iPhone

Anpassen der Auflösung, um den nutzbaren Bildschirmplatz auf dem Retina MacBook Pro zu vergrößern

Change the Retina Display resolutions in Mac

Das MacBook Pro mit Retina-Bildschirm verfügt über einen ultrahochauflösenden Bildschirm, der die Anzahl der Pixel effektiv verdoppelt, indem er die Größe der Bildschirmelemente reduziert, was zu sehr scharfen Bildern und Texten auf dem Bildschirm führt. Die Standardeinstellungen für die Auflösung sind zweifelsohne hervorragend. Sie können die Bildschirmauflösung aber auch manuell anpassen, um die nutzbare Bildschirmfläche und den Arbeitsbereich zu vergrößern, oder eine geringere Auflösung wählen, um größeren und klareren Text anzuzeigen. .

Jedes Retina MacBook Pro Modell bietet diese Anzeigeeinstellungen, aber die Größe des Bildschirms bestimmt die Anzahl der Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wobei der größere 15-Zoll-Bildschirm mehr Auswahlmöglichkeiten bietet als das 13-Zoll-Modell.

Ändern der Bildschirmauflösung auf einem Retina Mac, um mehr Platz oder größeren Text anzuzeigen

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen im Apple-Menü und wählen Sie “Anzeigen”.
  2. [Gehen Sie zur Registerkarte “Anzeige” und wählen Sie das Optionsfeld “Skalieren” neben “Auflösung”, um weitere Auflösungsoptionen anzuzeigen, darunter die folgenden Optionen für 15 Zoll
    • Mehr Platz” entspricht 1920 x 1200
    • Die vierte Größe ist 1680 x 1050. Dies ist die beste Option, wenn Sie mehr Platz auf dem Bildschirm haben möchten, ohne zu klein zu sein.
    • Best (Retina)”, die Standardeinstellung ist 1440 x 900
    • 2 darüber ist 1280 x 800
    • Großer Text” ist 1024 x 640
  3. Wählen Sie eine der anderen Auflösungsoptionen und schließen Sie die Systemeinstellungen.

Wenn Sie den Bildschirm als beengt empfinden, ist die Option “Mehr Platz” sehr nützlich, da so mehr Fenster, Anwendungen und Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden können.

Retina Mac display resolutions

Die oben aufgeführten Auflösungen gelten für das Retina 15″-Modell; unterstützte skalierte Auflösungen sind 1920 x 1200, 1680 x 1050, 1440 x 900, 1280 x 800 und 1024 x 640. Für Retina-Modelle mit 13-Zoll-Bildschirmen werden folgende Auflösungen unterstützt: 1680 x 1050, 1440 x 900, 1280 x 800 und 1024 x 640.

Wenn Sie die Optionstaste gedrückt halten und auf “Skaliert” klicken, werden alle verfügbaren Optionen angezeigt.

Adjust available screen space on a retina Mac

Für die meisten Benutzer ist die Standardeinstellung oder die Einstellung “Mehr Platz” in der Regel die beste Option. Außerdem bietet die Einstellung “Mehr Platz” eine große Menge an nutzbarem Platz auf dem Bildschirm, aber die Dinge werden möglicherweise kleiner und schwieriger zu lesen. Gestochen scharfer Text.

Wenn Sie die Auflösung von “Optimal für Retina-Display” auf “Skaliert” ändern, wird unter der Auflösungsoption die Meldung “Die Verwendung einer skalierten Auflösung kann die Leistung beeinträchtigen” angezeigt. Dies gilt wahrscheinlich für grafikintensive Spiele und GPU-intensive Aktivitäten, ist aber ansonsten in den meisten Nutzungssituationen völlig unbemerkt, insbesondere bei dem, was die meisten Benutzer auf ihren Macs tun. Das heißt, wenn Sie beabsichtigen, sehr GPU-intensiv zu arbeiten, sollten Sie während dieser Aufgabe keine “skalierten” Auflösungen verwenden. Andernfalls verschlechtern Sie unnötig die Leistung.

Das Ändern der internen Bildschirmauflösung des Mac hat keine Auswirkungen auf externe Bildschirme. Externe Bildschirme müssen separat über das Fenster “Anzeigeeinstellungen” konfiguriert werden, das auf einem eigenen Bildschirm angezeigt wird. Sie sollten standardmäßig im Bereich “Systemeinstellungen” angezeigt werden, aber möglicherweise müssen Sie den angeschlossenen Bildschirm selbst erkennen, indem Sie die Option “Anzeigeeinstellungen” ausblenden. Externe Bildschirme werden standardmäßig mit ihrer nativen Auflösung betrieben, sofern keine andere Auflösung angegeben wurde.

Super-Sizing mit nativer Retina-Auflösung

Obwohl nicht offiziell unterstützt, können Retina Mac Benutzer mit Hilfe eines kostenlosen Dienstprogramms eines Drittanbieters die volle native Bildschirmauflösung freischalten, die bei 15-Zoll-Modellen sehr große 2880 x 1800 Pixel beträgt. Beachten Sie jedoch, dass bei einer so großen Auflösung der Text und die Bildschirmelemente sehr klein werden und für die meisten Benutzer ziemlich unpraktisch sind. Nichtsdestotrotz ist es immer noch eine interessante Option.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button