iPhone

Wie entfernt man eine virtuelle Maschine von einem parallelen Mac oder Windows?

How to delete a virtual machine from Parallels

Müssen Sie eine virtuelle Maschine von parallel oder parallel zu Desktop Light entfernen? Sie sollten virtuelle Maschinen entfernen, wenn Sie eine bestimmte Umgebung, ein bestimmtes Betriebssystem oder eine VM nicht mehr benötigen, aus welchem Grund auch immer. Es ist auch üblich, Speicherplatz freizugeben, indem man nicht benötigte virtuelle Maschinen löscht.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, virtuelle Maschinen von Ihrem Mac (oder Windows PC) zu löschen

Wie man virtuelle Maschinen löscht, die sich ähneln und ähnliche Desktop-Lichter haben

  1. Starten Sie ähnliche oder ähnliche Desktop-Lichter, aber starten Sie die virtuelle Maschine nicht
  2. Wählen Sie die virtuelle Maschine, die Sie löschen möchten, im Control Center aus (Parallels startet sofort die VM, schließen Sie die VM und gehen Sie zuerst zum Hauptbildschirm)
  3. Gehen Sie zum Menü “Datei” und wählen Sie “Löschen” oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die VM und wählen Sie “Löschen

How to delete a virtual machine in Parallels or Parallels Desktop Lite

Delete the virtual machine in Parallels

Um die virtuelle Maschine tatsächlich vom Mac zu löschen und Speicherplatz auf Ihrem Computer freizugeben, müssen Sie den Papierkorb leeren.

Es spielt keine Rolle, ob Sie das Menü “Datei” verwenden, um die virtuelle Maschine über das Rechtsklickmenü zu löschen oder nicht. Der Vorgang ist derselbe.

Delete a virtual machine from Parallels by right click

Hinweis: Wenn Sie eine virtuelle Maschine aus einer Windows-Analogie löschen, leeren Sie den Papierkorb anstelle des Papierkorbs, wie Sie es auf einem Mac tun würden.

Leeren Sie den Papierkorb auf dem MAC nicht, indem Sie die virtuelle Maschine einfach in den Papierkorb verschieben. Beachten Sie, dass die VM jederzeit wiederhergestellt werden kann, bevor der Papierkorb geleert wird, indem Sie einfach zum Papierkorb gehen. Fügen Sie das Betriebssystem und die zugehörigen VM-Dateien mit der Dateierweiterung “.pvm” wie z.B. “debian linux.pvm” zu den Ähnlichkeiten hinzu.

Virtuelle Maschinen bieten eine leistungsfähige Möglichkeit, andere Betriebssysteme zu testen und zu benutzen, indem sie in der Anwendungsschicht über einem bestehenden Betriebssystem laufen. Diese Funktionalität ist nicht darauf beschränkt, ähnlich oder identisch mit Desktop Lite zu sein. Mithilfe von Software für virtuelle Maschinen wie VirtualBox oder VMware können ältere Versionen von Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows 2000, NT, 98, 95, 3.11, IE 7 bis IE 9, Ubuntu Linux, Ubuntu Linux mit einer Reihe älterer Versionen von Windows. Verschiedene Versionen von Mac OS und Mac OS X sind ebenfalls verfügbar, einschließlich Parrotsec Linux oder andere Linux-Distributionen, BSD, Macos Mojave und Macos Sierra, Beos / Haikuos, und viele andere Betriebssysteme. und viele andere Betriebssysteme. Natürlich können virtuelle Maschinen bei Bedarf auch aus VirtualBox und VMware entfernt werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button