iPhone

Erhalten Sie eine neue IP-Adresse auf Ihrem iPhone oder iPad, indem Sie Ihren DHCP-Lease aktualisieren

Renew DHCP lease and get a new IP in iOS

Wenn Sie eine neue IP-Adresse von dem Router erhalten möchten, an den Ihr iPhone, iPad, iPod Touch oder ein anderes iOS-Gerät angeschlossen ist, können Sie entweder eine manuelle IP-Adresse einrichten, was für die meisten Nutzer sinnvoller sein dürfte. Sie möchten die DHCP-Lease direkt über den Wi-Fi-Router selbst aktualisieren.

Die Aktualisierung des Leasings auf diese Weise sollte mögliche Konflikte mit anderen Geräten im Netzwerk vermeiden und enthält neben der neuen IP-Adresse auch die Subnetzmaske, Router- und DNS-Einstellungen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die DHCP-Lease über einen mit iOS verbundenen Wi-Fi-Router aktualisieren.

So aktualisieren Sie den DHCP-Lease auf Ihrem iPhone oder iPad, um eine neue IP-Adresse zu erhalten

Dadurch wird die neue IP-Adresse vom DHCP-Router abgerufen und andere DHCP-Informationen werden aufgefüllt.

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” und wählen Sie “Wi-Fi”.
  2. Suchen Sie das drahtlose Netzwerk, mit dem das Gerät verbunden ist, und tippen Sie auf die blaue Infotaste (i) anstelle des Routernamens
  3. Scrollen Sie unter der Registerkarte DHCP (Standard) nach unten zu “Lease aktualisieren” und tippen Sie auf “Bestätigen”, um die Lease zu aktualisieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Alle Netzwerkfelder werden für einen Moment leer, dann werden sie mit der neuen IP-Adresse und anderen Standard-DHCP-Netzwerkinformationen ausgefüllt
  5. Die Konfiguration ist abgeschlossen

Renew a DHCP lease in iOS

Dieser Vorgang ist für alle iOS- und iPad-Versionen gleich, kann aber in der neuesten iOS-Version etwas anders aussehen als in früheren Versionen.

Renew a DHCP lease and get a new IP address in iOS

Unabhängig vom Aussehen oder der Version der Systemsoftware sehen die DHCP-Aktualisierungen immer gleich aus.

Renew a DHCP lease in iOS

Normalerweise brauchen Menschen neue IP-Adressen, um Netzwerkkonflikte mit anderen Geräten im selben Netzwerk zu vermeiden, aber die meisten modernen WLAN-Router sind viel besser darin, IPs herauszuziehen, und können theoretisch nicht dieselbe Adresse an mehrere Geräte zuweisen. Dennoch kommt es von Zeit zu Zeit zu Konflikten, vor allem, wenn im Netzwerk viel los ist, selbst bei moderner Hardware und modernen Routern.

Für diejenigen, die immer wieder IP-Adressenkonflikte haben und deshalb DHCP häufig aktualisieren, kann das Problem vollständig gelöst werden, indem eine manuelle Adresse mit einem größeren IP-Bereich als dem normalerweise zugewiesenen zugewiesen wird. Wahrscheinlich müssen Sie Ihre aktuelle IP überprüfen. Aber bevor Sie eine wilde Vermutung anstellen.

Die DHCP-Lease-Erneuerung ist auch ein Standardprotokoll für die Fehlerbehebung bei vielen Netzwerkverbindungsproblemen mit Routern und Breitbandanbietern, aber Sie sitzen in der technischen Support-Leitung eines großen Kabel- oder DSL-Anbieters und sind der Einzige, der weiß, dass die Fehlerbehebung nur mit Windows-Geräten möglich ist. Glücklicherweise ist DHCP unter iOS sehr einfach zu verwalten. Wenn Sie dies tun, können Sie es sich leichter merken.

Wie immer gilt dieser Vorgang für alle iOS-Geräte, einschließlich iPhone, iPad und iPod Touch, aber der hier gezeigte Screenshot stammt von einem iPhone.

Dies ist nicht dasselbe wie das Abrufen einer neuen WAN-IP-Adresse für ein mobiles Gerät. Dies ist spezifisch für das Aktualisieren der DHCP-Lease vom Router.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button