iPhone

Behebung des Fehlers “Gerät nicht erreichbar” auf dem iPhone und unter Windows

How to Fix

Können Sie keine Fotos vom iPhone auf einen Windows-PC übertragen? Erhalten Sie speziell unter Windows die Fehlermeldung “Gerät ist nicht erreichbar”? Glücklicherweise kann dieses Windows-spezifische Problem in wenigen Minuten behoben werden.

Es gibt mehrere Gründe, warum dieser Fehler auf Ihrem Windows-Rechner auftreten kann. Es könnte an einer bestimmten Einstellung für die Fotoübertragung auf Ihrem iPhone liegen. Oder es könnte das Ergebnis eines fehlerhaften USB-Anschlusses an Ihrem Computer sein. Unabhängig davon, was das Problem in Ihrem Fall ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn in den meisten Fällen ist dieses Problem sehr einfach zu diagnostizieren und zu beheben.

Wenn Sie zu den vielen Windows-Nutzern gehören, die keine Fotos oder Videos von ihrem iPhone kopieren können, lesen Sie sich die verschiedenen Schritte zur Fehlerbehebung durch, um den Fehler “Gerät nicht erreichbar” zu beheben, der beim Übertragen von Medien von einem iPhone oder iPad auf einen Windows-PC auftreten kann, um den Fehler “Gerät nicht erreichbar” zu beheben, der beim Übertragen von Medien von einem iPhone oder iPad auf Windows auftreten kann.

Behebung des Fehlers “Gerät nicht erreichbar” auf dem iPhone und unter Windows

Ihr aktuelles iPhone-Modell ist nicht wirklich das Problem, da die Schritte zur Behebung dieses Fehlers bei allen iPhones identisch sind.

1. Versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss

Als Erstes müssen Sie Ihr iPhone von seinem aktuellen USB-Anschluss trennen und es an einen anderen Anschluss Ihres Computers anschließen. Denn einer der Anschlüsse könnte sich leicht lösen oder defekt werden und die Übertragung von Medien auf Ihren Windows-PC verhindern. Die Durchführung dieses Schritts bestätigt im Wesentlichen, dass mit dem Anschluss alles in Ordnung ist und dass dieser Fehler möglicherweise auf ein Problem mit den iPhone-Einstellungen zurückzuführen ist.

2. Ändern Sie die iPhone-Übertragungseinstellungen

Transfer settings for media while connected to a PC or Mac can sometimes affect your iPhone’s ability to copy photos to your Windows machine. By default, your iPhone is set to automatically transfer photos in a compatible format. To change this setting, head over to Settings -> Fotos, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf “Original beibehalten”, wie unten gezeigt. Trennen Sie dann das iPhone und schließen Sie es erneut an den Computer an, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

How to Fix

3. iCloud Fotos einschalten

Keeping iCloud Photos disabled can sometimes cause issues with photo transfer for reasons we aren’t exactly aware of. However, a few users had reported that they were able to transfer photos successfully after enabling this feature. To do this, go to Settings -> Verwenden Sie Fotos, um iCloud-Fotos mithilfe des Kippschalters zu aktivieren. Stellen Sie auch hier sicher, dass Sie das iPhone nach dem Einschalten von iCloud Photos wieder vom Computer trennen und erneut an diesen anschließen.

How to Fix

4. Laden Sie die Originalfotos und behalten Sie sie bei.

If turning on iCloud Photos didn’t resolve the issue, you’ll need to make sure that you’ve set your iPhone to download and keep originals of all photos stored on iCloud. By default, your iPhone downloads and keeps low-quality versions of your photos from iCloud to save storage space, which could sometimes hamper photo transfer between your iPhone and PC. You can change this by heading over to Settings -> Fotos. Direkt unter dem Kippschalter für iCloud-Fotos befindet sich die Option “Originale laden und behalten”. Wählen Sie diese aus und schließen Sie das iPhone wieder an den Computer an.

How to Fix

Jetzt sollten keine Fehler mehr beim Übertragen der Fotos auf Ihren Computer auftreten. Ich hoffe, das war nicht zu kompliziert für Sie.

Wenn die oben genannten Schritte in Ihrem Fall nicht funktionieren, können Sie das iPhone neu starten oder einen Neustart erzwingen und sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Es ist möglich, dass es sich um einen vorübergehenden Fehler oder ein Problem handelt, das durch einfaches Ein- und Ausschalten des iPhone behoben werden kann.

Ein erzwungener Neustart des iPhone kann das Problem ebenfalls beheben.

Der erzwungene Neustart unterscheidet sich jedoch von einem normalen Neustart dadurch, dass er eine Kombination von Tastendrücken erfordert. Bei iPhones mit Home-Taste können Sie einen Neustart durchführen, indem Sie die Power- und Home-Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Bei iPhones mit Face ID drücken Sie zuerst die Lautstärketaste nach oben, dann die Lautstärketaste nach unten und dann die Seiten-/Einschalttaste, bis das Apple-Logo erscheint.

Hoffentlich können Sie durch die Änderung der iPhone-Einstellungen den Windows-spezifischen Fehler “Gerät ist nicht erreichbar” loswerden. Welche der hier beschriebenen Schritte haben bei Ihnen funktioniert? Haben Sie andere Möglichkeiten gefunden, um dieses Problem zu vermeiden? Bitte teilen Sie uns Ihre Erkenntnisse, Ihr Feedback und Ihre Erfahrungen mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button