iPhone

Gespeicherte Kennwörter von Safari in Chrome importieren

How to Import Saved Passwords from Safari to Chrome

Planen Sie den Wechsel zu Google Chrome als bevorzugten Webbrowser auf Ihrem Mac? Dann wird es Sie freuen zu erfahren, dass das Importieren von gespeicherten Kennwörtern von Safari zu Chrome viel einfacher ist, als Sie vielleicht denken.

Safari ist der Standard-Webbrowser für MacOS-Geräte, ebenso wie Microsoft Edge für Windows. Die meisten Menschen zögern, zu einem anderen Browser zu wechseln, weil sie befürchten, alle ihre Browserdaten zu verlieren. Dies ist jedoch überhaupt kein Problem, da die meisten Webbrowser heutzutage Lesezeichen, gespeicherte Kennwörter, Autfill-Daten und vieles mehr in Sekundenschnelle importieren können.

Möchten Sie erfahren, wie Sie den Wechsel nahtlos vollziehen können? Dann suchen Sie nicht weiter. Denn in diesem Artikel wird genau erklärt, wie Sie gespeicherte Kennwörter aus Safari in Google Chrome importieren können.

Gespeicherte Kennwörter von Safari in Chrome importieren

Das Importieren von Browsing-Daten wie Lesezeichen, gespeicherten Passwörtern und Informationen zum automatischen Ausfüllen ist in Google Chrome ein recht einfaches und unkompliziertes Verfahren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von Chrome auf Ihrem Mac installiert haben, bevor Sie fortfahren.

    Öffnen Sie “Google Chrome” auf Ihrem MacOS-Gerät.

Das ist so ziemlich alles, was es zu tun gibt. Jetzt wissen Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter aus Safari in Google Chrome importieren können.

In diesem Artikel ging es zwar um gespeicherte Passwörter, aber Sie können mit demselben Verfahren auch andere Browserdaten aus Safari importieren, z. B. Favoriten, Lesezeichen, Autofill-Daten und den Suchverlauf. Aktivieren Sie jedes dieser Kästchen während des Imports. Einrichten.

Einer der vielen Gründe, warum Safari-Benutzer zu Google Chrome wechseln möchten, sind die robusten Passwortmanager-Funktionen, die in den Webbrowser integriert sind. Wenn Sie stattdessen zu Firefox wechseln, weil Firefox nicht über die Schlüsselbundintegration von Chrome verfügt, können Sie Safari-Kennwörter nicht automatisch importieren.

Wir hoffen, dass Sie Ihre gespeicherten Kennwörter ohne Probleme von Safari nach Chrome importieren können. Was halten Sie von der automatischen Importfunktion, die in den meisten modernen Webbrowsern verfügbar ist? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button