iPhone

iPhone-Apps auf das iPad laden

Downloaded iPhone apps onto iPad

Auch wenn einige iOS-Apps nur für das iPhone gedacht sind, bedeutet das nicht, dass eine iPhone-App nicht auch auf das iPad heruntergeladen und dort verwendet werden kann.

Viele iPad-Benutzer ziehen es vor, eine skalierte iPhone-Version einer skalierten iPhone-Version einer App zu verwenden, die für ein anderes Bildschirmgerät bestimmt ist, anstatt überhaupt keine Version der App zu verwenden. Dies gilt für viele Spiele, Messaging-Apps und Social-Media-Apps wie Snapchat und Instagram. Hier gibt es eine exklusive iPhone-Version der App, aber mit ein wenig Know-how können Sie die iPhone-App auf Ihr iPad herunterladen und verwenden.

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man eine iPhone-App über den iOS App Store auf ein iPad herunterlädt und installiert.

Natürlich benötigen Sie dafür ein iPad und eine Apple ID. Die Apple ID muss die App aus dem iOS App Store herunterladen.

So laden und installieren Sie eine iPhone-App auf einem iPad

  1. Öffnen Sie die App Store App auf Ihrem iPad

App Store

Tap Filters for the iPhone app in App Store on iPad

Tap the Filters button and choose iPhone Only on iPad

Download the iPhone app on the iPad via App Store

In diesem Beispiel laden wir die App “Snapchat”, die nur für das iPhone erhältlich ist, auf das iPad herunter. Sobald das iPad heruntergeladen ist, funktioniert die App auf dem iPad korrekt, aber die iPhone-App wird gestreckt, damit sie auf den iPad-Bildschirm passt, also ist die App eine skalierte Version.

Denken Sie daran, den Filter “Unterstützung” beim Beenden wieder auf “Nur iPad” zu ändern, damit die iPad-App standardmäßig wieder gefunden wird.

Wenn Sie dies ausprobieren möchten, ohne etwas auf Ihrem iPad zu speichern, denken Sie daran, dass Sie den App-Download in iOS jederzeit stoppen und abbrechen können, indem Sie die App während des Downloads löschen. Alternativ können Sie die App auch mit dem Trick des schnellen Löschens deinstallieren, indem Sie einfach warten, bis der Download auf das iPad abgeschlossen ist.

Dies ist ein großartiger Trick für das Herunterladen, Installieren und Verwenden von iPhone-Apps auf dem iPad, aber er hilft auch in Situationen, in denen die iPhone-Version der App aus irgendeinem Grund der iPad-Version vorgezogen wird. Solange die App auf dem iPhone (oder iPad) unterschiedlich ist, können Sie diesen Trick verwenden, um die iPhone-App auf das iPad zu laden.

Wenn Sie die iPhone-App auf einem iPad mit einem viel größeren Bildschirm verwenden, werden Sie feststellen, dass die App skaliert ist, um auf das iPad zu passen. Die Skalierung weist einige Pixel und Artefakte auf, die mit der Bildqualität zusammenhängen, also erwarten Sie kein perfektes Erlebnis oder eine perfekte Anpassung. Trotz der visuellen Mängel funktioniert die App gut, also genießen Sie diese iPhone-Apps auf Ihrem iPad!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button