle unterstützt: iPad Pro 11,5 und 12,9″, iPad mini (5. Generation), iPad Air (3. Generation), iPad (6. Generation) oder höher.

Apple behauptet, mit 5.1-, 7.1- und Dolby Atmos-Audio zu arbeiten, aber die Suche nach Inhalten, die richtig mit Spatial Audio funktionieren, kann etwas eingeschränkt sein. Sie können jedoch Filme und Fernsehsendungen mit Spatial Audio über die Apps Apple TV+, Disney+ bzw. HBO Max ansehen. Sie können wahrscheinlich auch andere Dienste wie NetFlix und YouTube nutzen.

Wir hoffen, dass Sie mit Spatial Audio auf Ihrem iPhone/iPad keine Probleme haben und es jederzeit deaktivieren können, wenn Sie es nicht brauchen oder wenn es nicht richtig funktioniert. Was sind Ihre ersten Eindrücke von diesem erweiterten Audioerlebnis? Teilen Sie Ihre wertvollen Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button