iPhone

E-Mails auf dem iPhone als Spam markieren, indem man sie in den Junk-Ordner verschiebt

How to Mark Email as Spam on iPhone by Moving to Junk Folder

Möchten Sie eine E-Mail auf Ihrem iPhone oder iPad als Spam markieren? Wenn Sie auf Ihren iOS- und iPad-Geräten standardmäßige E-Mail-Apps verwenden, können Sie die E-Mail einfach in einen Junk-Ordner innerhalb der App verschieben. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie eine E-Mail mithilfe des iPhone- oder iPad-Junk-Ordners als Spam markieren können.

Die vorinstallierte Mail-App auf allen iOS-Geräten wird von iPhone- und iPad-Benutzern ausgiebig genutzt, um sich mit E-Mails auf dem Laufenden zu halten, sei es für die Arbeit oder für private Zwecke. Das liegt vor allem daran, dass die Standard-E-Mail-App mehrere Konten bei verschiedenen E-Mail-Anbietern ermöglicht, so dass der Download von Drittanbieter-Apps aus dem App Store im Grunde überflüssig ist (obwohl es viele E-Mail-Apps von Drittanbietern gibt). Wenn Sie jedoch neu in der Stock Mail-App sind, wissen Sie vielleicht nicht unbedingt, wie Sie unerwünschte E-Mails als Spam markieren können. Dies ist im Wesentlichen der umgekehrte Vorgang wie das Verschieben einer E-Mail aus dem Junk-Postfach in Ihr primäres E-Mail-Postfach; für iPhone und iPad, die als Spam markiert sind, sollten Sie wissen, wie Sie beide Aktionen durchführen können.

So markieren Sie eine E-Mail auf iPhone und iPad als Spam und verschieben sie in den Junk-Ordner

Bevor du fortfährst, musst du sicherstellen, dass du deinen E-Mail-Account in der Mail-App hinzugefügt hast. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um einzelne E-Mails als Spam zu markieren

    Öffnen Sie die Mail”-App auf dem iPhone-Startbildschirm und gehen Sie zum Posteingang.

Wie Sie sehen können, ist es sehr einfach, eine E-Mail auf diese Weise als Junk oder Spam zu markieren. Aber was passiert, wenn Sie viele E-Mails haben, die Sie als Spam markieren möchten? Auch das ist einfach…

Mehrere E-Mails auf iPhone und iPad als Spam markieren, indem man sie in einen Junk-Ordner verschiebt

In manchen Fällen haben Sie vielleicht mehrere E-Mails, die Sie als Spam markieren möchten. Wenn Sie also mehrere E-Mails in einen Junk-Ordner verschieben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor

    Tippen Sie im Bereich Posteingang in der oberen Ecke des Bildschirms auf Bearbeiten.

Jetzt wissen Sie, wie Sie einzelne und mehrere E-Mails auf Ihrem iPhone und iPad als Spam markieren können. Dieser Vorgang ist für iOS und iPads identisch.

Der Junk-Ordner in der Mail-App entspricht genau dem Spam-Ordner in anderen gängigen E-Mail-Diensten. Wenn Sie eine E-Mail in diesen speziellen Ordner verschieben, merkt sich Mail die E-Mail-Adresse des Absenders und markiert künftige E-Mails automatisch als Spam.

E-Mail-Programme können die Spam-Ordner einer Vielzahl von E-Mail-Anbietern wie Gmail, Yahoo, Outlook und AOL problemlos ermitteln. Unabhängig davon, welchen Dienst Sie nutzen, können Sie sich also voll und ganz auf diesen Junk-Ordner verlassen, um Ihre Spam-E-Mails zu ordnen. Wir haben festgestellt, dass einige E-Mail-Anbieter E-Mails eher als Spam markieren als andere. Manchmal fälschlicherweise. (Absender).

Dennoch können Sie als Spam markierte E-Mails jederzeit einsehen, indem Sie einfach zu Ihrem Junk-Ordner statt zu Ihrem Standardposteingang gehen. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie bestimmte potenziell wichtige E-Mails ganz verpassen. Außerdem können Sie diese E-Mails jederzeit wieder in Ihren normalen Posteingang verschieben, indem Sie sie einfach als Junk markieren, wie hier erklärt.

Haben Sie schon einmal eine E-Mail auf Ihrem iPhone erfolgreich als Spam markiert, indem Sie sie in den Junk-Ordner verschoben haben? Was halten Sie von der Art und Weise, wie die Mail-App von Apple mit E-Mail-Konten umgeht? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Meinungen in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button