iPhone

Aktivieren von und Wechseln zwischen mehreren Benutzer-Accounts auf dem iPad mit iUsers

Multiple user accounts on an iPad with iUsers

Eine der iOS-Funktionen, die sich Menschen, die iPads gemeinsam nutzen, am meisten wünschen, ist die Möglichkeit, mehrere Benutzerkonten zu haben. So können Eltern ihr iPad mit ihren Kindern teilen, Freunde ihr iPad mit ihren Freunden teilen, ich mein iPad mit meiner Freundin teilen und jeder kann seine eigenen Sprungbretter, App-Einstellungen, Hintergrundbilder und Einstellungen haben, ohne andere zu stören.

Soweit bekannt, werden Multi-User-Accounts nie offiziell in iOS erscheinen, aber sobald du dein iPad jailbreakst, kannst du Apps aus Cydia beziehen und auf deinem iPad zwischen mehreren Benutzer-Accounts wechseln. Jetzt.

Tipp: Wenn du Jailbreaking noch nicht kennst, es aber ausprobieren möchtest, ist der einfachste Weg, das iPad und iPad 2 zu jailbreaken, JailbreakMe 3 unter iOS 4.3.3 zu verwenden. Es ist vollständig webbasiert unter jailbreakme.com und einfach zu starten.

Die App heißt iUsers und wird folgendermaßen heruntergeladen und verwendet

  • Starte Cydia und füge “cydia.iblogeek.com” als Repository hinzu.
  • iUsers finden

Sobald du iUsers heruntergeladen hast, kannst du auf folgende Weise Benutzerkonten hinzufügen und wechseln

  • Tap on Settings > Extensions > iUsers
  • Tippen Sie auf “Benutzer hinzufügen”, geben Sie einen Namen und einen Passcode ein und wählen Sie aus, ob Sie vollen Administratorzugriff gewähren möchten.
  • Um die Benutzerkonten zu wechseln, tippst du auf dem iPad-Sperrbildschirm auf die Schaltfläche “Konten” in der Ecke, um die im Screenshot oben gezeigte Benutzerauswahl aufzurufen.

Ich bin auf diese App bei MacStories gestoßen und iUsers warnt, dass sie möglicherweise nicht gut mit Backups funktioniert, weil sie Springboard neu startet und aktiviert, aber wenn dich dieses Risiko nicht stört, ist dies ein großartiges Add-on. Von all den neuen Funktionen, die iOS 5 einführt, um die Notwendigkeit für Jailbreaking zu beseitigen, muss ich sagen, dass dies eine ist, die Apple wirklich in zukünftigen iOS-Versionen enthalten sollte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button