iPhone

Ändern einer Apple ID und eines iCloud-Kontos in Mac OS X

Change an Apple ID on a Mac

Jeder Benutzer hat ein iCloud-Konto, Messages, FaceTime, App Store, iTunes, iBooks und Passbook mit ApplePay sowie eine Apple ID in neueren Versionen von Mac OS X, sowie seine eigene AppleID. Sie melden sich auch bei Ihrem Mac-Benutzerkonto an. Da jeder Mac-Benutzer seine eigene Apple ID für seine eigenen Geräte verwenden muss, muss er möglicherweise die Apple ID ändern, die mit seinem iOS-Gerät (in diesem Fall ein Mac mit MacOS X) verbunden ist.

Denken Sie daran, dass Macs mehrere Benutzerkonten in Mac OS X unterstützen. Daher können mehrere Apple IDs auf einem einzigen Computer mit diesen verschiedenen Benutzerkonten verwendet werden. So kann beispielsweise ein persönliches Mac-Benutzerkonto eine einzige Apple ID verwenden, die mit iCloud und iOS-Geräten verknüpft ist, während das Benutzerkonto des Ehepartners eine völlig andere Apple ID verwenden kann, die mit einem iPhone verknüpft ist. Es wird empfohlen, Apple IDs und Benutzerkonten nicht nur aus Gründen des Datenschutzes zu verwenden, sondern auch, um Facetime, Kontakte usw. zu duplizieren und um eine viel einfachere Zeit zu haben. Speichern und Wiederherstellen von Backups einzelner Apple-Geräte. Diese Möglichkeit, Benutzerkonten zu trennen, ist einer der Hauptunterschiede zwischen der Funktionsweise von Apple ID auf MacOS- und iOS-Macs. So kann nur eine Identität verwendet werden, da es auf einem iPhone oder iPad keine Unterscheidung der Benutzerkonten gibt. Die Nutzung dieser Funktion unter Mac OS X kann sehr hilfreich sein.

Ändern einer Apple ID in Mac OS X

Um eine Apple ID / einen iCloud-Account* zu ändern, der mit einem bestimmten Mac-Benutzerkonto verknüpft ist, müssen Sie sich bei dem Benutzerkonto anmelden, das Sie ändern möchten. Sobald Sie die zugehörige Apple ID geändert haben, können Sie sich von Ihrem bestehenden Apple Account abmelden und sich dann bei Ihrem neuen Apple Account anmelden. Das ist nicht schwierig, aber wenn Sie nach etwas suchen, das mit “Apple ID” beschriftet ist, werden Sie es stattdessen unter “iCloud” finden.

  1. Ziehen Sie das Apple-Menü herunter und gehen Sie zu “Systemeinstellungen”.
  2. Wählen Sie “AppleID” oder “iCloud” (abhängig von Ihrer MacOS-Version)
  3. [Klicken Sie auf die Schaltfläche “Abmelden”, um sich von der bestehenden AppleID für diesen Benutzer-Account abzumelden; beachten Sie die Meldung, dass das Abmelden von der AppleID Ihre Dokumente und Daten im iCloud-Laufwerk beeinträchtigen kann. t Melden Sie sich ab und verwenden Sie stattdessen einen anderen Benutzer-Account in Mac OS X

Sign out of an Apple ID in Mac OS X to change it

Für neue Mac-Benutzerkonten, die noch keine Apple-ID haben, ist die Option, eine solche zu erstellen, in den iCloud-Systemeinstellungen enthalten. Sie können eine solche auch auf Ihrem iPhone oder iPad oder über die “My Apple ID”-Website von Apple erstellen.

Das Ändern Ihrer iCloud- und Apple-ID wirkt sich auf Ihre Anmeldung bei iTunes, App Store, Nachrichten, FaceTime, Kontakte, Kalender und mehr aus.

Apple ID

Wenn Sie eine andere Apple ID für einen Freund, ein Familienmitglied, einen Mitbewohner, eine talentierte Hauskatze oder eine andere Person verwenden möchten, erstellen Sie einen neuen Benutzer-Account in Mac OS X und melden Sie sich mit diesem anderen Benutzer-Account an. Melden Sie sich speziell bei der anderen Apple ID an. Auf diese Weise müssen Sie nicht alle Ihre iCloud-Daten, Kontakte, App Store-Details, Cloud-Dokumente und alle anderen zugehörigen Apple IDs und alle damit verbundenen Aspekte ändern.

Natürlich gibt es auch andere Gründe, warum Sie Ihre Apple ID auf Ihrem Mac ändern müssen, zum Beispiel für Inhalte außerhalb der Region oder für ausländische iTunes oder App Stores.

Im Idealfall hat jede Person ihre eigene Apple ID und nur einen iCloud-Account / eine Apple ID (getrennte iCloud-Accounts und Apple IDs, die dasselbe sind, sind zwar technisch möglich, werden aber in der Praxis nicht empfohlen, da sie zu Problemen führen können). Wenn es keinen zwingenden Grund gibt, von dieser Empfehlung abzuweichen, sollten Sie versuchen, dieselbe Apple ID für alle persönlichen Mac-Benutzerkonten und iOS-Geräte zu verwenden. Andere Mac-Benutzer sollten ihre eigenen eindeutigen Benutzerkonten haben und können ihre eigenen eindeutigen Apple IDs für ihre eigenen Mac OS X-Benutzeranmeldungen und zugehörigen iOS-Geräte verwenden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button