iPhone

So aktivieren Sie das Menü “Entwickeln” in Safari für Mac

Safari Developer menu

Das Menü “Entwickeln” von Safari fügt dem Mac-Webbrowser eine Reihe zusätzlicher Funktionen hinzu, z. B. den Inspektor und die Fehlerkonsole, JavaScript-Debugging-Werkzeuge, die Möglichkeit, verschiedene Seitenelemente zu deaktivieren, die “Do Not Track”-Funktionen zu aktivieren und die WebGL-Beschleunigung zu verwenden. Browser, einschließlich der Möglichkeit, verschiedene Seitenelemente zu deaktivieren, die “Do Not Track”-Funktionen zu aktivieren, die WebGL-Beschleunigung zu verwenden und mehr.

Das Entwicklermenü in Safari unter Mac OS und Mac OS X ist standardmäßig deaktiviert, kann aber über die App-Einstellungen schnell aktiviert werden, um zusätzliche, auf Entwickler zugeschnittene Funktionen des Webbrowsers anzuzeigen.

So aktivieren Sie das Entwicklermenü in Safari unter Mac OS X

Diese Funktionen sind offensichtlich auf Webentwickler ausgerichtet, aber sie sind nicht nur für diese nützlich. So aktivieren Sie das versteckte Menü “Entwickeln” in Safari

  1. Ziehen Sie das Menü “Safari” nach unten und wählen Sie “Einstellungen”.
  2. Klicken Sie auf den Reiter “Erweitert”.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Entwicklungsmenü in der Menüleiste anzeigen”.

How to enable the Develop menu in Safari for Mac OS X

Dies ist für alle Versionen von Safari unter Mac OS X gleich.

[Das Menü “Entwickeln” bietet viele Optionen für Entwickler, z. B. die Möglichkeit, den Benutzer-Agenten des Browsers anzupassen, das Werkzeug “Web Inspector” zu verwenden, auf die Fehlerkonsole zuzugreifen, Snippets und erweiterte Editoren zu deaktivieren, Cache, Bilder, JavaScript, CSS, Responsive Mode usw. Viele Optionen für Entwickler, darunter die Möglichkeit,… Mehr. Dies ist für jeden, der im Web arbeitet, sehr nützlich und für viele von uns eine unverzichtbare Funktion.

The Safari Developer menu shown in Mac OS X with many developer centric features available for the browser

Das Entwicklermenü gibt es schon seit geraumer Zeit, aber in einem kürzlich erschienenen Artikel darüber, wie man den Mac OS X-Browser-Benutzeragenten mit Safari oder curl auf der Kommandozeile fälscht, wurde nicht erwähnt, wie man das Menü aktiviert… Ups. Jetzt wissen Sie es.

Ja, dies gilt für alle neueren Versionen von Safari unter Mac OS X oder etwas neueren Versionen von macOS. Es ist jedoch mit 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12, 10.13, 10.14 Mojave, 10.5 Catalina und neuer beschriftet.

Einige frühere Versionen von Safari zeigen die Optionen möglicherweise etwas anders an, aber die Anzeigeoptionen des Menüs “Entwickeln” sind weiterhin in den erweiterten Einstellungen verfügbar.

Enable the Develop menu in Safari

[Beachten Sie, dass sich das Menü “Entwickeln” vom Menü “Debuggen” von Safari unterscheidet, das separat über die Befehlszeile aktiviert werden kann. Beide sind für Webentwickler, Designer, Techniker, Qualitätssicherer, Sicherheitsforscher und andere in der Webbranche tätige Personen nützlich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button