iPhone

Wie man Bücher aus der iCloud auf iPhone und iPad für den Offline-Zugriff lädt

How to Download Books from iCloud on iPhone & iPad

Möchten Sie auf alle Ihre eBooks und Hörbücher in der Apple Books App auf Ihrem iPad oder iPhone zugreifen, ohne eine Internetverbindung zu haben? Wenn Sie Offline-Zugriff auf Ihre eBooks in der Bücher-App (damals IBooks genannt) haben möchten, müssen Sie die Bücher aus iCholoud herunterladen und lokal auf Ihrem iPhone oder iPad speichern. Das ist sehr einfach und etwas, das Sie vor Ihrer nächsten Reise tun sollten.

Viele Menschen lesen und hören auf Reisen gerne, aber Sie können nicht erwarten, ständig mit dem Internet verbunden zu sein, wenn Sie unterwegs sind. Vielleicht sind Sie im Flugzeug offline und befinden sich außerhalb des Mobilfunkbereichs, oder Ihre Mobilfunkverbindung wird aufgrund eines unzureichenden Signals unterbrochen. Natürlich ist auch nirgendwo ein Wi-Fi verfügbar. In einem solchen Fall könnte die Offline-Lesefunktion ein Lebensretter sein. Mit ein wenig Planung können Sie also jederzeit mit Ihrem iPhone oder iPad offline auf Ihre Bücher zugreifen.

Wie man Apple iBooks / Hörbücher auf den lokalen Speicher von iPhone und iPad lädt

Da die Oberfläche der Apple Books App seit Jahren weitgehend gleich geblieben ist, können die folgenden Schritte auf allen iOS- und iPad-Versionen angewendet werden. Fangen wir also an: 1.

How to Download Books from iCloud on iPhone & iPad

  1. Wenn Sie die App “Bücher” auf Ihrem iPhone oder iPad starten, werden Sie in der Regel zum Abschnitt “Jetzt lesen” der App weitergeleitet. Tippen Sie unten im Menü auf Bibliothek, um alle Ihre Bücher anzuzeigen.
  2. Bücher, die in iCloud gespeichert sind, werden hier durch ein Wolkensymbol direkt darunter angezeigt, wie unten dargestellt. Tippen Sie auf das Symbol mit dem dreifachen Punkt daneben, um weitere Optionen aufzurufen.

Das war’s schon. Der Download sollte ein oder zwei Sekunden dauern, je nach Internetgeschwindigkeit.

Nach dem Herunterladen können Sie Ihr Gerät in den Flugzeugmodus versetzen und das Buch öffnen, um sicherzustellen, dass Sie Offline-Zugriff haben.

Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, löschen Sie das Buch von Ihrem Gerät, denn viele Menschen neigen dazu, es zu vergessen, und im Laufe der Zeit können sich diese heruntergeladenen Bücher anhäufen und eine Menge physischen Speicherplatz verbrauchen.

Heruntergeladene Bücher aus dem lokalen Speicher löschen

Um ein heruntergeladenes Buch zu löschen, tippen Sie auf das Dreifach-Punkt-Symbol und wählen Sie im Optionsmenü Löschen aus.

Sie können auch mehrere Bücher auf einmal löschen, indem Sie das Auswahlmenü aufrufen.

Wenn Sie möchten, können Sie heruntergeladene Bücher und Hörbücher von Ihrem iPhone oder iPad löschen, in der Regel um Speicherplatz zu sparen oder um mehr darüber zu erfahren, was Sie gerade gelesen haben.

Ich hoffe, Sie können einige Bücher herunterladen, um sie auf Ihrer nächsten Reise zu lesen. Was halten Sie von der Funktion der Offline-Büchersammlung auf dem iPhone und iPad? Nutzen Sie diese Funktion? Haben Sie irgendwelche Tipps, Tricks oder Gedanken zu diesem Thema? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button