iPhone

Gruppen-Videoanrufe mit Google Duo auf dem iPhone und iPad

How to Make Group Video Calls with Google Duo on iPhone

Google Duo ist eine einfache Lösung für Videogespräche, mit der Sie sich mit Freunden und Familienmitgliedern für direkte Videoanrufe und Gruppenvideogespräche verbinden können. Sie können diese Anrufe sogar innerhalb von Sekunden direkt von Ihrem iPhone und iPad aus erstellen oder daran teilnehmen. Andere nutzen Android.

Während Google Hangouts als geschäftsorientierte Lösung gilt, soll Duo eher eine persönliche Video- und Sprachanruf-App sein. Da die meisten Menschen zu Hause bleiben und die globale Covid-19-Pandemie bekämpfen, sind Videotelefonie-Dienste wichtiger denn je, um mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben. Duo ist die Antwort von Google auf Dienste wie Microsoft Skype, die jeder kennt und liebt.

Versuchen Sie, ein Online-Familientreffen oder eine Zusammenkunft mit Ihren Freunden zu organisieren? Keine Sorge, wir zeigen Ihnen genau, wie Sie Gruppen-Videoanrufe mit Google Duo auf iPhone und iPad führen können.

Gruppen-Videoanrufe mit Google Duo auf dem iPhone und iPad

Zuallererst müssen Sie die offizielle Google Duo-App für iOS-Geräte aus dem Apple App Store installieren. Um mit Google Duo auf dem iPhone und iPad loszulegen, benötigen Sie eine gültige Telefonnummer. Ein Google-Konto ist jedoch optional.

    Öffnen Sie die Google Duo-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie Ihre Kontakte mit Google Duo auf Ihrem iOS-Gerät per Video anrufen können. Das war sehr einfach und leicht, nicht wahr?

Duo unterstützt Gruppen-Videoanrufe mit bis zu 12 Personen, was im Vergleich zu Konkurrenten wie Skype, das bis zu 50 Personen pro Anruf zulässt, vielleicht nicht viel erscheint. Allerdings ist das Angebot von Google eine Maus wie das von Skype. Es ist nämlich auf fast jeder Plattform verfügbar, die Sie sich vorstellen können. Das ist der Grund, warum nicht jeder Apple-Produkte verwendet. Deshalb halten wir es für eine hervorragende Alternative zu Gruppen-Facetime für Menschen, die mit Personen aus dem iPhone- oder Apple-Ökosystem sprechen möchten.

Wenn die Person, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten, kein iOS- oder Android-Gerät hat, können Sie den Web-Client von Google Duo verwenden, um einen Videoanruf von jedem Gerät mit einem Webbrowser aus zu erstellen und daran teilzunehmen. Der Web-Client ermöglicht es den Nutzern, sich nur mit ihrem Google-Konto für Duo anzumelden. Damit entfällt die Notwendigkeit, eine gültige Telefonnummer zu verwenden.

Wenn Sie mit dem Angebot von Google Duo nicht zufrieden sind, stehen Ihnen zahlreiche Alternativen zur Auswahl, darunter Skype, Facebook und WhatsApp, um nur einige zu nennen. Alle diese Dienste sind plattformübergreifend und können genutzt werden, um mit Ihren Lieben zu Hause in Verbindung zu bleiben.

Suchen Sie nach einer geschäftsorientierten Lösung für Videokonferenzen? Dann könnte Zoom für Sie interessant sein. Hier können bis zu 100 Teilnehmer kostenlos an einer 40-minütigen Besprechung teilnehmen. Dieser Dienst ist in letzter Zeit bei Studenten sehr beliebt geworden, um Online-Kurse zu besuchen.

Wir würden uns freuen, Sie mit Familie, Verwandten und Freunden mit Google Duo in Kontakt zu bringen. Welche anderen Dienste haben Sie schon für Gruppenanrufe genutzt? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button