iPhone

Schnellnotizen auf dem iPad von überall aus mit Wischgesten erstellen

How to Use Quick Notes on iPad

Das iPad hat eine tolle Funktion namens “Schnellnotizen”, mit der du mit Wischgesten sofort und überall neue Notizen auf deinem iPad erstellen kannst.

Du kannst die Schnellnotiz-Geste mit deinem Finger oder dem Apple Pencil verwenden. Sie funktioniert auch auf iPads mit iPados 15 und höher. Wenn du Quick Notes noch nicht ausprobiert hast, solltest du es dir ansehen, denn es ist einfach zu bedienen und sehr nützlich.

So verwenden Sie Schnellnotizen auf Ihrem iPad mit einer Wischbewegung

  1. Wische von einer beliebigen Stelle deines iPads von der unteren rechten Ecke nach innen, um Quick Notes zu öffnen.

Quick Note created on iPad with an inward swipe gesture from bottom right corner

Verwenden Sie den Apple Pencil oder die iPad Tastatur, um in “Kurznotizen” zu schreiben. Sie können auch Text, Bilder, Fotos und andere Daten per Drag&Drop in “Kurznotizen” kopieren und einfügen.

Außerdem werden Sie feststellen, dass einige Apps auch mit Kurznotizen interagieren. Apple Music und Spotify bieten beispielsweise die Möglichkeit, einen Link zum aktuell abgespielten Song einzufügen, wenn Sie die Schnellnotiz öffnen, während diese Apps geöffnet sind.

Wenn du Schwierigkeiten hast, eine Kurznotiz auf deinem iPad mit der Wischgeste zu öffnen, lege deinen Finger auf den schwarzen Rahmen am unteren Rand des iPad-Displays und streiche dann nach innen zur Mitte des Bildschirms. Wenn du das einmal herausgefunden hast, wirst du sehen, wie einfach das ist.

Die Wischgeste mag für viele Benutzer der einfachste Weg sein, um die Schnellnotizen zu öffnen, aber du kannst auch Globus+Q drücken, um die Schnellnotizen auf dem iPad über eine Tastenkombination zu öffnen, falls nötig. Auch Mac-Benutzer können die Funktion per Tastendruck aufrufen. Und wenn Ihnen die iPad-Funktion gefällt, mit der Sie die Kurznotizen von einer Ecke aus öffnen können, können Sie diese Funktion nachahmen, indem Sie die Kurznotizen einer Hot Corner auf dem Mac zuweisen.

Die einzige Voraussetzung für die Nutzung dieser Funktion ist das iPad 15 und darunter. Ansonsten funktioniert sie auf allen iPad-Modellen außer dem iPad Air 2 und dem iPad Mini 4 (keine Ahnung, warum diese Geräte nicht unterstützt werden). Diese Funktion ist auf dem iPad so nützlich, dass sie wahrscheinlich irgendwann auch auf dem iPhone auftauchen wird.

Der Apple-Support hat ein praktisches Video zusammengestellt, das hilfreich sein könnte, wenn du sehen möchtest, wie schnell iPad-Notizen funktionieren.

Was hältst du von der Schnellnotiz-Funktion des iPad? Sind Sie dankbar dafür, dass Sie mit dem Apple Pencil, dem Finger oder dem Stylus streichen können, um auf die Schnellnotizen zuzugreifen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit. Und vergiss nicht, es gibt noch viele andere Möglichkeiten, neue Notizen auf deinem iPhone und iPad zu erstellen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button