iPhone

So installieren Sie die Befehlszeilenwerkzeuge unter Mac OS X (ohne Xcode)

MAC-Benutzern, die über das Terminal auf das traditionelle UNIX-Toolkit zugreifen, wird empfohlen, den optionalen Unterabschnitt “Command Line Tools” der Xcode IDE zu installieren. Ab Macos Monterey, Big Sur, Catalina, Mojave, High Sierra, Sierra, OS X El Capitan, Yosemite und Mavericks ist dies einfach und direkt möglich, ohne vorher das gesamte Xcode-Paket zu installieren Ein Entwickler-Account ist ebenfalls nicht erforderlich.

Das Command Line Tools-Paket bietet Mac Terminal-Benutzern viele häufig verwendete Befehle wie Make, Gcc, Clang, Perl, SVN, Git, Size, Strips, Strings, Libtool, CPP, What und viele andere nützliche Befehle. Tools, Dienstprogramme und Compiler. Sie sind normalerweise in der Standard-Linux-Installation enthalten. Für Interessierte haben wir eine vollständige Liste der neuen Binärdateien aus dem Kommandozeilen-Toolkit unten eingefügt, die Sie nach der Installation des Pakets selbst einsehen können.

Diese Anleitung ist verfügbar für Macos Monterey 12, Macos Big Sur 11, Macos Catalina, Macos Mojave 10.14.x, High Sierra, 10.12 Sierra, OS X 10.11 El Capitan, OS X 10.10 Yosemite und Mac OS X 10.9 und neuere Versionen. Frühere Versionen von Mac OS X Mac-Benutzer, die frühere Versionen von Mac OS X verwenden, können die Befehlszeilenwerkzeuge und GCC (ohne Xcode) weiterhin über das Paketinstallationsprogramm installieren, das auf der Apple Developer-Website verfügbar ist, wie hier beschrieben.

Installieren Sie die Kommandozeilen-Tools unter Mac OS X

  1. Starten Sie das Terminal, das sich in /applications/utilities// befindet.
  2. Geben Sie die folgende Befehlsfolge ein

Install command line tools through terminal in Mac OS X

Xcode-Auswahl – Installieren

Confirm installation of command line tools on Mac OS X

Das Installationsprogramm verschwindet von selbst, wenn es fertig ist. Sie können dann überprüfen, ob alles funktioniert, indem Sie versuchen, einen der frisch installierten Befehle, wie GCC, GIT, SVN, Rebase, Make, LD, Otool, NM, etc. aus der untenstehenden Liste. In der Annahme, dass die Installation nicht mehr unterbrochen wird, wird der Befehl wie erwartet ausgeführt. Das bedeutet auch, dass Sie den Quellcode direkt kompilieren und installieren können, ohne den Paketmanager verwenden zu müssen. Viel Spaß mit Ihrem neuen UNIX-Befehlszeilen-Toolkit!

Was und wo man mit dem Kommandozeilenwerkzeug installieren kann

Für diejenigen unter Ihnen, die mehr darüber wissen wollen, was auf Ihrem Mac installiert ist und wohin es geht, befindet sich das gesamte Command Line Toolkit-Paket im folgenden Verzeichnis.

Sie können dieses Verzeichnis nach Bedarf durchsuchen oder falls Sie das Paket später ändern oder anpassen möchten.

Beachten Sie, dass es sich bei dem Verzeichnis nicht um das Benutzer-, sondern um das Mac OS-Stammverzeichnis / library~/ Library Verzeichnis ist.

Wenn Sie die 61 neuen Befehle sehen möchten, finden Sie sie alle in / libraries/ developers/commandlinetools/usr/bin/, aber der Einfachheit halber haben wir sie unten in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

ar as asa bison BuildStrings c++ c89 c99 cc clang clang++ cmpdylib codesign_allocate CpMac cpp ctags ctf_insert DeRez dsymutil dwarfdump dyldinfo flex flex++ g++ gatherheaderdoc gcc gcov GetFileInfo git git-cvsserver git-receive-pack git-shell git-upload-archive git-upload- pack gm4 gnumake gperf hdxml2manxml headerdoc2html indent install_name_tool ld lex libtool lipo lldb lorder m4 make MergePef mig mkdep MvMac nasm ndisasm nm nmedit otool pagestuff projectInfo ranlib rebase redo_prebinding ResMerger resolveLinks Rez RezDet RezWack rpcgen segedit SetFile size SplitForks strings strip svn svnadmin svndumpfilter svnlook svnrdump svnserve svnsync svnversion unifdef unifdefall unrezwack winddump xml2man yacc

Fehlerbehebung für den “Not Currently Available”-Fehler

Erhalten Sie die Fehlermeldung “Software kann nicht installiert werden, da sie derzeit nicht vom Software-Update-Server verfügbar ist”? Diese Fehlermeldung kommt wahrscheinlich daher, dass Sie Xcode bereits auf Ihrem Mac installiert haben.

Ab Mac OS X 10.9 wird, wenn Xcode bereits auf Ihrem Mac OS X installiert ist, auch das Kommandozeilentool installiert (Sie können dies überprüfen, indem Sie versuchen, GCC über das Terminal zu erstellen, um es auszuführen). Daher ist diese Anleitung für Benutzer gedacht, die das umfangreichere Xcode-Entwicklungspaket nicht installieren möchten und stattdessen nur die Kommandozeilenprogramme installieren wollen. Ja, das bedeutet, dass Sie die gesamte Xcode-Anwendung deinstallieren und die Befehlszeilentools nach Bedarf installieren können. Behebung des Fehlers “currently unavailable”, da dies der einzige Grund ist, warum viele Benutzer und Sysadmins Xcode installieren

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button