iPhone

Wie man den Fehler “Anwendung ist beschädigt, kann nicht zur Installation von macOS verwendet werden” behebt

Fix copy of Install MacOS damaged and cant be used to install macOS

Wenn Sie kürzlich versucht haben, das MacOS-Installationsprogramm zu verwenden, können Sie Fehlermeldungen wie “Install MACOS Mojave.This copy of the App application is corrupted and cannot be used to install MacOS” finden. Dies verhindert, dass das MacOS-Installationsprogramm funktioniert oder ausgeführt wird, wodurch das Installationsprogramm im Wesentlichen unbrauchbar wird.

Die Ursache für diesen Fehler ist ein abgelaufenes Zertifikat. Die Anwendung “MacOS installieren” für Mojave, Sierra und High Sierra kann nicht ausgeführt werden, da das Zertifikat abgelaufen ist. Glücklicherweise gibt es eine recht einfache Lösung für das Problem des “beschädigten” Installationsprogramms.

Die Lösung “Install MacOS .App application is corrupted and cannot be used to install MacOS” verwendet das Mac OS-Systeminstallationsprogramm, um die Fehlermeldung zu senden

Es gibt keinen einfacheren Weg zur Lösung des Problems “Install MacOS .This copy of the App application is corrupted and cannot be used to install MacOS. Die einfachste Lösung ist, das Installationsprogramm von Apple erneut zu laden. Dies wird ein neues, frisches Zertifikat enthalten, das noch nicht abgelaufen ist. Die Links unten verweisen auf Apple-Ressourcen, wo Sie aktualisierte MacOS-Installationsprogramme für Mojave, High Sierra und Sierra finden oder herunterladen können.

Möglicherweise müssen Sie Ihren MAC neu starten, nachdem Sie das neue (und gültige Zertifikat) Installationsprogramm heruntergeladen haben, insbesondere wenn Sie bereits eine Version ausführen, bei der das Programm fehlerhafte Fehlermeldungen anzeigt.

Wenn Sie keine neuere Version dieser MacOS-Installationsprogramme herunterladen, versuchen, ein MacOS-Installationsprogramm zu öffnen oder zu verwenden, oder ein USB-Startlaufwerk verwenden, das mit einem der abgelaufenen Installationsprogramme erstellt wurde, kann jede Version der Fehlermeldung auftreten.

Diese Kopie der App-Anwendung ist beschädigt und kann nicht zur Installation von MacOS verwendet werden.”

Copy of Install MacOS Mojave application is damaged and cant be used to install macOS

Diese Kopie der Anwendung MacOS High Sierra installieren.App ist beschädigt und kann nicht zur Installation von MacOS verwendet werden.

Diese Kopie des Programms Install MacOS Sierra.App ist beschädigt und kann nicht zur Installation von MacOS verwendet werden.

Wenn Sie weitere Details und das abgelaufene Zertifikat selbst sehen möchten, können Sie die .PKG-Komponente des MacOS-Installationsprogramms mit Tools wie Suspect Package oder PKGutil untersuchen.

Certificate expired for MacOS Mojave Installer application

Methode 2: Ändern Sie das Installationsprogramm der Anwendung, um den Fehler “Installation der MACOS-Anwendung ist beschädigt” zu beheben

Diese andere Methode mit der Fehlermeldung “Installation von MACOS-Anwendungen ist beschädigt und kann nicht zur Installation von MACOS verwendet werden” wird in den Kommentaren hinterlassen, und einige Benutzer hatten auch damit Erfolg.

Sie können auch diese Kopie der MacOS Mojave.App installieren kann nicht zur Installation von MacOS verwendet werden beheben. Meldungen wie diese:.

Schritt 1. Navigieren Sie zum Ordner Programme.

Schritt 2. Suchen Sie das MacOS Mojave-Installationsprogramm im Ordner “Programme”.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und dann auf “Paketinhalt anzeigen”.

Schritt 4. Klicken Sie auf den Ordner mit dem Namen “Inhalt”.

Schritt 5. Klicken Sie auf den Ordner mit dem Namen “SharedSupport”.

Löschen Sie die Datei mit dem Namen “installinfo.plist”.

Schritt 7. Geben Sie das Passwort zur Bestätigung ein.

Schritt 8. Öffnen Sie das Macos Mojave-Installationsprogramm erneut und es wird ausgeführt.

Wenn das nicht funktioniert, löschen Sie das Installationsprogramm und laden Sie es erneut von Apple herunter.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob dieser Ansatz für Sie funktioniert hat oder ob Sie einfach den Mac App Store Installer erneut heruntergeladen haben.

In der Vergangenheit sind ähnliche Probleme mit verschiedenen Mac OS-Installationsprogrammen aufgetreten. Neben dem erneuten Herunterladen des Installers ist eine weitere Option, die von einigen Benutzern berichtet wurde, um diese Art von Fehlermeldung im Installer (und in einigen Fällen in der App) zu umgehen, das Zurückstellen der Mac-Uhr (in diesem Fall ist das Zertifikat vor Oktober 2019 abgelaufen und daher ist die Installer-Anwendung nicht mehr verfügbar), aber das funktioniert nicht immer mit MacOS Mojave-Installationsanwendungen. Außerdem ist das Anpassen der Uhr nicht immer eine praktische Lösung, insbesondere wenn Sie planen, Installer-Apps in großem Umfang auf verschiedenen MacOS-Versionen und unterschiedlicher Hardware einzusetzen, zu verwenden und zu archivieren. Laden Sie stattdessen eine neuere Version der benötigten “Install macOS.app” herunter und behalten Sie sie.

Viele Mac-Benutzer ziehen es vor, ein Repository mit MacOS Installer-Paketen für ältere Versionen der Systemsoftware zu pflegen. Es gibt zum Beispiel Sammlungen von MacOS-Installern für Mac OS X Snow Leopard, Mac OS X Mavericks, MacOS High Sierra, macOS Sierra, macOS Mojave und MacOS Catalina. Sie können verwendet werden, um USB-Boot-Installer zu erstellen, Systeme wiederherzustellen, Fehler zu beheben, saubere Installationen verschiedener Systemsoftwareversionen durchzuführen, Upgrades auf bestimmte Systemsoftwareversionen vorzunehmen und viele andere Zwecke. Wenn Sie ähnliche Installer-Archive haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sie durch neuere Versionen zu ersetzen, die nicht ablaufen.

Haben Sie die Fehlermeldung “Die Anwendung ist beschädigt und kann nicht zur Installation von macOS verwendet werden” erhalten? Haben Sie das neue macOS-Installationspaket heruntergeladen und repariert? Haben Sie eine andere Lösung gefunden? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit diesem Problem in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button