iPhone

Kann ich Face ID mit meinem iPhone 13, 12, 11, 11 Pro, X, XS, XR verwenden? Ja! Fragen und Antworten zu Face ID

Use iPhone X without Face ID

Es gibt viele Fragen zur Verwendung von iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR oder iPhone XR Es gibt viele Fragen zur Verwendung der neuen Face ID-Funktion, die dein Gesicht scannt, um das iPhone X zu entsperren. Einige Leute wollen wissen, ob sie das iPhone X ohne Face ID verwenden können. Zum Beispiel zum Bezahlen mit Apple Pay oder zum Authentifizieren anderer Logins. Oder wenn sie sich entscheiden, Face ID nicht einzurichten, fragen sie sich, was es stattdessen tut.

Wenn du die Idee von Face ID nicht magst oder dein iPhone dein Gesicht aus irgendeinem Grund scannen zu lassen, wirst du erleichtert sein zu erfahren, dass die Antwort lautet: Ja, ich werde mein iPhone X auf jeden Fall ohne Face ID verwenden. Es ist nicht notwendig. Sie können Ihr iPhone X auf jeden Fall verwenden, ohne sich zu registrieren oder Ihr Gesicht für die Gesichtserkennung zu scannen.

Wir versuchen, einige häufige Fragen zu Face ID und iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 12, iPhone 13 und mehr zu beantworten. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie Ihre Frage unten kommentieren.

Muss ich Face ID mit iPhone 13, iPhone 12, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR verwenden? Ist Face ID erforderlich, um das iPhone X zu verwenden?

Nein. Wenn du das iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR mit Gesichtserkennung nicht verwenden möchtest, kannst du das iPhone X problemlos nutzen, ohne dein Gesicht zu registrieren. Ohne Face ID kannst du das iPhone X natürlich nicht mit einem einfachen Gesichtsscan entsperren und musst einen Passcode verwenden, indem du dein iPhone ansiehst. Dazu bald mehr.

Kann ich die Einrichtung von Face ID auf meinem iPhone gleich überspringen? Ist Face ID beim iPhone X optional?

Ja. Du kannst den gesamten Face ID-Gesichtsscan bei der Ersteinrichtung des Geräts überspringen und dich stattdessen ganz auf die PassCode-Eingabe verlassen, um das iPhone X oder später zu entsperren und zu verwenden.

Wie kann ich mein iPhone X/iPhone 13/12/11 ohne Face ID entsperren?

Du kannst dein iPhone X entsperren und den Passcode zum Entsperren verwenden, wie bei jedem anderen normalen iPhone.

Um das iPhone X/iPhone 11/12/13 ohne Face ID zu entsperren, heben Sie Ihr iPhone zum Aufwachen an oder tippen Sie auf den Bildschirm oder drücken Sie die Einschalttaste. Wischen Sie dann vom unteren Rand des Bildschirms. Dadurch wird der Passcode-Bildschirm angezeigt, in den Sie Ihren Passcode eingeben können, um das iPhone X zu entsperren.

Das ist eine gute Nachricht für iPhone-Nutzer, die die alte “Wisch”-Geste mögen, die es vor der Ablösung von iOS gab, denn das iPhone X wischt zum Entsperren grundsätzlich zurück. Anstatt jedoch nach links zu wischen, wischt man vom unteren Rand des Bildschirms. Das ist die gleiche Geste, mit der du auf dem iPhone X, XS, XDR, iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max zum Home-Bildschirm zurückkehrst.

Moment, also wenn ich Face ID nicht verwende, bekomme ich das “Undo Slide”-Ding.

Ja, das ist richtig. Wenn du Face ID nicht verwendest, erhältst du auf dem iPhone X die “Slide back to unlock”-Geste. Allerdings ist das Streichen zum Entsperren der Geste ein Streichen nach oben, nicht das altmodische Streichen nach rechts.

Kann ich Face ID deaktivieren, wenn es bereits aktiviert ist?

Ja, Sie können Face ID deaktivieren, nachdem es bereits aktiviert wurde. Selbst wenn Sie Face ID anfänglich eingerichtet haben, können Sie es später deaktivieren, wenn Sie möchten.

Sie können Face ID komplett deaktivieren oder Face ID auf Ihrem iPhone X mithilfe verschiedener Methoden und Tricks vorübergehend deaktivieren.

Kann ich meine Meinung später ändern und Face ID später aktivieren?

Ja, du kannst Face ID auf deinem iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max oder iPhone XR jederzeit konfigurieren und aktivieren, auch wenn du die Einrichtung zunächst überspringst. id & passcode Konfigurationsoptionen.

Kann ich Animoji ohne Face ID auf dem iPhone X verwenden?

Ja. Du kannst Animoji ohne Face ID auf dem iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max erstellen und senden.

Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, verwendet Animoji die nach vorne gerichtete Kamera, um Gesichtsgesten mit Zeichen auf dem Bildschirm, ähnlich wie Emojis, über die Nachrichten-App zu verbinden. Das Ergebnis von Animoji ist die Erstellung von Aufnahmen mit kleinen kurzen Clips, die sprechenden Emoji-Charakteren entsprechen, wie z. B. dem sprechenden Kacka-Emoji, dem sprechenden Einhorn, dem Bären, dem Hund, der Katze, dem Roboter, usw.

Was ist, wenn ich Face ID nicht verwende?

Abgesehen davon, dass die Face ID-Funktionalität nicht zur Verfügung steht, nicht viel. Wenn Sie Face ID nicht verwenden, verlieren Sie möglicherweise den Zugang zu einigen netten Face ID-Funktionen, wie z. B.

  • Du wirst nicht in der Lage sein, dein iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR schnell zu entsperren. Sie müssen wischen und dann den Passcode eingeben.
  • Face Scan kann nicht zur Authentifizierung von Zahlungen verwendet werden.
  • Sie können Face ID überhaupt nicht verwenden, ohne die Funktion zu aktivieren und Ihr Gesicht mit Face ID zu scannen (klingt vielleicht offensichtlich, aber das ist die Frage, die wir gesehen haben!)

Denken Sie daran, dass es auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR kein Touch ID gibt, da Face ID eine biometrische Sicherheitsalternative ist. Wenn Sie Face ID nicht verwenden, müssen Sie einen Passcode eingeben, um Einkäufe für Apple Pay und Wallet, die Verwendung von Apple Cash, Downloads aus iTunes und dem App Store und andere Funktionen, die eine Authentifizierung erfordern, zu authentifizieren, zu entsperren und zu bestätigen. Ich muss meinen Passcode eingeben, um mich zu authentifizieren, zu entsperren und Einkäufe zu bestätigen.

Kann jemand anderes mein iPhone X verwenden, auch wenn Face ID für mein Gesicht registriert ist?

Ja, wenn du einen Passcode zum Entsperren deines iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR hast.

Oder, vorausgesetzt Face ID ist aktiviert, wenn du das iPhone X an dein Gesicht hältst, während andere auf das iPhone X schauen, wird dein Gesicht die ID auslösen, um dich zu scannen und du kannst dich auch auf diese Weise entsperren.

Sie können Face ID auf dem iPhone X jedoch auf verschiedene Weise deaktivieren. Wenn Sie also befürchten, dass jemand Ihr Gesicht in einem theoretischen Szenario ohne Ihre Erlaubnis scannt, können Sie herausfinden, wie Sie die Funktion vorübergehend deaktivieren können.

Ist Face ID sicher? Ist es sicher? Werden meine Gesichtserkennungsdaten vertraulich behandelt?

Viele Menschen, denen die Idee von Face ID nicht gefällt, sind verständlicherweise besorgt über die Auswirkungen auf den Datenschutz und die Sicherheit. Wer hat Zugriff auf Face ID-Daten? Wie werden meine Gesichtserkennungsdaten geschützt?

Apple beantwortet diese und weitere Fragen auf der Seite “Über die Face ID-Technologie” auf Apple.com. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz:.

Datenschutz ist für Apple sehr wichtig. Face ID Daten, einschließlich mathematischer Darstellungen von Gesichtern, werden durch Secure Enclave verschlüsselt und geschützt. Diese Daten werden verfeinert und aktualisiert, wenn Sie Ihr Erlebnis verbessern, z. B. wenn Sie sich erfolgreich mit Face ID authentifizieren. Face ID aktualisiert diese Daten, wenn es eine ungefähre Übereinstimmung feststellt, aber dann wird ein Passcode eingegeben, um das Gerät zu entsperren. Die Face ID-Daten verlassen niemals das Gerät und werden auch nicht in der iCloud oder anderswo gesichert.

Die Bedenken bezüglich Face ID ähneln denen, die bei der Einführung von Touch ID vor einigen Jahren aufkamen. Apple hat erklärt, dass persönliche biometrische Daten geschützt sind und nicht an Dritte weitergegeben werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie diese Technologie funktioniert und wie Sie sie schützen können, lesen Sie unsere ausführliche Seite zu Face ID hier. Ihre Gesichtsdaten.

Ähnlich.

Haben Ihnen diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily Newsletter erhalten Sie tolle Apple Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie wurden zu unserer Abonnentenliste hinzugefügt.

Verwandter Artikel:…

21 Kommentare

Ich würde gerne ein gebrauchtes iPhone kaufen, aber Face ID funktioniert nicht. Beeinflusst es neben der Öffnungsfunktion auch andere Funktionen des Telefons?

Das ist kein Problem. Ich benutze ein Android-Smartphone und habe mein Smartphone noch nie gesperrt. Es sei denn, Sie haben die folgenden Gewohnheiten

1) Gehen Sie von Ihrem Telefon weg. Bei Tisch.

2) Ich verliere mein Handy oft. Es rutscht Ihnen aus der Tasche, wenn Sie im Dunkeln einen Club besuchen oder ein Taxi nehmen.

3) Ihr Mitbewohner, Partner oder Familienmitglied ist eifersüchtig, paranoid oder neugierig und möchte den Inhalt Ihres Handys wissen.

Andernfalls hat es keinen Sinn, Ihr Handy zu sperren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Gesichtserkennung, den Fingerabdruckscanner oder die Passworteingabe verwenden.

Auch hier ist Apples FaceID dem 2D-Gesichtsscanner, der bei bestimmten Android-Handys, insbesondere bei chinesischen Handys, zum Einsatz kommt, weit überlegen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Forschung und Entwicklung zu würdigen, die darin steckt.

Hallo, ich habe ein iPhone XR und nach dem Upgrade funktioniert FaceID nicht mehr. Ich habe ein neues eingerichtet, indem ich den Reset-Knopf gedrückt habe, aber das funktioniert nicht, der Scan wird nicht beendet, es geht immer wieder runter und rauf über 15 Minuten, nichts funktioniert, nichts passiert! Ist das eine Art Fehler?

Kann ich auf meinem xs max sowohl ein Face ID als auch einen Passcode einstellen? Und wird Face ID erkannt, auch wenn ich Make-up trage?

Ja, Sie können sowohl Face ID als auch einen Passcode verwenden, und zwar standardmäßig, wenn Face ID aktiviert ist (oder wenn Sie einen Passcode haben, kann ihn jemand anderes eingeben). Oder ausgeschaltet, kein Problem.

Ich würde gerne bis zum neuen iphone XR. Ich möchte die Gesichtserkennung nicht verwenden. Ich möchte auch keinen Passcode auf dem Telefon verwenden. Kann ich beides deaktivieren und sie zum Eingeben nach oben schieben?

Ja, Sie können Face ID deaktivieren und zum Entsperren auf dem iPhone XR und iPhone XS und iPhone XS Max nach oben schieben. Das funktioniert genauso wie auf dem iPhone X.

Sie müssen jedoch einen Passcode festlegen, auch wenn Sie ihn nicht auf dem Sperrbildschirm verwenden. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihr iPhone immer mit einem Passcode zu schützen, denn wenn Sie Ihr iPhone verlieren, hat jeder, der es findet, Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

Ich möchte weder Face ID noch einen Passcode verwenden. Ist das auf dem iPhone X möglich?

Ja, Sie können den Passcode weglassen, aber das ist nicht empfehlenswert. Es ist immer eine gute Idee, zum Schutz der Daten einen Passcode zu verwenden. Wenn Sie Ihr iPhone nicht mit einem Passcode versehen, kann jeder darauf zugreifen. Texte, Nachrichten, E-Mails, Kontoinformationen, Apps usw. – aus Versehen, durch Diebstahl, Verlust, Verlegen, Unfug, Durchsuchen oder Schnüffeln usw. Verwenden Sie Ihren Passcode!

Kann ich PassCode mit aktivierter Face ID verwenden? Ich bin nicht an meinem Gerät, bitte antworten Sie

Ja, wenn Face ID fehlschlägt, müssen Sie PassCode verwenden, um das iPhone zu entsperren

Hallo, wie Sie wissen, nur das FACE ID-Konzept auf dem iPhone X, wenn Sie eine iOS-App mit Gesichtserkennung auf dem iPhone 5/6/6S/7 erstellen möchten. Was ich tun muss.

Kann ich mit Face ID alle Dirrerent Apps öffnen, das Telefon öffnen und den Anruf per Slide annehmen? Ich möchte nicht sehen, wer anruft und bei mir wird der Anruf automatisch angenommen. Manchmal müssen Anrufe verworfen werden.

Kann ich Face ID für zwei Personen aktivieren? Ich würde gerne einem Familienmitglied erlauben, mein iPhone 10 mit Face ID zu benutzen. Ist das möglich?

Raise to Wake” ist bestenfalls punktuell und an guten Tagen unregelmäßig. Wenn ich “Raise to Wake” und FaceID deaktiviere, kann ich dann immer noch auf mein Telefon zugreifen?

Was ich mir von Face ID erhoffe, ist ein wenig Lebensqualität. Ich würde zum Beispiel gerne mein Telefon mit einem Passcode entsperren, aber Face ID für den Zugriff auf ausgewählte Apps verwenden können. Man könnte das sogar andersherum machen – zum Beispiel als zweite Sicherheitsebene für meine Banking-App, Social-Media-App usw.

Vielleicht hätte Apple einfach das iPhone 8 mit einem OLED-Bildschirm herausbringen und es iPhone 9 nennen sollen:)

Bislang verwende ich zum Entsperren meines iPhones gerne PassCode und Touch ID.

Ich persönlich mag Touch ID und wünschte, es wäre auf dem neuen iPhone. Wenn ich mich nicht rasiere, habe ich manchmal einen Ziegenbart. Das funktioniert zuverlässig.

Es ist nicht notwendig, Face ID zu verwenden, um Ihr iPhone XS, iPhone XR, iPhone XS Max, iPhone X oder iPad Pro zu entsperren.

Sie sollten Face ID auch nicht verwenden, wenn Sie sich Sorgen über einen Eingriff in Ihre Privatsphäre oder die Verletzung Ihrer verfassungsmäßigen Rechte und bürgerlichen Freiheiten machen.

Face ID ermöglicht theoretisch einen sehr einfachen Mechanismus zum Entsperren eines iPhones mit vollem Zugriff auf das eigene Privatleben, außer dass man sein iPhone an sein Gesicht hält. Wer hält das für eine gute Idee? Ich jedenfalls nicht.

Vierter Zusatzartikel zur US-Verfassung:.

“Das Recht des Volkes, in seinen Personen, Häusern, Papieren und Sachen vor unangemessenen Durchsuchungen und Beschlagnahmungen sicher zu sein, darf nicht verletzt werden, und es darf kein Durchsuchungsbefehl ausgestellt werden, es sei denn, es liegt ein wahrscheinlicher Grund vor, der durch einen Eid oder eine eidesstattliche Erklärung gestützt wird und insbesondere den zu durchsuchenden Ort und die zu beschlagnahmenden Personen oder Sachen beschreibt.”

Stellt dies für Sie ein Problem dar? Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie sich zu Hause Sorgen machen müssen, können Sie feststellen, dass die Existenz der Verfassung ausreicht, um Ihre Bedenken zu zerstreuen. Vor dem Auftauchen und dem Abhören Ihres Privatlebens, bevor Sie in das Land oder das Gebiet ein- und ausreisen dürfen? Das sind erhebliche Eingriffe in die Privatsphäre. Und wenn Sie es für weit hergeholt halten, dass jedes Land diese Version bereits durchgesetzt hat, geben Sie bitte ein Passwort ein. Andernfalls wird Ihr Gerät beschlagnahmt.

Also, wenn Sie jetzt sagen, Privatsphäre mit Neuseeland, müssen Sie Ihr iPhone zu iCholoud Backup, löschen Sie Ihr iPhone, fliegen Sie nach Neuseeland, geben Sie jemandem ein temporäres Passwort auf Ihrem Telefon zu jemand anderem, und dann wiederherstellen es von iCloud. Innerhalb des Landes, wieder sichern, wieder löschen.”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button