iPhone

Wie man auf Mac-Tastaturen nach oben und unten blättert

How to Page Up and Page Down on a Mac Keyboard

Vielen Mac-Benutzern, die aus dem Land der Windows-PC-Tastaturen kommen, wird das Fehlen der Standardtasten für das Hoch- und Runterblättern auf den Apple-Tastaturen und denen des MacBook, MacBook Air oder MacBook Pro auffallen. Das bedeutet nicht, dass Sie mit Ihrem Mac nicht vor- und zurückblättern können, sondern dass es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, das Mac-Tastatur-Äquivalent der Home- und End-Funktionen sowie der Paging- und Paging-Funktion auf der Mac-Tastatur vor- und zurückzublättern. OS X

Überprüfen Sie schnell Ihre Tastenanschläge, um das Blättern auf der Mac-Tastatur zu erreichen.

fn + Pfeil nach oben zum Blättern nach oben

Die “fn”-Taste befindet sich in der unteren linken Ecke aller modernen Mac-Tastaturen und führt in Kombination mit dem Pfeil nach oben in der unteren rechten Ecke der Tastatur das Äquivalent zum Blättern aus.

Nach unten blättern mit “fn + Pfeil nach unten

Das Blättern nach unten erfolgt auf dieselbe Weise wie das Blättern auf der MAC-Tastatur, nämlich mit der “fn”-Taste und dem Abwärtspfeil.

Page Up and Page Down on Mac Keyboards

Dies gilt für alle Mac-Tastaturen, einschließlich der drahtlosen Apple-Tastaturen, MacBook Pro-Tastaturen, MacBook Air- und MacBook-Tastaturen. Die erweiterte Apple-Tastatur verfügt über eigene Tasten für das Hoch- und Runterblättern, aber der Trick mit der Funktionstaste und dem Pfeil funktioniert auch auf dieser Tastatur.

Apropos Funktionstastentricks: Wer aus der PC-Welt kommt, sollte wissen, dass Funktion+Löschen das Mac-Äquivalent der Entf-Taste auf einer PC-Tastatur ist. Minimalistischere Tastaturen, wie sie bei Mac-Hardware üblich sind.

Das Herausfinden der richtigen Tastenkombinationen für die Seite und die Seite nach unten ist besonders hilfreich bei anderen Tastenanschlägen zur Textnavigation wie diesem.

Eine andere Möglichkeit besteht natürlich darin, die Bildlaufgeschwindigkeit des Trackpads oder der Maus des Macs zu ändern, aber dabei wird natürlich nicht die Tastatur verwendet.

Zurück zur Tastatur: Die meisten Webbrowser auf dem Mac verwenden die Leertaste, um alternative Methoden zum Hoch- und Runterblättern zu unterstützen. Nicht alle Anwendungen unterstützen diese Methode, aber fast alle Webbrowser schon.

Mac-Webbrowser: Nach unten blättern in der Leertaste

Wenn sich der Cursor nicht im aktiven Textfeld befindet, drücken Sie die Leertaste, um in Chrome, Safari und Firefox nach unten zu blättern.

Mac-Webbrowser: Umschalttaste + Leertaste zum Hochblättern

Wenn sich der Cursor nicht im aktiven Textfeld oder in der URL-Leiste befindet, können Sie in Safari, Chrome und Firefox mit der Tastenkombination Umschalt+Leertaste vorwärts blättern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button