iPhone

So ändern Sie den Fotorahmen auf der iPhone-Kamera

How to Change Photos Frame on iPhone 11 & iPhone 11 Pro

Diese Funktion ist erst ab der iPhone 11- und iPhone 12-Serie verfügbar. Die neuesten iPhone-Modelle von Apple sind mit einem Multilinsen-Kamerasystem ausgestattet, mit dem Nutzer auch in schwierigen Situationen hochwertige Fotos aufnehmen können. Durch die Verwendung des Ultra-Weitwinkelobjektivs auf diesen iPhones bietet Apple die Möglichkeit, Inhalte außerhalb des Rahmens aufzunehmen. Dies kann sich bei der Bearbeitung des endgültigen Bildes als nützlich erweisen. Denn der Bildausschnitt kann nach der Aufnahme verbessert werden. Es wäre schön, wenn die Person ein wenig beschnitten würde oder wenn die Hintergrundkulisse ein wenig mehr einbezogen würde. In solchen Situationen ist diese Funktion zum Ändern des Bildausschnitts nützlich.

Hier erfährst du, wie du den Bilderrahmen auf den neuesten iPhones ändern kannst, einschließlich iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max und neuer (diese Funktion erfordert ein Weitwinkelobjektiv). .

Wie man den Fotorahmen auf dem iPhone ändert

Die Möglichkeit, Inhalte außerhalb des Rahmens aufzunehmen, ist auf neueren iPhones standardmäßig deaktiviert. Befolgen Sie diese Schritte, um die Funktion zu aktivieren und zu verwenden

    Gehen Sie zu “Einstellungen” auf Ihrem iPhone

So nehmen Sie mit der iPhone-Kamera Inhalte außerhalb des Rahmens auf.

Dies wäre ohne das Ultraweitwinkel-Kameraobjektiv, das Apple dem iPhone 11 und späteren Modellen hinzugefügt hat, nicht möglich gewesen. Von nun an müssen Sie sich nicht mehr so viele Gedanken über den Bildausschnitt machen, wenn Sie Fotos machen. Das liegt daran, dass er in der Nachbearbeitung einfach angepasst werden kann.

Durch die Verwendung von Inhalten, die außerhalb des Rahmens aufgenommen wurden, kann iOS das Foto automatisch anpassen, um die Komposition zu verbessern. Wenn der Rahmen automatisch angepasst wird, erscheint ein blaues automatisches Abzeichen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, wenn das Foto in der Fotos-App angezeigt wird.

Alle guten Dinge haben ihren Preis. In diesem Fall können Sie die Deep Fusion-Kameratechnologie von Apple nicht verwenden, wenn diese Funktion aktiviert ist. Für diejenigen unter Ihnen, die es noch nicht wissen: Deep Fusion verwendet KI, um Ihre Aufnahme zu verbessern, indem eine Serie von neun Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungen kombiniert wird.

Während wir uns auf Fotos konzentriert haben, können Sie auch den Bildausschnitt von QuickTake-Videos, die Sie mit Ihrem iPhone aufgenommen haben, nach demselben Verfahren anpassen. Allerdings ist die Out-of-Frame-Videoaufnahme standardmäßig aktiviert, sodass Sie keine Kameraeinstellungen ändern müssen.

Wir hoffen, dass diese Funktion Ihnen geholfen hat, Ihre Gruppenfotos besser einzurahmen. Teilen Sie uns Ihre Gedanken, Meinungen und Erfahrungen in den Kommentaren mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button