iPhone

So fügen Sie Google Hangouts zu Mac-Nachrichten hinzu

Wussten Sie schon, dass die Mac-Nachrichten-App von Haus aus das Chatten mit Google Hangouts unterstützt?

Dies ist eine großartige Funktion für Mac, denn wenn Sie mit einem Google Hangouts chatten und das Webbrowser-Fenster geöffnet lassen, können Sie über Google Hangouts (modernes Google Talk) kommunizieren und Nachrichten senden, aber direkt in derselben Nachrichten-App. Dies ist eine großartige Funktion für Benutzer. Für die iMessage-Kommunikation auf einem Mac verwenden.

Hinzufügen von Google Chat zu iMessages auf Ihrem Mac

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App, öffnen Sie das Menü “Nachrichten” und wählen Sie “Konto hinzufügen”.

Add an account to Messages for Mac for Google Hangouts

Choose Google as account to messages for mac

Das war’s schon: Sie können Nachrichten an Nutzer direkt über Google Hangouts aus der gleichen iMessage-App auf Ihrem Mac senden.

HINWEIS: Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Google verwenden (falls erforderlich), müssen Sie Nachrichten auf dem Mac verwenden, um das App-Passwort zu generieren.

MAC-App-Nachrichten sind vielfältiger, als viele Benutzer wissen, und unterstützen mehrere andere Chat-Protokolle, einschließlich Imessage, SMS, AOL, AIM und Google. Vor einiger Zeit wurden auch Facebook Messenger und Yahoo Messenger unterstützt!

Verwandte Themen.

Haben Ihnen diese Tipps gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem OSXDaily-Newsletter erhalten Sie weitere tolle Apple Tipps, Tricks und wichtige Neuigkeiten direkt in Ihren Posteingang.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen.

Ähnlicher Artikel:.

12 Kommentare

Ich bin also den Anweisungen gefolgt und habe im Menü “Nachrichten” nachgesehen, aber es gab keine Option “Konto hinzufügen”. Was soll das?

Ich habe es auch nicht angezeigt!

Es ist Google Talks, das eingestellt wird, nicht Apple.

Falsch, denke ich. Wenn Google aufgehört hat, warum zeigt die Nachrichten-App nicht ihre eigene ursprüngliche Funktionalität an. Wenn diese Option verfügbar ist, könnte einer der Entwickler die Initiative ergriffen haben, um ihr zu helfen. Es könnte Google sein, aber Apple hat die Option zum Hinzufügen eines Kontos entfernt.

Leider funktioniert dies nicht auf Macos High Sierra.

Das kann ich bestätigen. Die Bastarde haben es entfernt. Als ich versuchte, auf das Post-Upgrade im Thread “Targeted services support has been discontinued by Google Talk” zu antworten:(

Gibt es eine Lösung für dieses Problem oder einen Workaround? So lahm!

Ich verwende Yakyak, einen Open-Source-Client und Multi-Plate-Form-Client für Hangouts.

Nach einem Vergleich mit der Arbeitsversion (in Sierra 10.12.6) besteht die Lösung (zumindest für mich) darin, die Stelle zu ändern, an der sich der Anmeldewert ändert, der beim Hinzufügen eines Kontos zu High Sierra com eingegeben wird. .apple.account.jabber.password in Jabber

Um diese Änderung vorzunehmen, gehen Sie folgendermaßen vor

Öffnen Sie den Schlüsselbundzugriff auf com.apple.account.jabber.password Finden Sie per Doppelklick eine Attributabfrage im Feld com.apple.account.jabber.password. Jabber wird die Änderungen speichern

Nachdem ich diese Änderung vorgenommen hatte, wurde ich beim ersten Start der Nachricht aufgefordert, den Zugriff auf den Schlüsselbund zu erlauben. Nachdem ich dies getan hatte, funktionierte das Öffnen der Nachricht wie erwartet.

Ist es möglich, das Gleiche auf meinem iPad/iPhone zu tun? Das wäre wirklich nett!

Können Sie erläutern, wie man ein App-Passwort für die Einrichtung von Messages auf einem Mac erstellt? Macht man das über iCloud oder Google?

Um ein app-spezifisches Apple iCloud-Passwort zu vergeben, müssen Sie über einen Webbrowser zu AppleID.Apple.com gehen und sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort anmelden.

Verifizieren Sie Ihre Identität mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Wählen Sie im Abschnitt Sicherheit die Option Passwort generieren.

Wenn Sie die Option zum Generieren eines app-spezifischen Kennworts nicht sehen, müssen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, die sich von der zweistufigen Verifizierung unterscheidet.

Melden Sie sich bei AppleID.Apple.com an und wählen Sie dann Kennwort generieren.

Geben Sie Ihre Kennwortbezeichnung ein. Stellen Sie sicher, dass der Name mit der Anwendung verknüpft ist, die das Kennwort generiert, z. B. “Outlook” oder “Thunderbird”.

Geben Sie die Kennwortbezeichnung ein und wählen Sie “Erstellen”.

Kopieren Sie das von Ihnen generierte anwendungsspezifische Kennwort.

Kopieren Sie das neu generierte Kennwort.

…. Und hier verstehe ich nicht, was und wo ich es anwenden soll. Ich bin für jede Hilfestellung dankbar.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button