iPhone

Aufrufen des Wiederherstellungsmodus auf dem M1 iPad Pro (Modell 2021)

How to Enter Recovery Mode on M1 iPad Pro (2021 Model)

Der Wiederherstellungsmodus ist ein Modus zur Fehlerbehebung, der auf dem iPhone, iPad und Mac verfügbar ist. Er ermöglicht es Benutzern, verschiedene Probleme mit ihren Geräten zu beheben. Das Aufrufen dieses Modus hängt vom verwendeten Gerät und Modell ab. So kann jemand, der vor kurzem von einem iPad mit Home-Taste auf ein M1-basiertes iPad Pro umgestiegen ist, Probleme haben, den Wiederherstellungsmodus mit denselben Schritten zu erreichen, die er gewohnt ist.

In der Regel wird dieser Modus von fortgeschrittenen iOS- und iPados-Nutzern verwendet, um komplexe softwarebezogene Probleme zu beheben, die mit anderen Methoden der Fehlerbehebung nicht gelöst werden können. Dazu gehören z. B. Probleme mit einem iPad, das in einer Bootschleife festhängt oder auf dem Apple-Logo-Bildschirm eingefroren ist. Wenn das iPad zu irgendeinem Zeitpunkt nicht von Finder oder iTunes erkannt wird, kann es erforderlich sein, einen Wiederherstellungsmodus zu aktivieren. Bei einer kleinen Anzahl von Nutzern können diese Probleme während der Softwareaktualisierung auftreten.

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Taste du drücken musst, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, helfen wir dir gerne weiter. Siehe Aktivieren des Wiederherstellungsmodus auf dem M1 iPad Pro.

Wie man den Wiederherstellungsmodus auf dem M1 iPad Pro aktiviert

Wenn dein iPad noch funktionsfähig ist und nicht in einem Bootloop festhängt oder eingefroren ist, sichere es in iCloud, iTunes oder Finder, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden. Legen Sie außerdem das USB-C-Ladekabel bereit, da Sie es benötigen, um das iPad mit Ihrem Computer zu verbinden.

    Drücken Sie zunächst die Taste “Lauter” auf dem iPad und lassen Sie sie los. Drücken Sie unmittelbar danach die Taste “Lauter” und lassen Sie sie wieder los. Halten Sie dann die Einschalttaste gedrückt. Das Gerät wird mit dem Apple-Logo auf dem Bildschirm neu gestartet.

Das ist alles, was Sie über das Aufrufen des Wiederherstellungsmodus auf einem iPad Pro mit dem M1-Chip wissen müssen.

Beenden des Wiederherstellungsmodus auf dem M1 iPad Pro (Modell 2021)

Unabhängig davon, ob du dein iPad aktualisieren oder wiederherstellen möchtest, verlässt das Gerät nach Abschluss des Vorgangs automatisch den Wiederherstellungsmodus und bootet normal. Wenn Sie jedoch den Wiederherstellungsmodus ausprobieren möchten oder wenn Sie hier sind und Ihr iPad nicht aktualisieren oder wiederherstellen möchten, müssen Sie den Modus manuell beenden.

Trennen Sie dazu zunächst das iPad Pro vom Computer. Halten Sie dann die Power-/Seitentaste gedrückt, bis der Wiederherstellungsmodus-Bildschirm verschwindet. So einfach ist das. Beachten Sie, dass das Beenden des Wiederherstellungsmodus das Problem nicht löst, sondern nur den vorherigen Zustand wiederherstellt, wenn Ihr Gerät auf dem Bildschirm mit dem Apple-Logo hängen bleibt.

In einigen sehr seltenen Fällen kann sogar der Wiederherstellungsmodus nicht ausreichen, um das Problem zu beheben. Mit dem neuen M1 iPad Pro kann man leider nichts mehr machen und in den DFU-Modus wechseln. Was die Unterschiede angeht, so ist der DFU-Modus im Wesentlichen ein niedrigerer Wiederherstellungsstatus als die typischen Wiederherstellungsmodi.

Bist du scharf darauf, den Wiederherstellungsmodus über das neue M1 iPad Pro aufzurufen? Vielleicht nutzen Sie Ihr iPhone zusammen mit Ihrem iPad oder haben ein älteres iPad? Dann solltest du dir unsere anderen Artikel ansehen, in denen wir den Wiederherstellungsmodus für andere iPhone- und iPad-Modelle beschreiben.

Ich denke, Sie können davon ausgehen, dass Sie alle Probleme, mit denen Sie konfrontiert waren, mit Hilfe des Wiederherstellungsmodus beheben können. Hoffentlich konnten Sie sich an die neue Art und Weise gewöhnen, die Wiederherstellung zu starten und sogar alle Tasten zu drücken. Teilen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen und Vorschläge in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button