iPhone

Verschieben und Anordnen von App-Symbolen auf dem Home-Bildschirm von iPhone und iPad (iOS 13 / iPadOS 13)

Wenn Sie die App-Symbole auf dem Homescreen Ihres iPhones oder iPads neu anordnen möchten, können Sie dies ganz einfach tun. So kannst du Apps dort platzieren, wo du sie am häufigsten verwendest, den Homescreen deines Geräts organisieren und anpassen, wie der Homescreen auf deinem iPhone oder iPad angezeigt wird.

Das Verschieben und Organisieren deiner Apps und das Platzieren auf dem Homescreen deines iPhone oder iPad ist ganz einfach, aber wie viele andere Funktionen ändert sich auch diese Funktion mit der Zeit. Wenn du wissen willst, wie du Apps auf deinem Homescreen verschieben kannst, erfährst du in diesem Artikel, wie du App-Symbole in den neuesten Versionen von iOS und iPadOS auf dem iPhone, iPod touch und iPad verschieben kannst.

Verschieben und Anordnen von Homescreen-Symbolen auf iPad und iPhone

Das Verfahren zum Verschieben, Ändern, Organisieren und Anordnen von App-Symbolen ist auf dem iPhone und dem iPad identisch. Die hier gezeigte Vorgehensweise für das iPad ist die gleiche wie für das iPhone.

  1. Navigieren Sie zum Startbildschirm des iPhone oder iPad
  2. Drücken und halten Sie das App-Symbol

How to move and arrange app icons on Home Screen of iPad and iPhone

How to edit app icons on Home Screen of iPad and iPhone

Moving and arranging app icons on Home Screen of iPad and iPhone

Wenn Sie mehr als einen Home-Bildschirm voller Apps haben, ziehen Sie das App-Symbol einfach an den Rand des Bildschirms und ziehen Sie es auf einen anderen Bildschirm.

Sie können auch Apps von Ihrem iPhone und iPad löschen, obwohl dies unter iOS 13 und iPadOS 13 oder höher etwas anders funktioniert. Wenn Sie also beim Organisieren Ihrer Apps eine finden, die Sie überhaupt nicht verwenden, können Sie sie bei Bedarf löschen.

Ein cleverer Trick, um Apps auf andere Startbildschirme zu verschieben, ist folgender. Halten Sie die App gedrückt, streichen Sie mit einem anderen Finger über den Startbildschirm und legen Sie das App-Symbol auf einem anderen Startbildschirm ab.

Wie bisher kannst du auch App-Symbole ziehen, um Ordner auf deinem iPhone- oder iPad-Home-Bildschirm zu erstellen. Sie können beliebig viele Apps in einem Ordner ablegen und so den Startbildschirm des Geräts organisieren.

Apps können auch hinzugefügt werden, indem man sie in das Dock zieht. Auf dem iPhone ist das Dock auf vier App-Symbole beschränkt, aber auf dem iPad kann das Dock mehr Apps enthalten und mit der neuesten Version der iPad-Systemsoftware bis zu 15 Apps aufnehmen.

Wenn Sie möchten, können Sie sogar ganz von vorne anfangen, indem Sie das Layout des iPhone- oder iPad-Startbildschirms auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden im Wesentlichen alle Standard-Apps von Apple auf dem primären Bildschirm platziert und alle Apps aus allen Ordnern entfernt und auf dem dritten Bildschirm platziert. Verschieben Sie Apps von Drittanbietern auf andere Startbildschirme.

Dies gilt für das iPhone, das iPad und den iPod touch, aber auf dem Mac können Sie auch Symbole per Drag & Drop verschieben oder auf dem Apple TV-Bildschirm neu anordnen.

Beachten Sie, dass sich die hier beschriebenen Methoden auf die neuesten iOS- und iPadOS-Versionen beziehen. Wie bei älteren iOS-Versionen kann die traditionelle Methode des langen Tippens und Haltens weiterhin verwendet werden, aber nur die neuesten Versionen der Systemsoftware für iPhone und iPad erlauben die Option “Homescreen bearbeiten” im Popup-Menü. Wie hier erklärt. Wenn Sie also nicht mit iOS 13 oder iPadOS 13.1 oder höher arbeiten, werden Sie diese Menüoption nicht sehen.

Passen Sie Ihre App-Symbole auf Ihrem iPhone oder iPad an oder ordnen Sie sie auf eine bestimmte Weise an? Lassen Sie uns Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button