iPhone

Wie konvertiert man PowerPoint in Google Slides?

How to Convert PowerPoint to Google Slides

Arbeiten Sie an PowerPoint-Präsentationen mit Google Slides? Dann wird es Sie freuen zu erfahren, dass Google Slides native Unterstützung für .ppt/.pptx-Dateien bietet.

Slides ist das Google-Pendant zu Microsoft PowerPoint. Es wird heute von vielen Menschen verwendet, um Präsentationen online zu bearbeiten. Die meisten von uns wissen bereits, dass Microsoft PowerPoint die am weitesten verbreitete Präsentationssoftware ist, aber Google Slides ist seit Kurzem kostenlos mit einem Google-Konto verfügbar. Wenn Sie bereits G Suite für Ihr Unternehmen nutzen, ist Google Slides vielleicht die bessere Wahl.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Microsoft Office PowerPoint-Präsentationen ganz einfach in Google Slides konvertieren können.

Wie konvertiert man PowerPoint in Google Slides?

Bevor Sie Ihre PowerPoint-Präsentation in Google Slides konvertieren können, müssen Sie die Datei mit Google Drive auf die Server von Google hochladen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus

    Rufen Sie drive.google.com in einem Webbrowser auf und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an. Sobald Sie sich auf der Google Drive-Startseite befinden, klicken Sie im linken Fensterbereich auf “Neu”.

Und los geht’s. Sie wissen, wie einfach es ist, eine PowerPoint-Präsentation in Google Slides zu konvertieren. Ziemlich einfach, oder?

Befolgen Sie die oben genannten Schritte, um .ppt- oder .pptx-Dateien auf jedem Gerät mit einem Webbrowser zu konvertieren. Es spielt also keine Rolle, ob Sie einen Windows-PC, einen Mac oder einen Linux-Rechner verwenden. Sie können dies sogar auf Ihrem iPad ausprobieren, da iPados mit einem Webbrowser der Desktop-Klasse ausgestattet ist.

Wie Sie hier sehen können, müssen Sie nicht einmal zu Google Slides konvertieren, um an Ihrer Präsentation weiterzuarbeiten, da das Dateiformat nativ unterstützt wird. Wenn Sie mit der Arbeit an Ihrer Präsentation fertig sind, können Sie sie als .pptx-Datei herunterladen und sie an Ihre Kollegen senden, die Microsoft PowerPoint zur Bearbeitung von Präsentationen verwenden.

Wenn einer Ihrer Kollegen ein Mac-Nutzer ist, kann er die Keynote-Präsentationsdatei (.Keynote) erhalten, die ohne Konvertierung in Google Drive oder Microsoft PowerPoint nicht angezeigt werden kann. Zum Glück können Sie iCloud.com verwenden, um die KeyNote-Datei in PowerPoint Online zu konvertieren, die dann in Google Slides zur weiteren Bearbeitung geöffnet werden kann.

Ich hoffe, Sie haben keine Probleme, Ihre PowerPoint-Präsentationen in Google Slides zu konvertieren. Warum bevorzugen Sie Google Slides gegenüber Microsoft PowerPoint? […] […] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button