iPhone

Wie man die App “ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Sie sollten sie in den Papierkorb verschieben” Fehler auf Mac

App is damaged and cant be opened, move to Trash error message on the Mac

Einige MAC-Benutzer können beim Öffnen einer auf ihren Mac heruntergeladenen App auf einen etwas seltsamen Fehler stoßen. Wenn die App gestartet wird, erscheint ein kleiner “Bestätigungs”-Fortschrittsbalken, der für einen Moment anhält, bevor eine Fehlermeldung erscheint. AppName.App ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Sie muss in den Papierkorb verschoben werden”. Begleitende Details geben an, wann und von wo die Datei heruntergeladen wurde. Sie haben dann zwei Möglichkeiten: “Abbrechen” oder “Verschieben” der heruntergeladenen App.

In diesem Artikel finden Sie mehrere Möglichkeiten, um diese Fehlermeldung auf dem Mac zu beheben.

Wie man den Fehler “App beschädigt und kann nicht geöffnet werden” auf dem MAC behebt

Es gibt verschiedene Tipps und Tricks, die diese Fehlermeldung “App beschädigt” auf dem MAC beheben können. Das erneute Herunterladen der App, der Neustart des Macs, die Installation von Systemsoftware-Updates und die Verwendung der Befehlszeile werden hier beschrieben. Hinweis: Wenn Sie ähnliche, aber andere Fehlermeldungen mit der Mac App Store-App erhalten, verwenden Sie stattdessen diese Anleitung zur Fehlerbehebung.

1: Laden Sie die App erneut herunter

Das erste, was Sie tun müssen, um die Fehlermeldung “App beschädigt” zu beheben, ist, die App erneut auf Ihren Mac herunterzuladen und sicherzustellen, dass sie von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Wenn Sie z. B. Google Chrome oder Signal herunterladen, laden Sie die App nur direkt von der Website des Entwicklers herunter. Laden Sie sie nicht von Websites Dritter herunter.

In vielen Fällen kann die Fehlermeldung durch erneutes Herunterladen der Anwendung, Zerstören der “beschädigten” Version und Neustarten der neu heruntergeladenen Kopie behoben werden.

Möglicherweise funktioniert der erneute Download nicht, und das Herunterladen der App direkt von einem Entwickler oder einer vertrauenswürdigen Quelle ist keine Option, und Sie müssen eine bestimmte App von einer Drittanbieterseite herunterladen (insbesondere bei veralteten Apps, die zu Abandonware geworden sind). In diesen Fällen können Sie die Fehlermeldung “Die App ist beschädigt und lässt sich nicht öffnen” mit der folgenden Vorgehensweise vermeiden

Wenn die Mac App Store App eine ähnliche Fehlermeldung “name.app ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden” anzeigt, wie zuvor beschrieben, löschen Sie name.app und laden Sie sie erneut aus dem App Store. Klicken Sie anschließend hier, um verschiedene Anweisungen zur Behebung des Problems zu erhalten. In der Regel müssen Sie in diesem Fall zum Mac App Store zurückkehren, sich anmelden und die App erneut herunterladen.

2: Neustart.

Das ist natürlich einfacher, aber in vielen Fällen reicht ein Neustart des Mac aus, um die Fehlermeldung “Die App ist beschädigt und lässt sich nicht öffnen” auf dem MAC zu beheben. (z. B. direkt vom Entwickler).

Sie können Ihren Mac neu starten, indem Sie das Apple-Menü aufrufen und “Neu starten” auswählen.

Sobald der Mac wieder startet, können Sie die Anwendung erneut öffnen und es erneut versuchen.

3: Installieren Sie alle verfügbaren Systemsoftware-Updates

Diese Fehlermeldung kann aufgrund einer bestimmten Systemsoftwareversion oder eines Gatekeepers erscheinen. Durch die Installation einer verfügbaren Systemsoftware-Aktualisierung für Ihren Mac lässt sich dieses Problem häufig beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher eine Sicherungskopie Ihres Macs erstellen.

Für MacOS 10.14 und höher (Mojave und neuer): Gehen Sie zum Einstellungsfeld “Software-Updates” in den Systemeinstellungen und suchen Sie die verfügbaren MacOS-Systemsoftware-Updates.

Für MacOS 10.13 und früher: Rufen Sie die Registerkarte “Updates” in den Mac App Stores auf, um verfügbare Systemsoftware-Updates zu finden.

Für Macs vor dem App Store (10.6 oder früher): Verwenden Sie auch das Einstellungsfeld “Software-Updates” in den Systemeinstellungen.

Wenn System-Software-Updates oder Sicherheits-Updates verfügbar sind, installieren Sie diese auf dem MAC.

Dies bedeutet nicht, dass Sie die wichtigsten Betriebssystemversionen aktualisieren müssen. Dies ist eine viel komplexere Aufgabe und dient nur zur Aktualisierung verfügbarer Systemsoftware-Updates. Wenn auf Ihrem Mac beispielsweise El Capitan 10.11.x läuft, installieren Sie alle verfügbaren El Capitan-bezogenen Updates.

4: Verwenden Sie Xattr in Anwendungen, die beschädigte Fehler ausgeben

Dies ist eine Art letzter Ausweg und wird nur für fortgeschrittene Mac-Benutzer empfohlen. Generell gilt: Wenn Ihre Anwendung immer noch “beschädigte” Fehlermeldungen ausgibt, sollten Sie sie nicht verwenden. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

Über die Befehlszeile können Sie Xattr verwenden, um erweiterte Attribute von Mac-Dateien anzuzeigen und zu entfernen, die Programme enthalten, die nicht geöffnet werden können, weil die Meldung “AppName.App ist beschädigt. Muss in den Papierkorb verschoben werden.” Fehlermeldung.

Starten Sie das Terminal und geben Sie dann den folgenden Befehl ein

xatt r-cr/path/to/application.app

xatt r-cr /Anwendungen/signal.app

Mit dem Flag e-C werden alle Attribute entfernt, während e-R rekursiv auf den gesamten Inhalt des Zielverzeichnisses .app angewendet wird.

Der Xattr-Befehl kann auch verwendet werden, um Fehlermeldungen “Anwendung aus dem Internet heruntergeladen” auf dem Mac zu entfernen. Auch dies ist nur für fortgeschrittene Benutzer zu empfehlen. Denn das Ändern der erweiterten Attribute kann unbeabsichtigte Folgen haben und dazu führen, dass Anwendungen ausgeführt werden, die aus Stabilitäts-, Datenschutz-, Sicherheits- oder anderen Gründen nicht ausgeführt werden sollten.

Der obige Trick hat funktioniert, um das Problem “appname.app ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Sie muss in den Papierkorb verschoben werden.” Mac-Fehler für Sie? Kennen Sie eine andere Abhilfe oder Lösung für diese Fehlermeldung? Teilen Sie sie mit uns in den Kommentaren!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button