iPhone

Wie fügt man Lieder zur iCloud-Musikbibliothek auf einem Windows-PC hinzu?

Möchten Sie Lieder, die lokal auf Ihrem Windows PC gespeichert sind, zu Ihrer iCloud Musikbibliothek hinzufügen? Dies kann nur Musik sein, die aus dem Internet heruntergeladen wurde oder andere Lieder, die nicht in Apple Music verfügbar sind. Sie können iTunes verwenden, um dies zu tun.

Der Katalog von Apple Music umfasst mehr als 70 Millionen Musiktitel. Trotzdem kann es vorkommen, dass Sie einen Titel, den Sie kürzlich anderswo gehört haben, nicht finden. Unabhängig davon, ob sie aufgrund von Regionalsperren oder aus anderen Gründen nicht verfügbar sind, müssen Sie entweder auf andere Plattformen zurückgreifen, um sie zu streamen, oder die Songs kaufen und auf Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, können Sie die Songs in iTunes importieren und sie mit der iCloud-Musikbibliothek auf allen Apple-Geräten zugänglich machen.

Möchten Sie wissen, was Sie tun müssen? Wir haben alles für Sie. Hier erfahren Sie genau, wie Sie Songs von Ihrem PC zu Ihrer iCloud-Musikbibliothek hinzufügen können.

Hinzufügen von Songs zu Ihrem iCloud Musikarchiv von Ihrem PC aus

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu wissen, dass die iCloud-Musikbibliothek nur für Benutzer verfügbar ist, die Apple Music oder iTunes Match abonniert haben. Schauen wir uns also ohne Umschweife die Schritte an.

    Öffnen Sie iTunes für Windows und klicken Sie auf die Option “Datei” in der Menüleiste unter den Wiedergabesteuerungen, wie unten gezeigt.

Das war’s schon. Danach wird das Wolkensymbol neben dem Namen des Songs nicht mehr angezeigt.

Sie können auch andere Songs zu Ihrer iCloud-Musikbibliothek hinzufügen, indem Sie die obigen Schritte wiederholen. Nach dem Hochladen können Sie alle lokal auf Ihrem Computer gespeicherten Songdateien löschen. Hochgeladene Musiktitel sind sofort auf allen Apple-Geräten zum Streaming verfügbar.

Auch wenn Sie Songs nicht manuell zu Ihrer iCloud-Musikbibliothek hinzufügen, werden alle Songs, die Sie in iTunes importieren, schließlich in Ihrer iCloud-Musikbibliothek angezeigt, sofern Sie die Funktion aktiviert haben. Wenn Sie jedoch nicht ein paar Minuten warten möchten, bis iCloud Ihre Musikbibliothek automatisch synchronisiert, ist dies definitiv der richtige Weg für Sie.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und einen Titel aus Ihrer iCloud-Musikbibliothek entfernen möchten, klicken Sie einfach auf das Dreifach-Punkt-Symbol neben dem Titel und wählen Sie die Option “Löschen” aus den Bibliotheksoptionen unten im Kontextmenü. iCloud-Musikbibliothek.

Haben Sie einen anderswo gekauften Lieblingssong zu Ihrer iCloud-Musikbibliothek hinzugefügt? Sind Sie dabei auf Probleme gestoßen? Wie viele Nicht-Apple-Musiktitel haben Sie in Ihrer iTunes Mediathek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung zur iCloud-Musikbibliothek in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button