iPhone

Wie man einen Kontakt auf dem iPhone stummschaltet, um Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen von ihm auszuschalten

How to Mute a Contact on iPhone to Silence Calls, Messages, & Notifications from Them

Möchten Sie alle eingehenden Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen von Kontakten, die Ihr iPhone belästigen, stummschalten? Selbst wenn Sie von Anrufen und SMS-Spam geplagt werden, wird es Sie freuen zu erfahren, dass es sehr einfach ist, bestimmte Kontakte auf Ihrem iPhone stumm zu schalten, um ihre Anrufe und Benachrichtigungen zum Schweigen zu bringen. Und ja, jemanden auf diese Weise zum Schweigen zu bringen ist etwas anderes als ihn zu blockieren.

Das Blockieren eines Kontakts mag als die einfachere Option gelten, aber Sie möchten vielleicht nicht jemanden blockieren, nur um Ruhe zu haben. Stattdessen können Sie den Kontakt stummschalten. Er wird nicht wissen, dass Sie ihn stummgeschaltet haben, es sei denn, Sie greifen zu Ihrem iPhone und überprüfen sich selbst.

Sie möchten also einen Kontakt oder eine Person, die Sie stört, stummschalten? Folgen Sie uns, um Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone stumm zu schalten.

iPhone-Kontakte stummschalten und Anrufe stummschalten

Abgesehen vom Blockieren gibt es keine direkte Möglichkeit, einen bestimmten Kontakt auf Ihrem iPhone stumm zu schalten. Sie können jedoch einen benutzerdefinierten stummen Klingelton für den Kontakt einstellen, den Sie stummschalten möchten. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor

    Um einen stummen Klingelton zu kaufen, öffnen Sie den “iTunes Store” auf Ihrem iPhone. (Wenn Sie kein Geld ausgeben möchten, können Sie auch einen eigenen stummen Klingelton erstellen oder online einen finden, z. B. diesen M4R).

Das war’s. Sie haben erfolgreich alle Anrufe dieses Kontakts zum Schweigen gebracht. Aber das sind nur deren Anrufe. Jetzt möchten Sie auch die Nachrichten und die Benachrichtigungen dieser Nachrichten stummschalten.

So schalten Sie iPhone-Kontakte stumm, um Nachrichten und Benachrichtigungen stumm zu schalten

Das Stummschalten von Nachrichten für einen bestimmten Kontakt ist viel einfacher und unkomplizierter als das Stummschalten des Telefons. Werfen wir einen Blick auf die erforderlichen Schritte.

    Öffnen Sie die Standard-App “Nachrichten” auf Ihrem iPhone.

Gehen Sie dorthin. Jetzt können Sie sehen, wie einfach es ist, Nachrichten und Benachrichtigungen auf dem iPhone stumm zu schalten.

Wir haben uns zwar nur auf das iPhone konzentriert, aber Sie können die gleichen Schritte ausführen, um iMessage-Benachrichtigungen auf dem iPad nicht auszublenden. Wenn du iMessage auf einem Mac verwendest, kannst du auch ganz einfach bestimmte Kontakte stummschalten.

Stummgeschaltete Kontakte können Ihnen Nachrichtenbenachrichtigungen senden, wenn Sie eine Gruppenunterhaltung führen. Wenn du diese Benachrichtigungen ignorieren willst, musst du daher die Gruppennachricht auf deinem iPhone oder iPad stumm schalten.

If you’re getting spammed with text messages from people who’re not in your contacts, you can easily filter out unknown senders in Messages and make sure their messages are automatically sorted into a separate list. You can also filter out and mute calls from unknown phone numbers, by heading over to Settings -> Phone -> Unbekannte Anrufer auf Ihrem iPhone stummschalten.

Wenn du außerdem alle Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen auf deinem Gerät vorübergehend stummschalten möchtest, musst du sie auf deinem iPhone oder iPad stummschalten. Leise.

Sie haben also mehrere Möglichkeiten kennengelernt, wie Sie Ihre iPhone-Kontakte stumm schalten können, egal ob es sich um ihre Anrufe oder ihre Nachrichten handelt. Vielleicht wird Apple in Zukunft eine einfache Lösung anbieten, um alle Kontaktversuche einer Person stumm zu schalten, einschließlich Telefonanrufe, aber dies funktioniert gut und die Blockierfunktion ist nicht notwendig.

Haben Sie Gedanken, Erfahrungen oder andere Tipps? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button