iPhone

Herunterladen von Dateien von einem Server mit SSH / SCP

Benutzer können das scp-Tool in der Befehlszeile verwenden, um Dateien von einem beliebigen Remote-Server über SSH sicher herunterzuladen. Da scp die gleiche Sicherheitsstufe wie ssh bietet und die gleiche Authentifizierung erfordert, bedeutet dies im Wesentlichen, dass Dateien sicher auf einem entfernten Server gespeichert und dann auf den lokalen Speicher übertragen werden können, ohne dass diese Dateien für die Außenwelt sichtbar sind.

Die Verwendung von scp zum sicheren Herunterladen von Dateien ist in erster Linie für fortgeschrittene Benutzer gedacht, die regelmäßig ssh und die Befehlszeile unter macOS X, bsd oder Linux verwenden. Für diejenigen, die mit der Kommandozeile vertraut sind, ist das Herunterladen von Dateien aus der Ferne mit ssh und scp einfach, und praktischerweise wird die Fernverbindung beendet, wenn die Dateiübertragung abgeschlossen ist. Daher ist scp für das schnelle Herunterladen von Dateien gegenüber sftp vorzuziehen, aber sftp kann bei Bedarf verwendet werden.

Herunterladen von Dateien von einem entfernten Server mit SSH secure copy

Dies setzt voraus, dass ssh auf dem entfernten Server aktiv ist. Wenn Sie mit ssh auf den Rechner zugreifen können, ist wahrscheinlich auch scp aktiv. Wenn Sie keinen entfernten Server haben, auf dem Sie dies ausprobieren können, können Sie es zwischen Mac OS X-Rechnern oder auf localhost versuchen, wenn Sie ssh und die Fernanmeldung auf Ihrem Mac zuvor aktiviert haben.

Die grundlegende Syntax für die Verwendung von scp (secure copy) zum sicheren Herunterladen entfernter Dateien lautet Ersetzen Sie Benutzer, Server, Pfad und Ziel wie erforderlich.

scp user@server:/path/to/remotefile.zip /Lokal/Ziel/Ziel

Um beispielsweise eine Datei mit dem Namen “Dateiname.zip” auf einen lokalen Desktop im Home-Verzeichnis des Remote-Benutzers “osxdaily” auf dem Server IP 192.168.0.45 herunterzuladen, würde die Syntax lauten

% scp osxdaily@192.168.0.45:filename.zip~/ desktop/ Kennwort: dateiname.zip 100% 126 10.1KB/s 00:00 % % %

Wenn die Authentifizierung korrekt ist, wird die Zieldatei sofort auf das Ziel heruntergeladen, und während des Herunterladens der Datei werden die Abschlussrate, die Downloadgeschwindigkeit und die verstrichene Übertragungszeit angezeigt.

Wie bei der Befehlszeile ist es wichtig, die genaue Syntax anzugeben.

Wenn der Name der Datei oder des Pfades Leerzeichen enthält, können Sie Anführungszeichen oder Leerzeichen im Pfad wie folgt verwenden

scp osxdaily@192.168.0.45:”/irgendein entferntes Verzeichnis/Dateiname.zip”~/Desktop/

[…]

[…] […] […] ~[…] […] […] […] […] […]

[…]

[…]

[…] […] […] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button