iPhone

So steuern Sie, welche Apps Daten an Siri Apple Watch Face weitergeben

Access Siri on iPhone X

Wer eine Apple Watch trägt, hat die Qual der Wahl, wenn es darum geht, sein Lieblings-Uhrengesicht auszuwählen. Die Auswahl ist riesig und Apple hat mit der neuen WatchOS-Revision neue Gesichter hinzugefügt. Es gibt jedoch ein Gesicht, das vielleicht das intelligenteste auf dem Markt ist, und wenn Sie eine Smartwatch verwenden, warum sollten Sie es nicht nutzen? Das Siri Watch Face zeigt nach ein wenig Training die nützlichsten Informationen zum richtigen Zeitpunkt an. Vorausgesetzt, es liefert die richtigen Daten, um überhaupt zu funktionieren.

Der Bildschirm, der alle SIRI-Datenquellen enthält, ist gut versteckt. So gut versteckt, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie ihn nicht zufällig finden. Und jetzt ist er aus irgendeinem Grund nicht im SIRI-Setup enthalten. Keine Sorge, wir werden Ihnen zeigen, wo es ist, und wir werden sogar einige Datenquellen ausprobieren, die Sie vielleicht aktivieren oder deaktivieren möchten.

Was ist ein Siri Watch Face?

Wenn Sie nicht einmal wissen, was Siri Watch Face auf Ihrer Apple Watch ist, ist das wahrscheinlich ein guter Anfang. Lassen Sie es sich von Apple erklären: Siri Watch Face.

Mit diesem Gesicht blickt Siri auf deinen Tag und zeigt dir aktuelle und hilfreiche Informationen an. Das kann der Spielstand Ihres nächsten Termins sein, die Verkehrslage auf dem Heimweg oder das Spiel Ihrer Lieblingsmannschaft, und Sie können darauf tippen, um weitere Informationen zu erhalten. Sie können auch die digitale Krone drehen, um durch Ihren Tag zu blättern.

Auch die Möglichkeit, Komplikationen auszuwählen, könnte ein großer Vorteil sein. Aber kommen wir zu den Siri-Quellen.

Aktivieren und Deaktivieren von Siri Watch Face-Datenquellen

Da Sie diese Änderung nicht auf der Apple Watch selbst vornehmen können, öffnen Sie die App “Uhr” auf Ihrem iPhone.

  1. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Uhr.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Siri Face Data Sources.
  3. Sie sehen eine lange Liste von Schaltern mit Standard-iOS-Datenquellen und anderen, die speziell für die Apple Watch gelten. Es gibt auch Apps von Drittanbietern, die Daten für SIRI bereitstellen können.
  4. Aktivieren Sie die Datenquellen, die Sie in das Siri Watch Face einspeisen möchten.

Es wird zum Beispiel empfohlen, dass Sie die Atemquellen deaktivieren. Andernfalls wird Siri Sie häufig daran erinnern, sich einen Moment Zeit zum Atmen zu nehmen.

Wer Kalender- und Erinnerungs-Apps von Drittanbietern verwendet, sollte die Kalender- und Erinnerungsquellen deaktivieren, um Doppelungen zu vermeiden.

Schalten Sie Ihre Apple Watch auf Siri Watch Face um und warten Sie. Mit der Zeit lernt die Uhr, welche Apps sie verwenden soll und welche Daten sie benötigt, bevor sie diese zum richtigen Zeitpunkt präsentiert.

Die Wetter-App präsentiert Daten wie die morgige Vorhersage für den vergangenen Abend. Die Erinnerungs-App sagt dir auch, wann du etwas tun musst. Das ist alles ziemlich genial!

Tatsächlich kann Siri in vielerlei Hinsicht großartig sein. Stellen Sie einfach sicher, dass sie auf Ihrem iPhone und iPad aktiviert ist, und wählen Sie die Stimme, die Ihnen am besten gefällt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Siri zu verwenden, also informiere dich auch über diese.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button