iPhone

So erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Google Mail-E-Mails auf Ihrem Computer

How to Save a Backup of All Gmail Emails

Verwenden Sie Gmail als Ihren bevorzugten E-Mail-Dienst? Wenn ja, möchten Sie eine Kopie aller E-Mails, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt in Google Mail gesendet und empfangen haben, auf Ihrem lokalen Computer, Gerät oder Ihrer Festplatte speichern? Glücklicherweise ist es sehr einfach, eine Sicherungskopie aller Ihrer E-Mails von Google Mail zu speichern, und Sie können dies von jedem Gerät aus tun, einschließlich Mac, Windows PC, iPhone, iPad oder Android.

Alle E-Mails, die Sie über Google Mail senden und empfangen, werden sicher auf den Cloud-Servern von Google gespeichert. Wenn Ihr Konto jedoch kompromittiert wird oder aus irgendeinem Grund unzugänglich wird, verlieren Sie den Zugriff auf alle Ihre E-Mails und möglicherweise sogar auf wichtige persönliche und geschäftliche Gespräche, die Sie geführt haben. Dies kann zum Verlust wertvoller Kontakte und deren E-Mail-Adressen führen. Aus diesem Grund kann es für diejenigen, die sich in einer solchen Situation befinden, oder für diejenigen, die es vorziehen, ihre Daten lokal zu sichern, anstatt sich einfach auf Cloud-Dienste zu verlassen, hilfreich sein, eine Sicherungskopie ihrer Google Mail-Daten anzulegen.

Erfahren Sie, wie Sie Sicherungskopien aller Ihrer Gmail-E-Mails speichern können.

So speichern Sie lokale Sicherungskopien all Ihrer Google Mail-E-Mails auf dem Speicher Ihres Computers

Verwenden Sie Google Takeout, um eine Kopie all Ihrer E-Mails aus Google Mail zu erhalten. Es spielt keine Rolle, welches Gerät Sie verwenden, solange Sie Zugriff auf einen Webbrowser haben. Folgen Sie diesen Schritten, um loszulegen

    Gehen Sie zu takeout.google.com und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Als nächstes müssen Sie oben auf die Option “Alle abwählen” klicken. Dadurch werden auch Daten von anderen Google-Diensten ausgewählt.

Voilà. Jetzt wissen Sie, wie Sie ein lokales Backup all Ihrer E-Mails in Google Mail speichern können. War doch gar nicht so schwer, oder?

Beachten Sie, dass die herunterladbare Datei in einem komprimierten ZIP-Format vorliegt. Sie müssen sie zunächst entpacken, bevor Sie auf alle Ihre Daten zugreifen können. Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie die ZIP-Datei ganz einfach durch einen Doppelklick im Finder öffnen. Wenn Sie hingegen diese Gmail-Daten mit Safari auf Ihrem iPhone oder iPad herunterladen, können Sie sie mit der App “Dateien” extrahieren. Dateien. Windows-Benutzer sollten in der Lage sein, direkt im Windows Explorer zu entpacken.

Wenn Sie andere Google-Dienste wie YouTube, Google Maps oder Google Play nutzen, können Sie auf dieselbe Weise Kopien der auf diesen Plattformen gespeicherten Daten abrufen.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre E-Mails zu sichern, besteht darin, eine automatische Weiterleitung für Ihr Google Mail-Konto einzurichten. Wie der Name schon sagt, werden dabei alle eingehenden E-Mails automatisch an eine andere Adresse weitergeleitet. Mit dieser Methode können jedoch nur eingehende E-Mails gesichert werden, nicht aber ausgehende E-Mails.

Wir hoffen, dass Sie eine Kopie aller E-Mails, die Sie in Ihrem Google Mail-Konto gesendet und empfangen haben, abrufen konnten. Was halten Sie insgesamt von der Verwendung des Google Datenexports, um Ihre Daten lokal auf Ihrem Computer oder Gerät zu sichern? Teilen Sie Ihre wertvollen Meinungen und Erfahrungen in den Kommentaren unten mit. Wenn Sie eine alternative Methode kennen, lassen Sie uns das bitte auch wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button