iPhone

Umgehen des iPhone PassCode unter iOS 4.1

iphone lock screen bypass

Hinweis: Sie können den iPhone PassCode zurücksetzen, aber Sie verlieren dabei Ihre iPhone-Daten. Dies funktioniert bei allen iPhone- und iOS-Versionen, aber der folgende Tipp beschreibt nur die Sicherheitslücke unter iOS 4.1.

Es gibt eine kritische Sicherheitslücke, die iPhone 4- und iPhone 3GS-Benutzer mit iOS 4.1 betrifft. Diese Lücke ermöglicht es Benutzern, den iPhone-Passcode und den Sperrbildschirm vollständig zu umgehen, um auf Benutzerdaten zuzugreifen. Es ist ein einfacher Vorgang und kaum ein Hack: Drücken Sie

  • Wählen Sie “Notruf”.
  • Wählen Sie #### und drücken Sie die Anruftaste (Nicht-Notrufnummern funktionieren technisch gesehen)
  • Drücken Sie sofort die Sperrtaste am oberen Rand des iPhones
  • Sie befinden sich nun im Adressbuch des Benutzers.

Von nun an können Sie Anrufe tätigen, das Adressbuch durchsuchen, auf die Kamera, E-Mail, MMS und das Fotoarchiv zugreifen und Fotos aus dem Fotoarchiv per E-Mail oder MMS versenden. Auf dem iPhone 3G werden die Tricks nicht funktionieren.

Berichten zufolge räumt Apple ein Problem mit dem iOS 4.2 Update-Patch ein. Es soll im November für das iPhone, den iPod Touch und das iPad veröffentlicht werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button