iPhone

So laden Sie iCloud-Fotos ganz einfach auf den Mac herunter

How to Download iCloud Photos to Mac The Easy Way

Möchten Sie alle Ihre Fotos von iCloud auf Ihren Mac herunterladen? Sie können dies mit einem Klick tun, aber die Funktionsweise ist vielleicht nicht ganz so, wie Sie es erwarten. Eine häufig verwendete Methode ist das Herunterladen aller Fotos aus iCloud über das Internet, aber das ist für manche Benutzer nicht ideal. Was wäre also, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es einen einfacheren Weg gibt?

Vielleicht sind Sie es gewohnt, Fotos über iCloud.com auf Ihren Computer zu laden. Das ist zwar nicht schwierig, aber Sie müssen mehrere Schritte ausführen, um alle Fotos zu laden. Der einfachste Weg, alle Ihre Fotos auf Ihren Computer herunterzuladen, ist die Deaktivierung der iCloud Photos-Funktion in macOS. Dadurch haben Sie die zusätzliche Möglichkeit, alle iCloud-Fotos lokal zu speichern. Ja, das ist wirklich einfach. Schauen wir uns also an, wie Sie alle Ihre iCloud-Fotos direkt auf Ihren Mac herunterladen können.

So laden Sie alle iCloud-Fotos auf den Mac

Die folgenden Schritte funktionieren unabhängig davon, welche Version von macOS auf Ihrem System gerade läuft. Sie funktionieren jedoch nur, wenn iCloud Photos unterstützt wird und die Funktion natürlich von Anfang an aktiviert ist.

    Navigieren Sie über das Dock zu den “Systemeinstellungen” Ihres Macs. Oder klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie “Systemeinstellungen” aus dem Dropdown-Menü.

Das war’s schon. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis iCloud das Herunterladen all Ihrer Fotos beendet hat. Je nach der Anzahl der Fotos in iCloud und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann dieser Download-Prozess eine ganze Weile dauern.

Während dieses Vorgangs werden Sie möglicherweise feststellen, dass die Option “Fotos” in iCloud noch aktiviert ist. Das ist kein Problem. Sie bleibt so lange aktiviert, bis alle Fotos heruntergeladen worden sind. Wenn Sie versuchen, die Option wieder zu deaktivieren, werden die nicht heruntergeladenen iCloud-Fotos möglicherweise von Ihrem Mac gelöscht.

Wie Sie sehen, ist dies viel einfacher, als sich mit Ihrem Apple-Konto bei iCloud.com anzumelden und dann alle Ihre Fotos in den Ordner “Downloads” auf Ihrem Mac zu laden. Auf diese Weise müssen Sie nicht den Finder verwenden, um Fotos zu verschieben, nur um auf sie in der Stock Photos App zuzugreifen.

Verwenden Sie auch ein iPhone oder iPad? Dann freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mit demselben einstellungsbasierten Ansatz in iOS/iPadOS auch schnell eine Kopie aller Ihrer Fotos auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen können.

Was halten Sie von dieser praktischen Verknüpfung, mit der Sie alle Ihre iCloud-Fotos schnell herunterladen und lokal auf Ihrem Mac speichern können? Kennen Sie andere einfache Möglichkeiten, um iCloud-Fotos auf Ihr Gerät herunterzuladen? Wenn ja, teilen Sie uns Ihr Wissen in den Kommentaren mit und lassen Sie uns Ihr Feedback, Ihre Tipps oder sogar Ihre Gedanken wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button