iPhone

Löschen von Erinnerungen auf dem iPhone und iPad

Sie möchten eine Erinnerung auf Ihrem iPhone oder iPad löschen? Dann müssen Sie sie wahrscheinlich löschen. Die App “Erinnerungen” ist eine der am häufigsten verwendeten Standard-Apps auf dem iPhone und iPad, einfach um Sie an bestimmte Dinge oder Ereignisse zu erinnern, oder um aktive To-Do-Listen oder andere Zwecke zu erfüllen. Ebenso verwenden viele Menschen die App “Erinnerungen” und markieren eine Erinnerung als erledigt, wenn sie es ist. Das ist zwar in Ordnung, aber wenn man eine Erinnerung als erledigt markiert, wird sie nicht wirklich aus der Liste auf dem iPhone oder iPad entfernt. Es wird später Erinnerungen geben.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen einige einfache Möglichkeiten, wie Sie Erinnerungen schnell aus der iPhone- und iPad-Erinnerungs-App entfernen können, indem Sie sie einfach als abgeschlossen markieren oder sie nach der Fertigstellung ignorieren. Dadurch wird die Erinnerung vollständig entfernt.

Natürlich brauchen Sie eine Erinnerung, um sie löschen zu können. Wenn Sie dies nur zu Testzwecken ausprobieren möchten, können Sie schnell eine Siri-Anweisung (“Hey Siri, erinnere mich daran, diese Erinnerung zu löschen”) aus der App “Erinnerungen” selbst erstellen.

Erinnerungen auf dem iPhone oder iPad mit Gesten löschen

Der vielleicht einfachste Weg, eine Erinnerung auf Ihrem iPhone oder iPad schnell zu löschen, ist eine einfache Wischgeste.

    Falls Sie dies noch nicht getan haben, öffnen Sie die App “Erinnerungen” in iOS

How to delete a Reminder in IOS

How to delete a Reminder in IOS

How to delete a Reminder in iOS

Dadurch werden die einzelnen Erinnerungen gelöscht. Sie können dies tun, indem Sie eine Erinnerung nach der anderen durch Wischen löschen und den Vorgang wiederholen, um so viele Erinnerungen wie nötig zu löschen.

Während die Gestenmethode zum Löschen von Erinnerungen sehr schnell und effizient ist, sind Wischen und Gesten nicht jedermanns Sache, daher gibt es eine weitere Option, die stattdessen einfaches Antippen verwendet.

So löschen Sie iOS-Erinnerungen mit einem Tippen

Eine andere Möglichkeit, eine Erinnerung zu löschen, besteht darin, die Liste zu bearbeiten und dann auf die Erinnerung zu tippen, um sie zu löschen.

  1. Öffnen Sie die App “Erinnerungen” auf Ihrem iPhone oder iPad
  2. Wählen Sie die Liste “Erinnerungen” mit der Erinnerung aus, die Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche [Bearbeiten].
  4. Tippen Sie auf die rote (-) Minus-Löschen-Schaltfläche mit der Erinnerung, die Sie löschen möchten
  5. Tippen Sie auf die rote Schaltfläche “Löschen”, um zu bestätigen, dass Sie die Erinnerung löschen möchten.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf

Im Modus “Bearbeiten” können Sie schnell mehrere Erinnerungen löschen, indem Sie auf die roten Schaltflächen “Löschen” und “Löschen” tippen. Es hängt jedoch vom Benutzer ab, ob dies schneller oder einfacher ist als die oben erwähnte Wischgeste.

Was ist, wenn ich alle meine Erinnerungen löschen möchte?

Wenn Sie eine große Anzahl von Erinnerungen haben und sie alle von Ihrem iPhone oder iPad löschen möchten, ist es oft am besten, die gesamte iOS-Erinnerungsliste zu löschen. Dadurch werden auch alle Erinnerungen in dieser Liste gelöscht.

Sie können auch nach Erinnerungen suchen und sie dann löschen.

Jede der oben genannten Methoden funktioniert, um alle Arten von Erinnerungen aus der Erinnerungs-App zu löschen, unabhängig davon, wie Sie sie zu Ihrer iOS-Erinnerungsliste hinzugefügt haben, sei es über Siri, die Erinnerungs-App oder ein anderes Gerät, das über iCloud Reminders synchronisiert wurde. Erinnerungsliste.

Erinnerungen sind eine großartige Funktion, und in der iOS-Welt gibt es viele Tricks im Zusammenhang mit der App. Einige der interessanteren Möglichkeiten, Erinnerungen zu nutzen, sind das Bitten an Siri, Sie an das zu erinnern, was Sie auf Ihrem iPhone oder iPad sehen, das Verwenden der App, um Anrufe zu erwidern, das Erstellen von benutzerdefinierten Wiederholungserinnerungen in Siri (“Gieße die Pflanzen jeden zweiten Tag. Erinnere mich daran”) oder das Erstellen von ortsbezogenen Erinnerungen mit Siri (z. B. “Erinnere mich daran, OSXDAILE.com zu lesen, wenn ich nach Hause komme”). Wenn Sie mehr über die App erfahren möchten, die für iPhone, iPad und Mac verfügbar ist, können Sie viele Erinnerungstipps durchstöbern, und sie lässt sich sogar mit all diesen Geräten synchronisieren, wenn Sie dieselbe Apple ID und iCloud verwenden.

Haben Sie noch andere hilfreiche Tipps oder Tricks zum Löschen und Löschen von Erinnerungen auf einem iPhone oder iPad? Kennen Sie weitere clevere Möglichkeiten zum Löschen von Erinnerungen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button