iPhone

Hinzufügen von 24 verborgenen visuellen Effekten zu Photo Booth & iChat in Mac OS X

ascii ichat

Mit ein wenig Hacking und Modifikation, können Sie bis zu 24 zusätzliche visuelle Effekte zu Ihrem ICHAT Videokonferenz und Photo Booth hinzufügen! Ein Leser hat mich auf diese sehr coole Mac OS X-Modifikation hingewiesen. Wenn Sie mit Photobooth- und ICHAT-Effekten herumspielen möchten, sind die neuen, raffinierten Optionen die Mühe wert.

Aktivieren versteckter visueller Effekte in Photobooth unter Mac OS X

Bevor Sie beginnen, schließen Sie die Anwendungen Photobooth und Messages.

Um den Effekt zu aktivieren, suchen Sie zunächst die .QTZ-Dateien an den folgenden Stellen

Erstellen Sie Kopien dieser Dateien und kopieren Sie sie nach

Wenn dieser zweite Ordner nicht existiert, erstellen Sie ihn einfach, um denselben Effekt zu erzielen.

Als Nächstes müssen Sie die Dateien, die Sie verwenden möchten, in ein Programm wie TextWrangler oder einen anderen Texteditor ziehen, mit dem Sie Eigenschaftslisten bearbeiten können. Suchen Sie für jeden visuellen Effekt, der in ICHAT und Photobooth verwendet wird, einfach den Sequenzcode nach “Exclude”, der sich auf den Ausschluss von Photobooth und ICHAT bezieht (siehe Screenshot), und löschen Sie ihn, normalerweise am Anfang der Datei.

enable hidden photobooth effects

Nachdem Sie diese Zeilen entfernt haben, speichern Sie die Datei und starten Sie ICHAT oder Photo Booth, wahlweise mit neuen Effekten. Hier finden Sie eine vollständige Liste der zusätzlichen versteckten visuellen Effekte, die Sie aktivieren können.

* ascii art * blue print * blur * City Lights * color control * color invert * compound eye * concert * copy machine * crystallize * dot screen * exposure adjustment * film stock * gamma adjustment * KALEIDESCOPE * line overlay * line screen neon * pixellate * pointilize * columnar head * sharpen * shink * tracer * zoom blur

Wie Robg von Macosxhints.com anmerkt, können Sie jeden dieser Effekte in der Vorschau sehen, indem Sie die Quartz-Datei in Quick Look öffnen. Ich persönlich finde ASCII-Kunst am coolsten (der Screenshot oben zeigt diesen Effekt auf dem Mac Finder-Logo, und unter dem Screenshot ist der Effekt “Linienüberlagerung” auf dem Finder-Logo zu sehen).

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button