iPhone

So ändern Sie den Speicherort von iTunes-Medien auf einem Windows-PC

How to Change iTunes Media Location on PC

Möchten Sie ändern, wo Ihre iTunes-Mediendateien auf Ihrem Windows-Computer gespeichert sind? Viele Windows-Benutzer ziehen es vor, selbst zu bestimmen, wo ihre Dateien gespeichert werden. Zum Glück bietet Apple eine einfache Möglichkeit, dies bei Bedarf zu ändern.

Standardmäßig werden alle Filme, Musik, Fernsehsendungen, Podcasts und andere medienbezogene Dateien, die in der iTunes-Mediathek erscheinen, in einem Unterordner des Benutzerordners mit dem Verzeichnis music ≪ iTunes iTunes Media gespeichert. Dies bedeutet, dass mehrere Ordner geöffnet werden müssen, um auf alle Medien zuzugreifen, was für mehrere Benutzer nicht ideal ist. Manche Leute wollen schnellen Zugriff auf ihre Dateien von ihrem Schreibtisch aus, während andere sie in ihrem Dokumentenordner speichern möchten.

Es spielt keine Rolle, wo Sie die Dateien speichern möchten, denn Sie können diesen Speicherort überall ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie den Speicherort Ihrer iTunes-Medien auf Ihrem PC ändern können.

So ändern Sie den Speicherort von iTunes-Medien auf einem Windows-PC

Es spielt keine Rolle, ob Sie iTunes von der Apple-Website heruntergeladen oder aus dem Microsoft Store installiert haben. Die folgenden Schritte gelten für beide Clients, also fangen wir gleich an.

    Starten Sie zunächst iTunes auf Ihrem Computer und klicken Sie in der Menüleiste direkt unter den Wiedergabesteuerungen auf “Bearbeiten”.

Das war’s schon. [Wenn Sie das Bedienfeld schließen, anstatt auf “OK” zu klicken, werden die vorgenommenen Änderungen nicht gespeichert.

Wichtig ist, dass das obige Verfahren keinen Einfluss darauf hat, wo die iTunes-Sicherungsdateien auf Ihrem Computer gespeichert sind. Nur die Mediendateien sind davon betroffen. Leider gibt es in iTunes keine Möglichkeit, den Speicherort der Sicherungskopie zu ändern.

Es ist jedoch möglich, den Speicherort der iTunes-Backups zu ändern, indem Sie mit der Eingabeaufforderung eine symbolische Verknüpfung zu Windows erstellen. Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie daran interessiert sind. Bitte beachten Sie die ausführliche Anleitung.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Änderungen, die Sie am Speicherort der iTunes-Medien vorgenommen haben, rückgängig machen möchten, können Sie auf die Option “Zurücksetzen” im Bereich “Erweiterte Einstellungen” in iTunes klicken. Dadurch wird das Standardverzeichnis als Speicherort für Ihre Mediendateien festgelegt.

Der Schwerpunkt liegt hier natürlich auf Windows, da iTunes auf dem Mac in der neuesten Version eingestellt und durch die Musik-App ersetzt wurde. Sie können jedoch auch den Ordner der Musikbibliothek in der Musik-App für Mac ändern. Wenn Sie die ältere Mac-Version mit iTunes verwenden, können Sie den Medienordner natürlich auf die gleiche Weise ändern oder den Ordner der iTunes-Mediathek auf ein externes Laufwerk verschieben, falls erforderlich.

Wir hoffen, dass Sie den Standard-Medienordner von iTunes auf Ihrem Computer ohne Probleme ändern können. Was halten Sie von der Einstellung dieser Option? Hätten Sie sich gewünscht, dass Sie früher davon gewusst hätten? Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen mit und hinterlassen Sie uns Ihr wertvolles Feedback im untenstehenden Kommentarbereich.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button