iPhone

Gemeinsame Fotoalben auf dem iPhone und iPad erstellen

How to Create Shared Photo Albums on iPhone & iPad

Sie möchten Ihre Fotos mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen? Das geht ganz einfach mit der Funktion “Gemeinsame Alben” auf dem iPhone und iPad.

Nehmen wir an, du hattest ein Familientreffen oder hast mit einer Gruppe von Leuten einen Ausflug gemacht. Sie haben Fotos gemacht. Wenn Sie die Fotos sehen möchten, die andere gemacht haben, und die Fotos, die Sie auf Ihrem iOS-Gerät aufgenommen haben, mit anderen teilen möchten, können Sie ein gemeinsames Album erstellen, dem Sie alle Ihre Fotos hinzufügen können. Benutzer, die Teil eines gemeinsamen Albums sind, können dem Album ebenfalls Fotos hinzufügen, was die Freigabe von Fotos unter iPhone- und iPad-Besitzern erheblich erleichtert.

Möchten Sie ein gemeinsames Album auf Ihrem Gerät einrichten? Hier erfahren Sie, wie Sie gemeinsame Fotoalben auf iPhone und iPad erstellen und verwenden.

Gemeinsame Fotoalben auf dem iPhone und iPad erstellen

Shared Albums work with or without iCloud Photos and My Photo Stream. However, you’ll need to make sure that this feature is enabled by going to Settings -> Photos -> Gemeinsame Alben. Andernfalls gibt es keine Option zum Erstellen eines gemeinsamen Albums auf Ihrem Gerät.

    Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone oder iPad. Gehen Sie zum Abschnitt “Alben” und tippen Sie auf das “+”-Symbol in der oberen linken Ecke.

Das war’s schon. Jetzt weißt du, wie du gemeinsame Alben auf deinem iPhone und iPad erstellen und verwalten kannst.

Von nun an müssen Sie sich nicht mehr darum kümmern, AirDrop oder andere Social-Media-Apps zu verwenden, um viele Fotos auszutauschen. Jeder in einem freigegebenen Album kann jederzeit seine eigenen Fotos, Videos und Kommentare hinzufügen, und zwar kostenlos. Diese Erlaubnis kann bei Bedarf in den Datenschutzeinstellungen des Albums geändert werden.

Wenn eine der Personen, für die Sie Fotos freigeben, kein Apple-Gerät besitzt, können Sie den öffentlichen Icloud-Link verwenden, um die Fotos im Internet von einem Android-Smartphone oder Windows-PC aus anzusehen. Wenn Sie das Album jedoch nur für die Personen in Ihrer Gruppe privat halten möchten, bitten Sie darum, dass der Link nicht für andere freigegeben wird.

Ein freigegebenes Album kann bis zu 5000 Fotos oder Videos enthalten, was eine ganze Menge ist, aber wenn Sie diese Grenze erreichen, müssen Sie einige Fotos löschen, um Platz für neue Fotos zu schaffen. Oder Sie erstellen einfach ein neues Fotoalbum, um die zusätzlichen Fotos unterzubringen. Diese Fotos werden sicher in iCloud gespeichert und werden nicht auf Ihr iCloud-Speicherlimit angerechnet. Wenn Sie jedoch vorhaben, iCloud-Fotos auf Ihrem Gerät zu verwenden, werden Sie wahrscheinlich einen größeren Fotospeicherplan kaufen wollen.

Hoffentlich können Sie Ihr erstes gemeinsames Album auf Ihrem iPhone und iPad erstellen und alle Fotos, die Sie von Ihrer Reise oder Veranstaltung gemacht haben, dort ablegen. Wie oft würden Sie diese Funktion nützlich finden? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Meinungen im Kommentarbereich mit

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button