iPhone

Ändern von Microsoft Office-Themen auf einem Mac

How to Change Microsoft Office theme appearance on Mac

Die Microsoft Office-Suite enthält verschiedene visuelle Designs, die es leicht machen, diese Anwendungen zu identifizieren. Microsoft Word auf dem Mac hat beispielsweise ein dunkelblaues visuelles Thema, Excel ein grünes visuelles Thema und Powerpoint ein rot/oranges visuelles Thema.

Wenn Sie das visuelle Design von Microsoft Office-Anwendungen wie Word, Excel und Powerpoint auf dem Mac so ändern möchten, dass es dem Erscheinungsbild des hellen oder dunklen Modus auf dem Mac OS entspricht, können Sie dies in den Einstellungen der Microsoft Office-Anwendung tun.

So ändern Sie das Thema von Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) auf dem Mac

Diese Änderung kann von jeder Microsoft Office-Anwendung aus aufgerufen werden, und die Änderung des Designs wird auf alle anderen Microsoft Office-Anwendungen übertragen. Mit anderen Worten: Wenn Sie das Design in Microsoft Word ändern, wirkt sich dies auch auf das Design in Microsoft Excel aus, und umgekehrt. In der folgenden Anleitung wird dieser Vorgang in Microsoft Word demonstriert.

    Rufen Sie das Menü “Word” auf und wählen Sie “Einstellungen”.

How to change Microsoft Office Word Excel visual themes on Mac

How to change Microsoft Office Word Excel visual themes on Mac

How to change Microsoft Office Word Excel visual themes on Mac

Es wird eine kleine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass sich eine Änderung des Microsoft Office-Designs auf alle anderen Microsoft Office-Anwendungen auswirkt.

Die Änderung des visuellen Themas erfolgt sofort, und wenn Sie “Klassisch” auswählen, werden die bunten Fensterumrandungen entfernt und an das Grau angepasst, das für das Mac OS-Thema eingestellt ist.

Microsoft Office and Word apps using default Mac visual appearance theme

Natürlich hängt das Erscheinungsbild von Office davon ab, wie das Standard-Mac-Design eingestellt ist. Wenn Ihr Computer nur das Mac-Thema “Heller Modus” unterstützt, sieht Office auch so aus, aber wenn Ihre MacOS-Version neu genug ist und Office auf eine neuere Version aktualisiert wurde, respektieren die Anwendungen der Office-Suite dies, wenn das Mac OS-Thema “Dunkler Modus” verwendet wird. respektiert.

* Wir demonstrieren dies anhand der Microsoft Word-Anwendung, aber Sie können dasselbe auch in Excel oder Powerpoint tun, indem Sie das Menü des Anwendungsnamens herunterziehen (d. h., wählen Sie im Menü “Excel” oder “Powerpoint” die Option “Einstellungen” aus). Alles andere bleibt gleich.

So ändern Sie das Design der Microsoft Office-Anwendung auf dem Mac wieder auf bunt

Sie können diese Änderung in jeder Microsoft Office-Anwendung rückgängig machen, indem Sie zu den “Allgemeinen” Einstellungen zurückkehren und das Office-Thema “Bunt” auswählen.

  1. Öffnen Sie das Menü der Office-Anwendung (z. B. Word, Excel) und wählen Sie “Einstellungen” * Wählen Sie
  2. Wählen Sie “Allgemein”.
  3. [Suchen Sie unter dem Abschnitt “Personalisierung” nach “Office-Themen” und wählen Sie “Bunt”.

Änderungen, die Sie in einer Microsoft Office-Anwendung vornehmen, wirken sich auch auf die Designs anderer Anwendungen aus.

Default Colorful theme in Mac Microsoft Word and Office

Ob Sie ein farbenfrohes oder ein klassisches Design bevorzugen, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Viele Office-Benutzer mögen die unverwechselbaren Farben der Office-Anwendungen, weil sie so schnell erkennen können, welche Anwendungen gerade aktiv sind, während andere Office-Benutzer es vielleicht vorziehen, dass Word, Excel, Powerpoint oder Outlook näher am allgemeinen Erscheinungsbild sind und sich eher am Mac orientieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button