iPhone

DMG in CDR oder ISO mit dem Festplattendienstprogramm konvertieren

Convert a DMG to CDR or ISO

Sie möchten eine DMG-Datenträgerabbilddatei in das CDR- oder ISO-Datenträgerabbildformat konvertieren? Machen Sie sich nicht die Mühe, ein Drittanbieter-Tool herunterzuladen. Alles, was Sie zum Konvertieren benötigen, ist in Mac OS X integriert, und in den meisten Fällen müssen Sie nicht einmal die Befehlszeile verwenden.

DMG zu CDR Konvertierung

Die Konvertierung von DMG in CDR ist sehr einfach.

  1. Doppelklicken Sie im Finder auf das DMG-Datenträgerabbild, das Sie in das CDR-Format konvertieren möchten.
  2. Starten Sie das Festplattendienstprogramm, das sich in /Programme/Dienstprogramme/ befindet.
  3. Wählen Sie das .dmg-Image aus der Liste in der Seitenleiste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren in der Symbolleiste.
  4. Öffnen Sie das Menü “Bildformat”, wählen Sie “DVD/CD Master” und klicken Sie auf “Speichern”.

Quick DMG to CDR Conversion

Die Konvertierung wird sehr schnell durchgeführt und Sie finden die konvertierte CDR-Datei in Ihrem Zielverzeichnis. Wenn Sie etwas anderes mit der Datei machen wollen, sehen Sie sie auch sofort in der Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms.

Wenn Sie eine CDR-Datei in das ISO-Format konvertieren möchten, gibt es mehrere einfache Möglichkeiten, dies zu tun.

CDR in ISO konvertieren – der einfache Weg

Sie können sich .cdr als die Mac-Version eines .iso-Datenträgerabbilds vorstellen. Tatsächlich können Sie in vielen Fällen eine cdr in eine iso umwandeln, indem Sie einfach die Dateierweiterung im Finder umbenennen. Wenn Mac OS X die Dateierweiterung nicht anzeigt, müssen Sie dies zuerst tun. Benennen Sie dann die Erweiterung in .iso um und wählen Sie .iso verwenden, um die Änderung zu übernehmen.

Easy CDR to ISO conversion

Im Allgemeinen funktioniert die Methode mit der Dateierweiterung auf dem Mac gut, aber wenn Sie das resultierende Image zum Erstellen von bootfähigen Datenträgern oder unter Windows oder Linux verwenden möchten, empfehlen wir die vollständigere Methode, wie unten gezeigt.

CDR in ISO über die Befehlszeile konvertieren

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die ISO-Konvertierung und ihre Header korrekt sind, öffnen Sie ein Terminal in /Anwendungen/Dienstprogramme/, wechseln Sie in die Befehlszeile und verwenden Sie den folgenden hdiutil-Befehl

hdiutil convert /pfad/imagefile.cd r-format UDT O-o /pfad/konvertiertesimage.iso

Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Pfad für die Eingabe- und Ausgabedatei angeben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button