iPhone

Automatische App-Updates auf dem iPhone und iPad aktivieren

How to automatically install iOS App Store Updates

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häufig zu spät App-Updates auf Ihrem iPhone oder iPad installiert, werden Sie die iOS-Einstellungsfunktion zu schätzen wissen, die es dem App Store ermöglicht, die Apps auf Ihrem Gerät automatisch zu aktualisieren.

Die automatische App-Aktualisierung erkennt und findet regelmäßig verfügbare Updates für iOS-Apps, die auf Ihrem iPhone oder iPad installiert sind, und lädt und installiert diese App-Updates automatisch. Der Benutzer ist nicht mehr in den Aktualisierungsprozess involviert, da die App sich nur selbst aktualisiert, wenn eine Aktualisierung verfügbar ist. Automatische App-Updates in iOS sind die perfekte Lösung für alle, die immer die neuesten Versionen ihrer Apps auf ihren Geräten haben möchten, es aber regelmäßig versäumen, den App Store manuell aufzurufen und die Updates selbst zu installieren.

Damit automatische App-Updates unter iOS funktionieren, muss auf dem iPhone oder iPad eine neuere Version der iOS-Systemsoftware installiert sein und das Gerät muss über eine aktive Internetverbindung verfügen. Denn ohne Internetzugang werden die Updates nicht geprüft oder heruntergeladen.

So aktivieren Sie automatische App-Updates in iOS

Die Einstellung zum Aktivieren automatischer iOS-App-Updates ist auf dem iPhone und dem iPad identisch.

    Öffnen Sie die App “Einstellungen” auf Ihrem iPhone oder iPad.

Enable automatic iOS app store updates

How to enable automatic app store updates in iOS

Wenn die automatische Aktualisierung einer iOS-App aktiviert ist und ein Update im App Store gefunden wird, wird es automatisch auf jedem iPhone oder iPad installiert, auf dem diese Einstellung aktiviert ist.

Der gesamte Prozess läuft im Hintergrund ab und ist, abgesehen von der Aktualisierungsanzeige auf dem App-Symbol selbst, ziemlich nahtlos und die meisten Benutzer werden nicht einmal bemerken, dass die Aktualisierung im Hintergrund stattfindet.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Sie das drohende rote Symbol auf dem iOS App Store-Symbol nur selten sehen. Damit wird die Anzahl der Apps angezeigt, die auf eine Aktualisierung warten. Stattdessen werden Aktualisierungen einfach und unkompliziert durchgeführt, und zwar so weit wie möglich automatisch.

Looming App Store updates in iOS

Natürlich können Sie auch die automatische iOS-App-Aktualisierungsfunktion deaktivieren und dann alle iOS-Apps auf dem Gerät manuell aktualisieren oder einfach einzelne Apps aktualisieren und festlegen, wie iOS-App-Store-Updates gehandhabt werden sollen. iPhone- oder iPad-Nutzung.

Dies gilt zwar nicht für die Installation von iOS-Systemsoftware-Updates, aber eine andere ähnliche Funktion ermöglicht es Ihnen, iOS-Systemsoftware-Updates automatisch zu installieren, wenn sie auf Ihrem iPhone oder iPad eintreffen.

Dies gilt natürlich nur für iPhones und iPads, aber auch Mac-Benutzer werden nicht im Regen stehen gelassen. Mac-Benutzer können automatische App-Updates und andere automatische Software-Updates aktivieren. Wenn Sie diese Funktion also auf einem Apple-Gerät nützlich finden, könnte sie auch auf anderen Geräten nützlich sein.

Haben Sie Tipps oder Tricks für die automatische Installation von App-Updates unter iOS? Haben Sie besondere Gedanken oder Meinungen zu dieser Funktion? Teilen Sie Ihre Erfahrungen unten in den Kommentaren mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button