iPhone

Bester Videoplayer für Mac

Best Video Players for Mac

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welches der beste Videoplayer für Mac ist? Es gibt viele Optionen für Apps, mit denen Sie Filme und Videos auf Ihrem Mac ansehen können. Anstatt sich auf die Suche nach einem Videoplayer zu machen, haben wir einige der besten kostenlosen Videoplayer-Optionen herausgesucht.

Die besten Videoplayer-Apps unterstützen eine Vielzahl von Filmdateiformaten, sind einfach zu bedienen, unterstützen 1080p- und 4k-Videos, sind mit allen Funktionen ausgestattet, können kostenlos heruntergeladen werden und enthalten keine Junkware. Sie sind leichtgewichtig. Sehen Sie sich einige der besten Optionen für Mac OS- und Mac OS X-Benutzer an.

Ein kurzer Hinweis: Die meisten Mac-Benutzer finden, dass QuickTime und die Fotos-App ausreichen, um ihre persönlichen Videos auf dem Mac anzusehen. Die hier vorgestellten Optionen sind für Mac-Benutzer gedacht, die eine Videoplayer-App eines Drittanbieters suchen, die viele Videos unterstützt. Viele davon können im Internet gefunden, heruntergeladen oder aus persönlichen Sammlungen kopiert werden.

Die 4 besten Videoplayer für Mac

Wir haben vier der unserer Meinung nach besten Videoplayer für den Mac ausgewählt. Sie sind alle kostenlos, da die meisten Benutzer nur selten eine kostenpflichtige Videoplayer-App für ihre Bedürfnisse benötigen. Schauen wir sie uns an: 1 – VLC

1 – VLC

VLC ist der ewige König der Videoplayer und einer der besten Videoplayer für den Mac. VLC kann fast alle erdenklichen Videodateien und Filmformate abspielen. Normalerweise werden keine zusätzlichen Codecs benötigt, selbst für einige der bizarrsten Videoformate. Natürlich werden auch alle gängigen Videoformate unterstützt. Egal, ob Sie MKV, M4V, AVI, MPEG, MOV, WMV oder eines der anderen gängigen Formate ansehen, Ihre Videos werden problemlos abgespielt. VLC ist auch plattformübergreifend, so dass Sie VLC auf Ihrem Mac, Windows PC, Linux, iOS oder Android verwenden können und Ihr Erlebnis konsistent bleibt. Es gibt sogar Unterstützung für Themes und Skins, falls Sie an solchen Dingen interessiert sind.

VLC is the best video player for Mac or all purpose use

VLC bleibt mein persönlicher Favorit als bester Mehrzweck-Videoplayer für Mac. Er ist schnell, praktisch, kostenlos, einfach zu bedienen, unterstützt Untertitel und ermöglicht die Anpassung der Wiedergabegeschwindigkeit. Außerdem verfügt er über viele weitere fortschrittliche Funktionen. Sie werden ihn nicht einmal benutzen müssen.

2 – MPV

MPV ist ein weiterer hervorragender Mac-Videoplayer, der in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat. Er ist ein Fork von mplayer und bietet eine breite Unterstützung für fast alle Videoformate. MPV unterstützt auch die GPU-Videodekodierung und bietet eine Vielzahl von OpenGL-Videoausgabeoptionen, was für viele fortgeschrittene Benutzer wünschenswert ist. Insgesamt ist die Entscheidung zwischen VLC und MPV eine Frage der persönlichen Vorliebe, da MPV in vielerlei Hinsicht VLC sehr ähnlich ist.

MPV video player on Mac

Wie VLC und Plex ist auch MPV mit Mac OS X, Windows und Linux kompatibel.

3 – Plex

Plex ist nicht nur ein Videoplayer, sondern eine vollwertige Medienserver-Anwendung, die fast jedes erdenkliche Videoformat und jeden Film abspielen kann. Neben der Wiedergabe von Videos und der Verwaltung von Filmbibliotheken verwaltet Plex auch Musik, Fernsehsendungen, Fotos und das Streaming von Bibliotheken, unterstützt die Kindersicherung in der Premium-Version, unterstützt die gemeinsame Nutzung von Dateien und ermöglicht die Zusammenarbeit von Apps mit Apple TV und Media Center. Plex ist eine großartige Möglichkeit, das Beste aus Ihrem Apple TV und Media Center herauszuholen. Allerdings ist es nur eine Anwendung, die auf einem Mac (oder sogar einem Windows PC) läuft.

Plex ist eine ausgezeichnete Wahl als Videoplayer. Plex ist eine ausgezeichnete Wahl als Videoplayer, vor allem, wenn Sie Videos von einem Gerät zu einem anderen in Ihrem Haus streamen möchten oder wenn Sie Ihren Mac an Ihren Fernseher anschließen und ihn als Media Center verwenden möchten, um Filme auf dem großen Bildschirm anzusehen.

Plex is a great video player for mac and maybe the best video media center app too

Ich persönlich bevorzuge Plex als meine Media-Center-App. Wenn Sie also etwas suchen, das Videos abspielt und diesem Zweck dient, ist es die beste Wahl.

4 – QuickTime Player

QuickTime Player? Ja, das ist er! QuickTime ist kostenlos und wird standardmäßig mit jedem Mac als System-Filmabspielprogramm mitgeliefert. Auch wenn QuickTime nicht viel Anerkennung erhält, ist es eine leistungsstarke Videoplayer-Anwendung, die viele gängige Video- und Filmdateiformate unterstützt und mit den meisten Videos ohne zusätzliche Plug-Ins oder Tools von Drittanbietern funktioniert.

Wie bereits erwähnt, ist QuickTime die perfekte Lösung für die Wiedergabe von persönlichen Videos, die Sie mit Ihrer Webcam auf Ihrem Mac aufgenommen haben, von 4k-Aufnahmen auf Ihrem iPhone, von Filmen, die Sie auf Ihrem iPad aufgenommen haben, von Filmen, die Sie mit Freunden und Familie geteilt haben, und von den meisten Videos und Filmen, die von Mac-Benutzern verwendet werden. Die Lösung. Begegnen. Wenn Sie versuchen, ein aus dem Internet heruntergeladenes Video anzusehen, das in einem eher obskuren Filmformat vorliegt und Sie Untertitel einfügen möchten, vielleicht in einer anderen Sprache, ist QuickTime möglicherweise ungeeignet.

QuickTime is a great video player for Mac and its free with every Mac

Die Lektion hier ist, QuickTime Player nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Es ist ein hervorragendes Videoprogramm, das die meisten Mac-Benutzer brauchen.

Webvideos abspielen? Versuchen Sie Safari oder Chrome

Viele von Ihnen fragen sich vielleicht, welche Videoplayer-Anwendung für die Wiedergabe von Webvideos am besten geeignet ist, aber auch dies ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Sowohl Safari als auch Chrome eignen sich hervorragend für die Wiedergabe von HTML5-Videos oder Webvideodiensten wie Amazon Prime, Netflix und HBO. Wenn Sie jedoch Flash benötigen, empfehlen wir die Verwendung von Chrome mit dem integrierten Flash-Plugin mit Sandbox-Funktion. Installieren Sie Flash direkt auf Ihrem Mac.

The best web video players for Mac are Safari and Chrome for watching video like Netflix

Einer der Hauptvorteile beim Betrachten von Webvideos in Safari ist, dass Sie den Bild-in-Bild-Modus verwenden können, um Videos von YouTube, Vimeo oder Ihren Lieblingsdokumentationsseiten wie PBS NOVA oder Frontline in einem kleinen schwebenden Fenster abzuspielen. Chrome unterstützt den PiP-Modus derzeit nicht direkt, aber es können auch Plug-ins verwendet werden, um Webvideos mit dieser Funktion abzuspielen.

Kennen Sie eine gute Videoplayer-Anwendung, die Sie für den Mac empfehlen würden? Lassen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren wissen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button