iPhone

Sichern von iPhone-Fotos auf einem externen Laufwerk auf einem Mac/Windows PC

How to Backup iPhone Photos to External Hard Drive on Mac and PC

Sie möchten eine Kopie aller auf Ihrem iPhone gespeicherten Fotos ohne iCloud behalten? Dann müssen Sie Ihre Bilddateien lokal sichern. Es kann auch besonders praktisch sein, Ihre iPhone-Fotos auf einer externen Festplatte mit einem Mac oder Windows PC zu sichern, um Speicherplatz zu sparen.

Obwohl der iCloud-Dienst von Apple die Sicherung Ihrer iPhone-Fotos zweifellos sehr bequem gemacht hat, ist nicht jeder bereit, für ein iCloud-Abonnement zu bezahlen. Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, müssen Sie auf herkömmliche lokale Backups zurückgreifen. Das ist zwar nicht ganz so einfach, aber zugegebenermaßen hat Apple den Prozess in den letzten Jahren vereinfacht.

Die Schritte, die für ein lokales Backup erforderlich sind, unterscheiden sich zwischen macOS und Windows, aber keine Sorge, wir werden hier beide Plattformen abdecken. Dieser Artikel führt Sie durch die notwendigen Schritte, um iPhone-Fotos auf eine externe Festplatte oder ein Speichergerät auf Mac und Windows-PCs zu sichern.

Übertragen von iPhone-Fotos auf eine externe Festplatte auf einem Mac

Beginnen wir mit Ihrem Mac. Angenommen, Sie haben eine externe Festplatte oder ein Speichergerät, mit dem Sie arbeiten möchten, und alle erforderlichen Kabel, um das Gerät an Ihren Computer anzuschließen, dann müssen Sie Folgendes tun

How to Backup iPhone Photos to External Hard Drive on Mac and PC

  1. Schließen Sie zunächst sowohl die externe Festplatte als auch das iPhone über die jeweiligen USB-Kabel an Ihren Mac an. Öffnen Sie anschließend den Finder auf Ihrem Mac. Sie sehen beide Geräte unter “Speicherorte” im linken Fensterbereich aufgelistet.
  2. Drücken Sie nun die Befehlstaste + Leertaste auf Ihrer Tastatur, um die Spotlight-Suche aufzurufen. Geben Sie “Image Capture” ein und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App in einem neuen Fenster zu öffnen.

Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis Ihr Mac die Übertragung aller Dateien abgeschlossen hat. Je nach Anzahl der Fotos, die Sie importieren möchten, kann dies einige Sekunden bis mehrere Minuten dauern.

Kopieren von iPhone-Fotos auf eine externe Windows-PC-Festplatte

Als Nächstes befassen wir uns mit dem Verfahren auf einem Windows-Rechner. Sie unterscheidet sich stark von der macOS-Methode, ist aber einfacher und unkomplizierter. Werfen wir einen Blick auf die Vorgehensweise.

    Schließen Sie sowohl die externe Festplatte als auch das iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Windows-PC an und öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer. Gehen Sie zu “Dieser PC” und Ihr angeschlossenes iPhone sollte sich hier befinden. Klicken Sie.

Voilà. Jetzt wissen Sie genau, was Sie tun müssen, wenn Sie alle Ihre Fotos sichern möchten.

Ja, wir haben uns hier auf das iPhone konzentriert, aber Sie können das gleiche Verfahren auch verwenden, um alle auf Ihrem iPad gespeicherten Fotos zu sichern. Wenn Sie ein iPad Pro mit USB-C-Anschluss besitzen, müssen Sie sich nicht einmal auf Ihren Computer verlassen, denn Sie können direkt eine externe Festplatte anschließen und die Datei-App verwenden, um alle Ihre Fotos zu sichern.

Wenn Apple das iPhone mit einem USB-C-Anschluss ausstatten würde, könnten Sie Dateien auch direkt auf eine externe Festplatte verschieben. Leider ist dies derzeit nicht der Fall. Der Lightning-Anschluss kann der Grund dafür sein, dass Sie für diese lokalen Backups auf Ihren Computer angewiesen sind, aber Sie können einen Adapter verwenden, wenn Sie es wirklich brauchen.

Da Sie iCloud nicht zum Sichern Ihrer Fotos verwenden, ist es möglich, dass Sie diesen Dienst auch nicht zum Sichern Ihrer iPhone-Daten un d-Einstellungen nutzen. Wenn dies der Fall ist, möchten Sie vielleicht auch wissen, wie Sie Ihr iPhone oder iPad lokal auf Ihrem Computer sichern können. Wenn Sie Windows verwenden, können Sie iTunes verwenden, um Ihre Daten zu sichern; wenn Sie ein macOS-Benutzer sind, können Sie den Finder verwenden, um das Gleiche zu tun.

Konnten Sie eine Kopie all Ihrer iPhone-Fotos auf einer externen Festplatte speichern? Haben Sie eine Sicherungskopie erstellt, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone (oder iPad) freizugeben, oder haben Sie eine Sicherungskopie erstellt, damit sie im Falle eines Datenverlusts nicht dauerhaft verloren gehen? Verwenden Sie einen Mac oder einen Windows-PC? Haben Sie auch ein lokales Backup Ihrer iPhone-Daten un d-Einstellungen auf Ihrem Computer erstellt? Warum nutzen Sie nicht iCloud für die Sicherung Ihrer Fotos und anderer Daten? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button