iPhone

Versteckte Nachrichtenvorschauen auf dem iPhone-Sperrbildschirm mit Touch ID anzeigen

Reading hidden messages on lock screen of iPhone or iPad with Touch ID trick

Das iPhone zeigt auf dem iOS-Sperrbildschirm standardmäßig eine Nachrichtenvorschau an, die den Absendernamen und den Text der Nachricht anzeigt. Aufgrund der potenziellen Auswirkungen auf die Privatsphäre schalten viele Benutzer die Vorschau auf dem Sperrbildschirm aus, die den Inhalt der Nachricht verbirgt. Aber der Benutzer muss zur App “Nachrichten” navigieren, oder? Nicht ganz. Geräte mit Touch ID können versteckte Nachrichtenvorschauen direkt auf dem Sperrbildschirm anzeigen, indem sie sich einfach authentifizieren, ohne das Gerät zu entsperren und ohne die Nachrichten-App überhaupt zu öffnen.

Dies ist ein wenig bekannter Datenschutztrick, der es Nutzern ermöglicht, versteckte Nachrichten vom Sperrbildschirm aus zu lesen, und der einfach zu verwenden und in den Arbeitsablauf zu integrieren ist. Datenschutzbewusste Nutzer dürften sich über diesen Tipp besonders freuen, aber er ist auch für alle anderen nützlich, die private Unterhaltungen auf dem Bildschirm ihres iPhones oder iPads für sich behalten möchten, egal ob offen, auf dem Schreibtisch oder anderweitig.

Wie man Touch ID verwendet, um versteckte Nachrichtenvorschauen auf dem iOS-Sperrbildschirm anzuzeigen

Für diesen Trick sind zwei grundlegende Konfigurationen erforderlich: Auf dem iPhone (oder iPad) muss Touch ID aktiviert und in Gebrauch sein, und auf dem iOS-Gerät muss die Nachrichtenvorschau auf dem Sperrbildschirm in den iOS-Einstellungen deaktiviert sein. Darüber hinaus ist es einfach eine Anpassung der Nutzungsgewohnheiten wie folgt:.

    Nachricht oder Text in versteckter Vorschau wie gewohnt abrufen

The locked screen shows a hidden message preview on iOS

Jetzt können Sie die gesamte Nachrichtenvorschau wie gewohnt lesen, allerdings geschützt hinter einer authentifizierten Touch-ID-Ebene. Dies bietet neben dem zusätzlichen Datenschutzvorteil des Ausblendens der Nachrichtenvorschau eine große Bequemlichkeitsebene und beseitigt die lästigen Funktionen, die damit verbunden sind, dass Sie die App öffnen müssen, nur um zu sehen, was in der privaten Nachricht steht.

Ein Tipp zur Fehlerbehebung: Wenn Sie diese Funktion in iOS deaktivieren und zum Entsperren nach Hause schieben, müssen Sie sie wieder einschalten.

Dies ist einer meiner Lieblingstipps zum Datenschutz bei Nachrichten. Sobald Sie wissen, dass es ihn gibt, ist er einfach zu implementieren und zu verwenden. Wenn Sie ein Touch ID-Gerät haben, können Sie es selbst ausprobieren.

Haben Sie eine Meinung dazu? Haben Sie noch weitere Tipps zum Datenschutz bei iMessage und Nachrichten für iPhone und iPad? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button