iPhone

Defekte iPhone 6 Plus-Kameras werden von Apple kostenlos ausgetauscht

Rear iPhone 6 Plus camera taking blurry photos is eligible for free repair

Apple hat ein Austauschprogramm für defekte Rückkameras bei einigen iPhone 6 Plus-Modellen gestartet. Betroffene iPhone 6 Plus-Geräte haben eine fehlerhafte Kamerakomponente, die dazu führt, dass aufgenommene Fotos und Videos unscharf und verschwommen erscheinen (Apple nennt die Rückkamera des iPhones die Isight-Kamera und die Frontkamera die FaceTime-Kamera). Nicht alle iPhone-Plus-Modelle sind betroffen, und einige iPhone-6-Plus-Geräte mit den reparierten Seriennummern scheinen normale unscharfe Fotos aufzunehmen.

Offiziell heißt das Programm “Isight Camera Replacement Program for iPhone 6 Plus”. Nutzer, die das Gerät besitzen, können die Seriennummer auf der Apple-Website überprüfen, um festzustellen, ob sie für die kostenlose Reparatur der Rückfahrkamera in Frage kommen, bei der die defekte Kameraeinheit ausgetauscht wird. Das Programm ist für alle betroffenen Geräte kostenlos. Nach Angaben von Apple wurden die von dem Programm betroffenen Geräte hauptsächlich zwischen September 2014 und Januar 2015 verkauft.

Die Feststellung, ob Ihr iPhone 6 Plus für das kostenlose Kamerareparaturprogramm in Frage kommt, ist schnell und einfach.

  • Retrieve the iPhone 6 Plus serial number from the device by going to Settings > General > Versuchen Sie, die Anspruchsberechtigung zu ermitteln

Wenn Ihr iPhone 6 Plus mit Kamera in den betroffenen Seriennummernbereich fällt, erhalten Sie die Meldung: “Die von Ihnen eingegebene Seriennummer ist für dieses Programm berechtigt. Bitte wählen Sie eine der folgenden Serviceoptionen aus.” Die Anzeige bietet drei Optionen für den Austausch der Kamerakomponente: Bringen Sie das iPhone 6 Plus in einen Apple Store, rufen Sie den technischen Support von Apple an oder gehen Sie zu einem Apple Authorized Service Provider. Bei jeder Option wird die defekte Rückkamera kostenlos ersetzt.

Wenn Ihr iPhone Plus in den in Frage kommenden Bereich fällt und ein Problem aufweist, empfiehlt Apple, es kostenlos reparieren zu lassen, auch wenn die Kamera derzeit ordnungsgemäß fokussierte Fotos aufnimmt (Update: einige Benutzer haben berichtet, dass die Kamera unabhängig von der Seriennummer nur Probleme anzeigt und das Problem behoben wird Die Kamera kann zu einem späteren Zeitpunkt eine Fehlfunktion aufweisen. Es ist möglich, dass die Kamera zu einem späteren Zeitpunkt eine Fehlfunktion aufweist. (In diesem Fall muss die Kamera repariert werden). Wie wir bereits in der Vergangenheit festgestellt haben, repariert Apple aus Höflichkeit oft auch andere defekte Komponenten, aber es handelt sich dabei nie um eine Garantie, und Geräte, die aufgrund von Missbrauch oder Beschädigung durch den Benutzer defekt sind, werden wahrscheinlich nicht abgedeckt. Reparaturprogramm.

Wenn Sie Ihr iPhone zur Reparatur einschicken, denken Sie daran, es vorher zu sichern. Idealerweise sowohl in iCloud als auch in iTunes.

Der Grad der Fehlfokussierung der Rückseitenkamera scheint bei jedem betroffenen iPhone 6 Plus unterschiedlich zu sein, kann aber von der Unfähigkeit, die Rückseitenkamera richtig zu fokussieren, bis hin zu einem leicht verschwommenen Bild in Situationen reichen, in denen Fotos scharf sein müssen. Unten sehen Sie ein Beispiel für ein verschwommenes iPhone 6 Plus mit einer Kamera, die für einen kostenlosen Austausch in Frage kommt.

A blurry photo taken from a failing iPhone 6 Plus Camera

Ein weiteres, noch extremeres Beispiel für eine fehlerhafte iPhone 6 Plus-Rückkamera ist unten abgebildet. Sehr unscharfes, verschwommenes und seltsam fokussiertes Video, aufgenommen im Apple Store.

(Unscharfes Kamerabild von mir auf osxdaily.com, Video von einem Benutzer im Apple-Supportforum)

Apple sagt, dass sein Kamera-Austauschprogramm für drei Jahre nach dem ersten Verkauf des iPhone 6 Plus in Kraft sein wird.

Verwandt.

Haben Ihnen diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily Newsletter erhalten Sie weitere tolle Apple Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank, dass Sie

Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen.

Ähnlicher Artikel:.

20 Kommentare

Sie haben mein Telefon bei USPS angenommen und ich habe ein zu stark abgenutztes Ersatzgerät bekommen. Im Gegenzug bekam ich ein gebrauchtes Missbrauchsgerät. Ich bin gerade dabei, das Gerät wiederherzustellen. Wie kann das den Bildschirm nicht abnutzen? 877-416-4271 x 1136666, meine Supertech-Nummer. Mit Gewalt.

Ich habe das Verfahren von Apple genauestens befolgt! Es war der Apple-Vertreter, der mich anwies, zum Apple Store zu gehen! Wenn Sie meinen ersten Beitrag gelesen haben, begann alles mit einem Anruf bei Apple! Apple teilte mir mit, dass ich zum nächsten Apple Store gehen müsse, wenn ich meine Kreditkartennummer nicht angeben wolle, was ich dann auch tat. Ich vereinbarte vor ein paar Tagen einen Termin, ging zum Apple Store und kam 30 Minuten zu früh an, Apple hatte mein Telefon und Apple hat das zurückgerufene Isight nicht ersetzt. Der Laden, der auf seiner eigenen Liste der in Frage kommenden Ersatzgeräte auf Kosten von Apple steht, weigerte sich, es zu ersetzen. Ich wollte kein anderes Telefon umsonst und wollte auch kein anderes Telefon kaufen. Ich wollte nur den Rückrufprozess abschließen. Dann sagt Apple, mein Telefon sei in Wasser getaucht, obwohl es keine Möglichkeit gibt, dass mein Telefon in Wasser getaucht wird. Ich habe mein Telefon jeden Tag benutzt, seit ich es gekauft habe !!! Sie können Apple verteidigen, so viel Sie wollen, ich kenne nur meine Erfahrungen mit ihnen, und das war ein Fehler von Apple. Schließlich haben Sie anscheinend nie Ihre Kreditkarte kompromittiert, ich würde diesen Alptraum niemandem wünschen, sonst würden Sie verstehen, warum ich meine Kreditkartennummer nicht mehr herausgebe!

Sherri, Sie müssen sich an Apple wenden, um den Reparaturprozess für Ihre defekte iPhone-Kamera einzuleiten. https://getsupport.apple.com

Die Reparatur kann entweder von Apple oder einem von Apple autorisierten Drittanbieter durchgeführt werden. Es gibt keine andere Möglichkeit, die Kamera zu reparieren. Apple hat ein Verfahren, das jedoch einfach zu befolgen ist. Wenn Sie sich nicht an den Prozess halten, können Sie Ihre Garantiearbeiten nicht abschließen.

Ich verstehe, was du sagst, und ich möchte nicht einmal nach einem neuen oder generalüberholten iPhone suchen. Ich wollte es nur reparieren lassen, weil ich 3 Stunden gefahren bin und weitere 3 Stunden hätte warten müssen. Ich hatte in der Vergangenheit Probleme mit Kreditkartennummern, die in die falschen Hände geraten sind, also habe ich mich entschlossen, zum Apple Store zu fahren, um sie nicht herausgeben zu müssen. […] […] […] […] […] […] […] […]

[…] […] […] […] […] […] […] […]

Wenn Sie sich nicht an die von Apple vorgegebenen Reparaturverfahren halten, können Sie Ihre Kamera nicht reparieren lassen. Sie werden Sie durch einige Reifen springen lassen, ich weiß, aber es ist nicht so schlimm. Ich persönlich würde empfehlen, den Versand zu übernehmen. Das ist einfach und geht schnell. Ich habe viele Male verschickt, weil ich auf dem Land lebe, und es war nie ein Problem.

Ich kaufte mein iPhone 6+ brandneu im März 2015. Ungefähr 2 Monate nach dem Kauf begann ich mich bei Apple über die schrecklich unscharfen Bilder zu beschweren, die mein Telefon gerade zu machen begann. Ich befolgte alle Schritte zur Fehlerbehebung ZWEIMAL gemäß der Anleitung von Apple, aber mir wurde von zwei verschiedenen Apple-Mitarbeitern gesagt, dass es kein Apple-Problem sei, sondern eine App, die ich heruntergeladen habe (ist es wirklich Apple?). Mir wurde von zwei verschiedenen Apple-Mitarbeitern gesagt, dass es sich nicht um ein Apple-Problem, sondern um eine von mir heruntergeladene App handelte (liegt es wirklich an Apple?). Meine beiden Telefone wurden jedoch vollständig gelöscht. Im August hat Apple dann einen Rückruf bzw. kostenlosen Austausch bestimmter iPhone iSight-Geräte angeordnet. Dies wird anhand der Seriennummer festgestellt. Ich überprüfte also meine Seriennummer und siehe da, meine Seriennummer stand auf der Liste der Telefone, die für diesen kostenlosen iSight-Austausch in Frage kamen. Also folgte ich dem Verfahren von Apple, um mein iSight zu ersetzen. Meine Optionen waren, zum nächsten Apple Store zu fahren (75 Meilen einfache Strecke von mir entfernt) oder das iPhone einzuschicken. ?) Ich brauchte mein eigenes Telefon und hatte kein anderes Problem damit. Ich brauchte mein Telefon und hatte auch sonst keine Probleme, also entschied ich mich, zum Apple Store (in Indianapolis) zu fahren. Ich buchte online eine Zeit und ein Datum, an dem ich dort sein konnte. Ich fuhr hin und kam früh an. Ich meldete mich an und mir wurde gesagt, es würde 2-3 Stunden dauern. Ich wartete 2,5 Stunden und kehrte zum Apple Store zurück. Als ich dort ankam, meldete ich mich an und wartete weitere 30 Minuten. Sie gaben mir mein Telefon zurück und sagten, sie könnten es nicht reparieren, weil das Telefon komplett unter Wasser stand! Das war es aber nicht. Abgesehen von dem Problem mit der iSight-Kamera gab es keine anderen Probleme mit diesem Telefon. Mein Telefon war nie unter Wasser, geschweige denn in Wasser “eingetaucht”, wie sie behaupteten. Ich habe ihnen gesagt, dass es nie im Wasser gelegen hat und sie nur dieses “zurückgerufene” Teil ersetzen wollten, was sie abgelehnt haben. Dann boten sie mir an, mir ein anderes Telefon für 200 Dollar zu verkaufen, um mein Telefon zu ersetzen, ohne die unscharfen Bilder, die die Kamera aufgenommen hatte. Ich fragte Apple, warum ich noch mehr Geld kaufen/zahlen sollte, nachdem ich nur wenige Monate zuvor weit über 700 Dollar für ein voll funktionsfähiges Telefon ausgegeben hatte, mit Ausnahme der zurückgerufenen Kamera, die Apple eingebaut hatte. fragte. Natürlich weigerte sich Apple, ihre eigene Rückrufaktion für das Telefon mit der Seriennummer IS zu akzeptieren. Also fuhr ich weitere anderthalb Stunden nach Hause. Eine Verschwendung meiner Zeit und meines Geldes. Unnötig zu sagen, dass mein iPhone 6+ immer noch wie neu funktioniert, aber ich kann keine scharfen Fotos oder Videos mit diesem Telefon aufnehmen. Ich kann ehrlich sagen, dass dieses iPhone 6+ das letzte Apple-Produkt ist, für das ich jemals wieder Geld ausgeben werde. Sie haben mir bewiesen, dass sie nur dazu da sind, Telefone zu verkaufen.

Rufen Sie direkt bei Apple an und schildern Sie Ihre Erfahrungen. Der Support ist sehr hilfsbereit, und vielleicht haben Sie es mit einem wenig hilfsbereiten Mitarbeiter zu tun. Sie wollen Ihre Kreditkartennummer, wenn sie Ihnen ein Ersatzgerät schicken. Sie wollen Ihnen kein Ersatzgerät schicken, weil sie nicht wollen, dass Sie das alte Gerät zurückgeben und dadurch ein kostenloses iPhone erhalten. Wenn du ihnen also deine Karte gibst, schicken sie dir ein iPhone. Wenn du mit ihnen am Telefon sprichst, werden sie dir genau dasselbe sagen. Ich wohne mehr als 3 Stunden vom nächsten Apple Store entfernt und habe schon viele iPhones zur Reparatur eingeschickt und nie ein Problem gehabt. Wenn Sie Ihr iPhone jedoch ins Wasser fallen lassen, liegt das Problem wahrscheinlich bei Ihnen, da die Garantie keine Wasserschäden abdeckt.

Ich habe ein iPad und einen Mac. Ich habe festgestellt, dass Apple die fairste Garantie bietet, sowohl was die Firmengarantie als auch die Reparaturen angeht. Alles, was ich habe, ist außerhalb der Garantie, aber für 299 Dollar kann ich ein komplett überholtes iPad bekommen, anstatt ein nagelneues zu kaufen, das ich nicht brauche – Verizon sagt, es sei ein Apple-Problem, sagt aber, dass es unterwegs gut funktioniert hat, aber zu Hause funktioniert es wieder gut Sie sagen, dass es unterwegs gut funktioniert hat, aber zu Hause wieder gut funktioniert – es könnte ein WiFi-Empfänger von Apple sein. Sie haben ein anderes Gerät für 299 Dollar angeboten. Keines der beiden Geräte hat mir Rechnungen gestellt oder Probleme mit der Software für den Telefondienst verursacht. Sie haben das iPad ausgetauscht, ohne etwas zu tun (die Batterie wurde ausgehändigt) und das Kabel – ich benutze das iPad sehr intensiv – 8-10+ Stunden pro Tag in den meisten Fällen. Aber es sieht immer noch aus wie neu. Meine Familie nutzt den Laden und sagt, dass sie immer hilfsbereit und geduldig sind.

Man muss nicht für Software-Upgrades bezahlen, weil man ein Apple-Produkt gekauft hat und sie immer kostenlos sind. Das ist bei Windows ganz sicher nicht der Fall. Denken Sie daran, sie zu überprüfen, aber wenn es sich nicht um ein größeres Upgrade handelt, holen Sie sich die kostenlosen Servicepakete. Wenn Sie jetzt Windows für Mac aktualisieren müssen, aber nicht den Upgrade-Preis ausgeben wollen, sondern weiterhin mit Apple arbeiten möchten, müssen Sie das tun. Mit Apple können Sie zwei Betriebssysteme betreiben. Wir hatten kein Apple-Äquivalent, und jetzt hatten wir auch das Software-Äquivalent von Windows. Also habe ich angefangen, Apple als normales Windows in einer virtuellen Maschine laufen zu lassen. Dazu braucht man ein neues Windows und die IT mit einem Programm namens Parallels. Nicht allzu viel… Sie sind nicht im Besitz von Apple.

Apple ist in den meisten Situationen das Beste.

Kaufen Sie die 99-Dollar-Garantie (keine erweiterten Produkte), wenn Sie Apple kaufen, und Sie werden zufrieden sein. Selbst wenn Sie etwas Dummes mit Ihrem mobilen Gerät anstellen, können Sie es nicht übertreffen, selbst wenn Sie es zweimal für jeweils 49 $ ersetzen können.

Dann wechselte Apple für 10-15 Jahre zu Windows und jetzt ist es wieder Apple. Ja, gibt es ein Problem? Sie bringen Software zu schnell auf den Markt und ihr Kundendienst (den ich per Telefon und E-Mail in Anspruch nehme) ist großartig.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button