iPhone

Reparieren von iTunes, wenn die Synchronisierung mit iPhone, iPad oder iPod Touch nicht funktioniert

iOS geht eindeutig in die Richtung, dass iTunes nicht mehr benötigt wird, aber in der Zwischenzeit müssen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch immer noch synchronisieren, um Ihre Musikbibliothek, Videos, Medien, lokalen Backups, Apps und vieles mehr auszuführen. Normalerweise wird iTunes problemlos mit dem iOS-Gerät synchronisiert, aber manchmal geht es schief und iTunes synchronisiert überhaupt nicht. Wenn Sie sich in dieser frustrierenden Situation befinden, erfahren Sie hier, was Sie tun können, damit Ihr iPhone, iPod oder iPad wieder mit iTunes auf Ihrem Mac oder PC synchronisiert wird.

Fix iTunes when it won't sync

Wir werden hier eine Reihe von Tricks zur Fehlerbehebung behandeln, um das Synchronisierungsproblem zu beheben. Probieren Sie diese in absteigender Reihenfolge aus, bis das Problem behoben ist. Diese Anleitung soll das eigentliche Synchronisierungsproblem (d. h. die Übertragung von Daten zwischen iTunes und Ihrem Computer) lösen, nicht aber Probleme mit dem Auffinden des Geräts selbst. Wenn iTunes Ihr iOS-Gerät nicht finden kann, lesen Sie bitte diese Anleitung, um Probleme bei der Erkennung zu beheben.

Bevor Sie beginnen: Aktualisieren Sie auf das neueste iTunes

Bevor Sie etwas anderes versuchen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Dies gilt sowohl für Mac OS X als auch für Windows. Ein einfaches Update auf die neueste Version von iTunes sollte ausreichen, um etwaige Synchronisierungsprobleme zu beheben, insbesondere wenn Ihre Desktop-Software seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde. Sie können die neueste Version von iTunes immer direkt von Apple herunterladen, indem Sie hier klicken. Bitte aktualisieren Sie iTunes, bevor Sie fortfahren.

1: Beenden und starten Sie iTunes neu und führen Sie eine manuelle Synchronisierung durch

Nachdem Sie iTunes beendet haben, starten Sie das Programm neu und versuchen Sie die Synchronisierung erneut. Manchmal reicht dies aus, um die Synchronisierung wieder zum Laufen zu bringen.

1B: Die Synchronisierung funktioniert, aber Musik / Filme / Apps werden nicht auf iOS kopiert?

Wenn die Synchronisierung jetzt funktioniert, aber Ihre Inhalte, Musik, Apps oder Filme auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod verschoben wurden, überprüfen Sie Folgendes

  • [Prüfen Sie unter der Registerkarte “Zusammenfassung”, ob “Musik und Videos manuell verwalten” aktiviert ist. Prüfen Sie, ob die manuelle Synchronisierung erzwungen wird, indem Sie Lieder und Filme manuell auf Ihr iOS-Gerät ziehen und dann wieder zurückschalten
  • Schauen Sie unter “Musik”, “Filme”, “Apps”, “TV-Sendungen” oder den entsprechenden Registerkarten nach und vergewissern Sie sich, dass “Musik synchronisieren”, “Filme synchronisieren” usw. markiert und aktiviert sind.
  • Versuchen Sie, diese Kästchen zu aktivieren und zu deaktivieren, und drücken Sie erneut auf die Schaltfläche “Synchronisieren”.

Diese Probleme bei der Übertragung von Inhalten und Medien sind oft auf ein Missverständnis der Funktionsweise dieser Einstellungen zurückzuführen. Ich persönlich ziehe es vor, meine Musik und Medien manuell zu synchronisieren. Daher sind alle Funktionen zur Synchronisierung einzelner Inhalte deaktiviert und ich synchronisiere alles selbst per Drag & Drop.

2: iTunes und den Computer neu autorisieren

Wenn eine Synchronisierung fehlschlägt, die Schaltfläche “Synchronisieren” überhaupt nicht verfügbar ist und wenn Sie versuchen, eine Synchronisierung durchzuführen und diese nicht auf Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad übertragen wird, müssen Sie den Computer möglicherweise mit iTunes autorisieren.

  • Öffnen Sie iTunes, während Ihr iOS-Gerät über USB mit dem Computer verbunden ist.
  • Rufen Sie das Menü “Store” auf und wählen Sie “Diese Computeranbindung
  • Kehren Sie dann zum Store-Menü zurück und wählen Sie “Diesen Computer autorisieren
  • Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein und wählen Sie dann “Autorisieren”.

Authorize the Computer with iTunes to Sync

Dies ist ein überraschend häufiges Problem und sehr einfach zu lösen. Die iTunes-Autorisierung teilt Apple im Grunde mit, dass Sie Medien auf Ihr iOS-Gerät kopieren und synchronisieren können, da die von Ihnen gekauften Apps, Musik und Medien Ihnen gehören und Sie deren Rechte besitzen.

Wenn Sie bestimmte Probleme mit der Autorisierung im Zusammenhang mit dem 5-Geräte-Limit haben, müssen Sie möglicherweise andere Geräte entschlüsseln, bevor Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem aktuellen Gerät synchronisieren.

2: Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu

Um ein iPhone, iPad oder iPod Touch neu zu starten, halten Sie einfach die Tasten Power und Home gleichzeitig gedrückt, bis das Gerät neu startet. Technisch gesehen wird dieser Ansatz als harter Neustart bezeichnet, da er das iOS-Gerät zum Neustart zwingt, aber in Situationen, in denen Dinge nicht funktionieren, abstürzen oder nicht richtig funktionieren, ist ein erzwungener Neustart effektiver als die Standardmethode des Ausschaltens.

Force reboot an iPad

Sobald das iOS-Gerät neu gestartet ist, können Sie die Synchronisierung erneut versuchen.

3: Starten Sie den Computer neu

Ja, ein Neustart des Computers kann mühsam sein, aber ein einfacher Neustart des Mac oder PCs kann ausreichen, um das Problem zu lösen und die Synchronisierung wiederherzustellen. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Problem mit einem fehlerhaft arbeitenden Daemon wie dem iTuneshelper-Dienst oder dem Applemobiledevice helper-Prozess zusammenhängt.

4: Versuchen Sie die andere Synchronisierungsmethode: Wi-Fi oder USB

Verwenden Sie normalerweise die Wi-Fi-Synchronisierung? Versuchen Sie es stattdessen mit einem USB-Kabel. Verwenden Sie normalerweise ein USB-Kabel? Versuchen Sie stattdessen die Wi-Fi-Synchronisierung und sehen Sie, ob sie funktioniert. Die USB-Synchronisierung ist in der Regel die zuverlässigste Methode, und es ist nicht ungewöhnlich, dass die Wi-Fi-Synchronisierung ein wenig verrauscht ist.

4B: Die drahtlose Synchronisierung funktioniert zufällig nicht mehr

Wenn Sie feststellen, dass die drahtlose Synchronisierung plötzlich nicht mehr funktioniert, müssen Sie die Funktion in der Regel wieder ein- und ausschalten, damit sie wieder funktioniert. Dazu müssen Sie das iPhone, iPad oder den iPod an einen USB-Anschluss und ” ” an den Computer anschließen und ” ” erneut bestätigen. [Synchronisieren Sie unter der Registerkarte “Übersicht” die Wi-Fi-Option “ops oper” erneut. Dies ist im Grunde so, als würden Sie die Option zum ersten Mal aktivieren, und wird eine Weile dauern.

Toggle wireless syncing on and off

Wenn Sie die drahtlose Synchronisierung verwenden, stellen Sie sicher, dass sowohl das iOS-Gerät als auch der Computer mit demselben Drahtlosnetzwerk verbunden sind. Wenn sie nicht mit demselben Netzwerk verbunden sind, funktioniert es nicht.

Wenn die USB-Synchronisierung nicht funktioniert, aber die Wi-Fi-Synchronisierung funktioniert, ist möglicherweise das USB-Kabel defekt oder es gibt ein Problem mit dem USB-Anschluss, den Sie zu verwenden versuchen, was uns zum nächsten Tipp zur Fehlerbehebung führt.

5: Versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss und ein anderes USB-Kabel

Manchmal kommt es vor, dass USB-Anschlüsse defekt sind, was sehr selten vorkommt, aber sehr leicht auszuschließen ist. Tauschen Sie einfach das USB-Kabel von einem Anschluss zum anderen aus, um zu sehen, ob es funktioniert.

Versuchen Sie auch, ein ganz anderes USB-Kabel zu verwenden, sei es ein anderes Lightning-Kabel oder ein altmodischer 30-poliger Adapter. Einige der billigeren Kabel von Drittanbietern sind dafür berüchtigt, dass sie nicht richtig funktionieren und zu Problemen führen. Auch einige der von Apple hergestellten Kabel können nach längerem Gebrauch nicht mehr richtig funktionieren, vor allem wenn Sie einen Knick sehen. Ausfransungen im Kabel selbst oder im physischen Kabel.

6: Zurücksetzen und Wiederherstellen Ihres iOS-Geräts

Haben Sie immer noch Probleme? Versuchen Sie, Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch zurückzusetzen und wiederherzustellen. Am besten gehen Sie dabei in drei Schritten vor: Sichern Sie Ihre Daten über ein Backup, setzen Sie sie zurück und stellen Sie sie dann aus dem Backup wieder her.

    Auf iOS-Gerät, iTunes oder iCloud
  • After the backup is complete, reset to factory defaults from the device itself by going to Settings > General > Alle Inhalte und Einstellungen löschen” – es ist wichtig, zuerst ein Backup zu erstellen, da dadurch alle Daten auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod gelöscht werden und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, als ob es ganz neu wäre
  • Stellen Sie nun Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch mit dem erstellten Backup wieder her. Sie können die Wiederherstellung über iTunes oder iCloud aus dem Menü “Ersteinrichtung” vornehmen.

Restore from a Backup

Das Sichern und Wiederherstellen in iCloud ist der einfachste Prozess, kann aber etwas langsamer sein als die Verwendung von iTunes, da alle Daten über das Internet und nicht über eine lokale USB-Verbindung übertragen werden müssen. Andererseits ist die iTunes-Methode nicht möglich, wenn die USB-Verbindung defekt ist, und iCloud muss stattdessen verwendet werden. Es ist wirklich eine Frage der Präferenz, für welche Methode Sie sich entscheiden, da beide Methoden im Wesentlichen gleich funktionieren.

Das Zurücksetzen und Wiederherstellen ist der letzte Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie selbst vornehmen müssen. Wenn die Dinge immer noch nicht richtig funktionieren, wenden Sie sich an den Apple-Support oder besuchen Sie die Genius Bar, um das Problem zu lösen.

Ähnliche Themen.

Haben Ihnen diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily Newsletter erhalten Sie weitere tolle Apple Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen.

Ähnlicher Artikel:.

141 Kommentare

Deine Schönheit! Hat wunderbar geklappt. Vielen Dank 🙂

Ich konnte die Musik auf meinen alten iPod Classic bekommen, indem ich sie aus dem Ordner “Songs” in iTunes gezogen habe. Ich synchronisiere gerade eine Kopie. Was ich nicht weiß, ist, ob ich die Wiedergabeliste erhalten werde.

Ich habe versucht, ein Ersatz-iPad mit einem Backup wiederherzustellen. Aber ich bekam immer wieder die Meldung (paraphrasiert) “Das iPad hat eine Kapazitätsüberschreitung bei xxxx und kann nicht wiederhergestellt werden”, obwohl genug Speicherplatz vorhanden sein sollte.

Ich habe alle vorherigen Vorschläge ausprobiert, die Mediathek gelöscht, eine neue erstellt und die Daten der alten Mediathek importiert. Ein anderes Kabel. Festes Zurücksetzen des iPads. Ich weiß nicht mehr, was ich alles versucht habe. Aber es funktionierte einfach nicht und kostete mich viel Zeit.

Ich habe die Dateigrößen der Lieder, die ich synchronisieren wollte, hinzugefügt, aber sie waren nicht annähernd so groß wie der von iTunes gemeldete Speicherplatz.

Dann habe ich meine Mediathek nach der “Zeit” des Titels sortiert. Dabei fand ich einen ganzen Haufen dieser Auswahlen. Sie zeigten die falsche Zeit an.

Meine Lösung war, sie im Finder mit Fission (dem Audio-Editor von Rogue Amoeba) zu öffnen und sie zu speichern. Ich glaube, Sie können auch einen anderen Editor verwenden, z. B. Audacity. Vielleicht können Sie auch iTunes verwenden, um wieder in AAC zu konvertieren. Ich weiß es nicht.

Die Zeit der Melodie wurde in der Bibliothek nicht aktualisiert, bis ich versuchte, die Datei abzuspielen. Aber sie wurde korrekt aktualisiert, und ich konnte die Synchronisierung ohne weitere Probleme durchführen.

Das sollte man vielleicht ausprobieren, bevor man sich die Zeit nimmt, eine neue Bibliothek zu erstellen und alle Wiedergabelisten usw. wiederherzustellen.

Ich bin der Meinung, dass die Sicherung von iOS-Geräten mit einer kleinen Katze durchgeführt werden sollte, die mindestens eine volle Metallspur hat. Stellen Sie das Gerät und das “Backup” hinter die Katze. LOL!

Ich finde, iTunes ist die schlechteste Musik-App, die je erfunden wurde. Ich habe ständig Probleme mit ihr. Ich habe genug Speicherplatz auf meinem Telefon und weigere mich, für iTunes zu bezahlen. Ich möchte einfach nur meine Musik speichern und anhören. Nachdem ich meinen PC eine Zeit lang nicht benutzt hatte, installierte ich zwei neue Alben. Ich hatte sie schon vorher installiert. Diese Software ist so veraltet, dass es peinlich ist, zu sagen, dass ich ein Apple Phone besitze. Samsung hat mit seiner Software schon vor Jahren alles richtig gemacht. Apple sollte sich für seine Müllsoftware schämen, ich bin noch nie auf so viele Probleme und Fragen mit iTunes gestoßen, es ist nicht so benutzerfreundlich und nicht darauf ausgelegt, einfach zu bedienen zu sein, es gibt immer Probleme beim Kopieren von Musik, digital Ich habe für diese Alben bezahlt, nicht für die Downloads. Mit digitalen Downloads erhält man nur eine Lizenz zum Anhören der Musik, der eigentlichen CD, nicht nur der eigenen Musik. Es ist sehr frustrierend, dass ich nie wieder ein Apple Phone kaufen werde. Genug ist genug, Apple hört nicht auf seine Kunden. Wir haben schon genug für diese teuren Telefone bezahlt, und es ist ein Betrug und eine erbärmliche Art und Weise, uns noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Ein großes Unternehmen wie Apple muss sich so verhalten. Nur weil ich nicht für Speicherplatz bezahle, den ich nicht brauche oder nie benutzen werde, fühle ich mich als Opfer, und ich bin sicher, ich bin nicht allein. Man sollte meinen, dass Apple mit dem Geld, das es mit dem Verkauf von Handys verdient, zumindest fähige Softwareentwickler einstellen könnte, die ihr volles Potenzial ausschöpfen, um großartige Musik-Apps zu entwickeln, von denen ihre Kunden profitieren. iTunes tut einfach nicht das, was die Verbraucher wollen. Als Verbraucher haben wir ständig Probleme, unsere Musik zu speichern und anzuhören. Alle diese Probleme sind darauf ausgerichtet, die Nutzer dazu zu bringen, mehr zu bezahlen. Man sollte meinen, dass Apple aus seinem preiswerten Batterieaustausch-Service gelernt hätte, nachdem es die Telefone der Leute absichtlich verlangsamt und versucht hat, sie dazu zu bringen, teurere neue Telefone zu kaufen, wenn Probleme auftreten, aber sie versuchen, die Leute davon zu überzeugen, dass das Problem notwendig ist. Was für eine furchtbare schwarze Lüge, die behoben wurde, bevor der Akku ausgetauscht wurde… Ich habe gehört, dass Apple über 100 Pfund verlangt, bevor sie den Akku austauschen… Schande über Apple. Ihre Zeit läuft ab, die Leute sind nicht so dumm, wir können den Betrug Millionen von Meilen entfernt erkennen. Sie werden einen großen, dramatischen Kundenschwund erleiden, so wie Nokia es getan hat. Es ist schneller um die Ecke, als Sie glauben. Das gleiche Schicksal erwartet Sie, wenn Sie nicht anfangen, Ihre Kunden mit Respekt und Würde zu behandeln. Wenn Sie Ihre treuen Kunden zufrieden stellen, werden sie zu Kunden fürs Leben. Ihr CEO scheint sich nur für seine hohen Boni zu interessieren, nicht aber für das, was dem Kunden wichtig ist. Samsung scheint ein besseres Verständnis von Geschäftspraktiken zu haben, und ich denke, dass dies Samsung zugute kommen und langfristig zum Erfolg führen wird. Dies wird sie zu den besten Anbietern von Mobiltelefonen in der Welt machen. Wenn Sie in ferner Zukunft mit unethischen Praktiken weitermachen, wird Samsung es verdienen. Apple muss aus der Wolke herauskommen und auf seine Verbraucher hören. Wenn sie das nicht tun, ist das Ende der überteuerten Produkte und Dienstleistungen nahe. Entwickeln Sie einfach Apps, die einfach zu bedienen und benutzerfreundlich sind, für die kein Abonnement erforderlich ist und die wie vorgesehen funktionieren. Wenn nicht, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

Ich kann nur sagen: “Ich hab’s dir ja gesagt”.

Liam lernt, wie man einen Computer benutzt, der Mac ist neben dem Microsoo*T ein viel besseres Gerät und ist viel besser entwickelt als der Delli-Chip. Ich weiß einfach nicht, wie man Apple benutzt.

Ich habe alle Methoden ausprobiert und es bleibt immer noch hängen, wenn ich versuche, Fotos von meinem Computer auf mein iPad oder iPhone zu kopieren. Ich habe auf die neueste Version von iTunes aktualisiert, als es hieß, eine neuere Version sei verfügbar. Das war mein Fehler. Nachdem ich verschiedene Lösungen ausprobiert habe, stelle ich fest, dass ich alle über 15.000 Bilder gelöscht habe und sie nicht mehr auf das Gerät zurückholen kann.

Update: Ich habe den Vorschlag von JC ausprobiert, die Apple Mobile Services wie folgt zu stoppen und neu zu starten

iTunes schließen, iPad usw. löschen, Windows-Logo drücken, r drücken und eintippen: services.msc [OK] Apple Mobile Services auswählen, mit der rechten Maustaste auf auto up klicken, dann auf [stop] klicken, dann auf stop [Dienste starten] klicken, dann auf Dienste klicken [OK COMPUTION CONNECT Open IPAD].

Das scheint funktioniert zu haben, und ich habe in meinem Fotoordner einen der Unterordner für die Synchronisierung ausgewählt, und er wurde bisher synchronisiert. Hoffentlich wird auch der Rest synchronisiert!

Nachdem ich alles andere versucht hatte, musste ich das Gerät zurücksetzen und wiederherstellen, was auch funktionierte.

Ich habe das hier ausprobiert und die Schritte befolgt, die bei einem Hard Reset funktioniert haben. Vielen Dank, dass Sie so hilfreich sind. Ich habe Stunden damit verbracht, das Problem auf anderen Websites zu lösen. Vielen Dank für die Arbeit Goog!

Danke für die Tipps!!! Musste erst einmal herausfinden, wo man “synchronisieren” ankreuzt. Um die Bibliothek auf den iPod Nano zu übertragen.

Danke! Ich habe keine Erlaubnis bekommen, habe meinen Computer neu autorisiert und jetzt kann ich mit meinem iPod synchronisieren.

4b hat funktioniert! Herzlichen Dank dafür.

Mein iPhone 5S wurde ohne Grund deaktiviert (ich kenne das Passwort). Ich kann es aktualisieren, aber ich kann es nicht umgehen, indem ich mein iPhone in iTunes “diesem Computer vertrauen” lasse. Ich kann nicht einmal iTunes/iPhone synchronisieren. Bitte helfen Sie mir! Ich möchte meine Daten nicht verlieren.

Ich habe all dies getan und nichts funktioniert. Ich habe einen iPod der 4. Generation. Jedes Mal, wenn ich die Synchronisierungstaste drücke, wird mir vorgetäuscht, dass die Synchronisierung stattfindet, aber die Musik wird nicht übertragen.

Ich hatte sporadische Probleme beim Synchronisieren meines iPod Touch mit meinem Computer. Die Balken am unteren Rand des Übersichtsbildschirms sind alle gelb, anstatt sich in verschiedene Farben für unterschiedliche Inhalte aufzuteilen. Ich habe alle oben genannten Möglichkeiten ausprobiert, und dieses Mal hat der Neustart des iPod endlich funktioniert.

Ich habe ein Mini 2 (128K) und ein 9.7 iPad Pro (128K). Bei beiden hatte ich Probleme mit der Synchronisierung: iOS7, dann 8, 9 und (heute) 10.

Dies scheint bei mir zu funktionieren: Ich habe eine weitere iTunes-Mediathek, die aber nur ein paar Titel enthält. Wenn ich Probleme mit der Synchronisierung von der überarbeiteten Mediathek mit meinem iPad habe und nichts anderes funktioniert, synchronisiere ich mit dieser. Dabei handelt es sich um eine andere Dummy-iTunes-Mediathek. Nachdem ich mich bereit erklärt habe, das zu verlieren, was bereits auf dem iPad ist, lade ich einige Audiodateien aus dieser Dummy-Mediathek. Dann, nachdem das erledigt ist und nachdem Sie (erneut) die Bereitschaft gezeigt haben, alle aus der Dummy-Mediathek geladenen Daten zu verlieren, laden Sie die Mediathek, die Sie tatsächlich synchronisieren möchten, und wiederholen den Vorgang.

Wie es der Zufall will, synchronisiert iTunes jetzt, während ich diese Nachricht schreibe, mit der Bibliothek, nachdem die Synchronisierung zuvor fehlgeschlagen war.

Es ist eine knifflige Methode, aber sie funktioniert bei mir, nachdem alles andere fehlgeschlagen ist.

Dumm gelaufen für die überarbeitete Bibliothek.

Ein weiterer Gedanke: Die

Heute habe ich einige umfangreiche Änderungen an meiner iTunes-Mediathek vorgenommen, während mein iPad an meinen Computer angeschlossen war (ein Mac mit einem aktuellen Betriebssystem-Upgrade). Hätte ich es nicht einstecken sollen, bis die Überarbeitung der Bibliothek abgeschlossen war?

Cool, hat gut funktioniert. Ich glaube, es war der USB-Anschluss. Ok, ich verstehe!

Das hat bei mir gut funktioniert itunes take off pod etc Windows-Logo schließen und R drücken folgendes eingeben: services.msc OK klicken OK klicken Apple mobile auswählen rechts klicken Eigenschaften

Ich habe ein Problem mit nur 10 Liedern aus einer ganzen Wiedergabeliste, die erst nach dem Rippen einer neuen CD und dem Aktualisieren meines iPods begonnen hat. Hat jemand eine Idee zur Fehlerbehebung?

Vielen Dank, dass Sie dies der Öffentlichkeit mitgeteilt haben! Wie durch ein Wunder hat eine der oben genannten Maßnahmen funktioniert. Vielen Dank!!!

Alles was ich tun musste, war mein iPhone 6s neu zu starten.

Ich musste es nur aus- und wieder einschalten (iTunes beenden und neu öffnen) und es hat funktioniert. Danke für die Hilfe.

Fehler. Bitte geben Sie mir eine Lösung, um dies zu beheben…. Die icloud-Fotos sind auf meinem iPhone und ich kann auf meine icloud-Fotos zugreifen. Die Fotos können über Wi-Fi oder ein Mobilfunknetz auf das Gerät geladen werden

Dieser Fehler trat auf, als ich versucht habe, mein Telefon mit meinem PC über iTunes zu synchronisieren ….. Wenn ich auf das Foto unter der Telefonoption klicke, erscheint diese Fehlermeldung auf dem Bildschirm.

Hallo, mein Kalender wird von meinem HP Computer mit meinem iPhone synchronisiert, aber der Kalender von meinem iPhone wird nicht auf meinem HP Probook auf meinem Computer aktualisiert. Kann mir jemand einen Rat geben?

Ich habe vor kurzem mein Telefon-Synchronisations-/Ladekabel verloren und ein neues gekauft. Ich dachte, es sei ein Originalprodukt von Apple. Jetzt lässt sich mein Telefon nicht mehr synchronisieren. Es lässt sich aufladen und wird von der Laptop Sync App erkannt. Ich habe das iTunes-Diagnosetool ausgeführt. Ich habe auf dem PC und dem Telefon nach Updates gesucht, alles neu gestartet und sogar den Computer authentifiziert. Nichts scheint zu funktionieren. Muss es mit dem Originalkabel synchronisiert werden? Was übersehe ich?

Ich habe das Vertrauen in Apple völlig verloren. Keine der oben genannten Maßnahmen hat funktioniert. Ich habe 5 Apple-Produkte, die sich nicht synchronisieren lassen, es ist Zeit, Android in Betracht zu ziehen.

Das gilt auch für mich. Ich bin total enttäuscht von Apple. Habe versucht, sowohl das lpad 4 als auch das lphone 6 zu synchronisieren… Alle Fotos verloren (über 3000) und kann iTunes hqngs in Schritt 4 von 4 nicht wiederherstellen …. Kein Apple Care $$$$ keine Wahl

Problem mit iPhone, kann Datenverbindung beim Laden nicht auslesen

Super!!! Hat bei mir funktioniert. Habe 2 Tage damit verbracht, neue Musik auf mein iPhone zu synchronisieren. Der Neustart von iTunes hat gut funktioniert, danke!

Wenn ich das Telefon an den Laptop anschließe, ruft es nur die Speicherdaten des Laptops ab und erlaubt dem Telefon nicht, auf Fotos und Videos zuzugreifen. Ich möchte das Telefon synchronisieren. Bitte helfen Sie mir.

Ich habe extra einen iPod Touch 64 GB gekauft und ihn als Backup für meine zweite Musikbibliothek und für mobile Musik verwendet. Ich bin nicht in der Lage, meine gesamte Bibliothek zu synchronisieren. Ich habe alles versucht, vom Zurücksetzen über das Löschen des Geräts bis hin zum Neuanfang. Nichts scheint zu funktionieren. Wenn ein Album als “zusammengestellt” markiert ist, wird es nicht synchronisiert. Es wird in iTunes als auf dem Gerät befindlich angezeigt; wenn es von iTunes aus abgespielt wird, wird die Musik abgespielt, aber wenn das Gerät getrennt wird, hört die Musik auf zu spielen. Auf einem iPod wird sie jedoch nicht angezeigt. Ich habe unzählige Stunden mit diesem Problem verbracht und bin sehr frustriert. Dies geschieht auf einem PC mit Windows 10 und alle meine Geräte sind auf dem neuesten Stand. Apple sollte besser sein als das.

Tut mir leid, aber die iTunes-Software hätte schon längst repariert werden müssen …

Die iTunes-Software hätte schon vor langer Zeit repariert werden müssen. Es ist bedauerlich und diese Workarounds sind lächerlich.

Mein Problem ist, dass beim Upgrade von einem iPod Nano (7,3 GB) auf einen iPod Touch (32 GB), nachdem alle Lieder und Wiedergabelisten vollständig auf den Touch kopiert wurden, neue Lieder, die nach der ersten Synchronisierung gekauft wurden, nicht mit den Wiedergabelisten synchronisiert/verschoben wurden, wo man sie platziert hatte…. . wie es mit dem Nano problemlos möglich war. Stattdessen werden sie nur mit der gekauften Wiedergabeliste synchronisiert/verschoben, aber nicht wirklich abgespielt. Wie kann ich die hinzugefügten Songs dort platzieren, wo ich sie haben möchte, und meinen iPod Touch mit ihnen synchronisieren/verschieben?

Ich habe gerade ein iPhone 6s bekommen und meine Musik wurde nicht übertragen, als ich das Telefon bekam. Ich habe versucht, es mit meinem MAC zu synchronisieren, aber ich erhalte eine Fehlermeldung, die besagt, dass es nicht verfügbar ist, weil es eine neuere Version von iTunes erfordert. Wie kann ich das beheben? Ich danke Ihnen.

Auf meinem iPhone hat das Löschen aller Apps perfekt funktioniert. Jetzt kann ich synchronisieren. Ich danke Ihnen.

Als ich versucht habe, meinen neuen iPod, den mir meine Frau gekauft hat, zu synchronisieren, hat es nicht geklappt. Nicht nur das, mein Computer stürzte ab. Nachdem ich versucht hatte, das Problem zu beheben, wurde der iPod gelöscht, und alle Lieder wurden in iTunes angezeigt, ließen sich aber nicht synchronisieren. In meiner Verzweiflung beschloss ich, eine Wiedergabeliste mit Liedern zu erstellen. Als ich den ersten Song kopierte, erhielt ich die Meldung, dass er auf meinen Computer kopiert werden würde. Das war klar. Ich kopierte alle Lieder in die Wiedergabeliste, verschob sie auf meinen iPod und drückte die Synchronisierungstaste.

Voilà! Alles synchronisiert.

Vielen Dank, vielen Dank, vielen Dank.

Ich habe den Computer de-autorisiert und dann wieder autorisiert, Problem gelöst! Danke:-)

Dasselbe Problem – nicht alle Musikstücke werden mit dem iPhone synchronisiert, manche schon, aber nicht alle. Das Album “Various Artist” wird nicht synchronisiert. Jede Idee ist willkommen.

Wenn ich nicht bei iTunes gekauft habe, war mein PC immer noch nicht berechtigt, meine Inhalte zu synchronisieren, also habe ich iTunes deinstalliert und neu installiert und das Problem trat auf.

Wenn ich versuche, Musik mit iTunes zu synchronisieren, erhalte ich ein “Erro r-54”. Ich benutze Spotify schon seit einiger Zeit und versuche, zu Apple Music zu wechseln, um Speicherplatz auf meinem Telefon freizugeben. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Fehler zu beheben?

Ich hatte das gleiche Problem mit der Synchronisierung, nachdem ich Probleme mit der Aktualisierung von iOS hatte, aber schließlich gelang es mir. Ich habe alle Schritte befolgt, einschließlich der Sicherung in iCloud. Nachdem ich das Telefon zurückgesetzt hatte, wurde es nicht nur immer noch nicht synchronisiert, sondern es gab auch keine iCloud-Sicherung. Dies wird mein erstes und letztes iPhone sein.

Ich bin mir nicht sicher, was iCloud eigentlich sichern sollte, aber alle meine Kontakte, um die ich mir Sorgen gemacht habe, waren wieder da. Alle meine Nachrichten sind weg, aber was soll’s.

Die Synchronisierung mit dem iPad ist seit etwa einem Jahr nicht mehr möglich. Nur einige Lieder, einige werden auf dem iPad angezeigt, aber nicht abgespielt. Das passierte ungefähr zu der Zeit, als ich versucht habe, Match zu installieren. Ich bin mir nicht sicher, ob das etwas damit zu tun hat. Das Betriebssystem auf meinem Laptop ist Vista.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button