iPhone

So ändern Sie den Passcode auf Ihrem iPhone oder iPad

How to change passcode on iPhone or iPad

Passcodes werden auf iPhones und iPads als Authentifizierungsmethode verwendet, um auf iOS-Geräte zuzugreifen und sie zu entsperren, oft als Ergänzung oder Ersatz für die biometrischen Authentifizierungsmethoden Face ID und Touch ID. Die meisten iPhone- und iPad-Benutzer aktivieren iOS-Passcodes, wenn sie ihr iOS-Gerät einrichten, aber einige Benutzer möchten den Passcode ihres Geräts vielleicht später in etwas anderes ändern.

Der iPhone- oder iPad-Passcode kann jederzeit auf dem iOS-Gerät geändert werden. Es gibt eine Reihe von Passcode-Optionen, aus denen Sie wählen können. Dazu gehören die Verwendung eines vierstelligen Passcodes oder einer Variation der Ziffernlänge, die in einen längerstelligen Passcode zurückverwandelt werden kann, oder der Wechsel zu einem alphabetischen oder alphanumerischen Passwort, das das iPhone oder iPad nicht entsperrt, sondern entsperrt. Numerischer Passcode. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie das Passwort für die iPhone- oder iPad-Sperre ändern können.

So änderst du den Passcode in iOS

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen” in iOS

How to change passcode on iPhone or iPad

How to change passcode on iPhone or iPad

  • Benutzerdefinierter alphanumerischer Code – Damit können Sie Buchstaben und Zahlen wie ein Passwort verwenden
  • Benutzerdefinierter numerischer Code – Damit können Sie einen numerischen Code mit beliebiger Länge eingeben
  • 4-stelliger numerischer Code – Dies ermöglicht sehr kurze Passcodes wie bei älteren iOS-Versionen

How to change to a password or different length passcode on iPhone or iPad

Ein neuer Passcode wird festgelegt und dieser neu geänderte Passcode wird zum Entsperren des iPhone- oder iPad-Sperrbildschirms oder als Backup für den Fall verwendet, dass Touch ID oder Face ID ausfällt oder aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist.

The passcode entry screen on a locked iPhone

Ein Passcode kann auch anstelle von Touch ID oder Face ID verwendet werden. Das gilt auch für die neuesten iPhone- und iPad-Modelle, die diese biometrischen Methoden unterstützen.

Es ist zwar möglich, den iPhone- oder iPad-Passcode ganz zu deaktivieren, doch wird den meisten Nutzern aufgrund der potenziellen Sicherheitsrisiken, die dadurch entstehen, dringend davon abgeraten. Generell sollten alle iPhone- oder iPad-Geräte mit einem Passcode gesperrt werden, um unbefugten Zugriff auf das Gerät und die darauf gespeicherten Daten zu verhindern. Wenn Sie den Passcode deaktiviert und diese Entscheidung dann rückgängig gemacht haben, können Sie den Passcode auf Ihrem iPhone oder iPad jederzeit über die Einstellungen wieder aktivieren.

Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben und ihn ändern möchten, können Sie ihn nicht über die Einstellungen Ihres iOS-Geräts ändern, ohne den zuvor festgelegten Passcode zu kennen. Falls nötig, können Sie Ihren vergessenen iPhone-Passcode mit diesen Schritten zurücksetzen. Sie benötigen einen Computer mit iTunes, um diesen Vorgang korrekt durchzuführen.

Changing the passcode in iOS

Schließlich schränken die hier beschriebenen Passcodes für den allgemeinen Zugriff auf das iPhone oder iPad und den Sperrbildschirm die Verwendung von Apps ein und sind nicht für die Verwendung auf dem iPhone oder iPad gedacht. Einige Benutzer stellen die beiden Passcodes gleich ein, aber das ist nicht immer der Fall, und letztlich liegt es am Benutzer, zu bestimmen, ob die beiden Passcodes richtig eingestellt sind. Letztendlich ist es Sache des Benutzers, die beiden Passwörter richtig einzustellen. Wenn es verwirrend ist, zwei verschiedene Passwörter für verschiedene Funktionen auf demselben Gerät zu verwenden, ist es immer möglich, das iOS-Passwort für die Bildschirmzeit so zu ändern, dass es mit dem Passwort für den Sperrbildschirm übereinstimmt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button