iPhone

Ausblenden von Apps auf dem iPhone und iPad

How to Hide Apps on iPhone & iPad

Möchten Sie eine oder zwei Apps auf dem iOS-Startbildschirm ausblenden? Möchten Sie alle Apps ausblenden, die Sie aus dem App Store geladen haben, aber die Standard-Apps sichtbar lassen? Oder möchten Sie nur die Standard-Apps ausblenden, die mit Ihrem iPhone oder iPad geliefert werden, wie Safari oder iTunes? Sie können alle oder eine der oben genannten Möglichkeiten nutzen. Dazu sind keine komplizierten Tweaks oder Downloads erforderlich. Wir haben festgestellt, dass es sehr einfach ist, Apps aller Art in iOS auszublenden.

Wir besprechen drei verschiedene Möglichkeiten, eine App zu verstecken. Dazu gehören das Verstecken der Standard-Apps von Apple, die mit iOS-Geräten geliefert werden und nicht entfernt werden können, das Verstecken von heruntergeladenen Apps aus dem App Store und ein weiterer Ansatz, der verhindert, dass alles sofort sichtbar ist. Zugänglichkeit von Apps in iOS. Diese Tricks funktionieren bei allen Versionen von iOS. Beachten Sie, dass die Apps bei keinem dieser Verfahren gelöscht oder deinstalliert werden. Sie werden einfach nur ausgeblendet. Die Deinstallation von Apps ist schnell und einfach, aber völlig individuell.

Ausblenden der Standard-Apps von Apple auf iPhone und iPad

Dieser Trick verbirgt alle auf iOS vorinstallierten Apps. Sie können damit Safari, Kamera (was auch die Kamera komplett deaktiviert), FaceTime, Watch, GameCenter und iTunes Apps ausblenden.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf “Allgemein”.
  2. Gehen Sie zu “Einschränkungen”, tippen Sie auf “Einschränkungen aktivieren” und legen Sie einen Passcode für die Einschränkungen fest, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  3. Schalten Sie unter “Berechtigungen” die Apps aus, die Sie ausblenden möchten. Wenn Sie z. B. Safari ausblenden möchten, schalten Sie den Schalter neben “Safari” auf Aus.
  4. Wenn Sie zufrieden sind, beenden Sie die Einschränkung.

Hide Safari and default apps in iOS

Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und suchen Sie die Anwendungen, die Sie ausgeschaltet haben und nicht mehr sehen. Sie sind nach wie vor auf dem Gerät installiert und werden lediglich vor dem Benutzer verborgen, ohne dass er die Einschränkung erneut einschalten muss.

Nicht alle Standard-Apps von Apple werden in dieser Liste angezeigt, aber das kann sich in zukünftigen iOS-Versionen ändern. Wenn Sie derzeit alle Standard-Apps ausblenden möchten, müssen Sie einige der in diesem Artikel beschriebenen Tricks kombinieren, um sie alle auszublenden.

Alle heruntergeladenen Apps aus dem iOS-Startbildschirm ausblenden

Dies ist eine einfache Methode, um alle aus dem App Store auf iOS heruntergeladenen Apps auszublenden und sie vom Startbildschirm zu entfernen.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf “Allgemein”.
  2. Gehen Sie zu “Einschränkungen” und stellen Sie sicher, dass sie aktiviert sind.
  3. [Scrollen Sie unter “Erlaubte Inhalte” nach unten und suchen Sie nach “Apps
  4. Tippen Sie auf “Keine Apps zulassen”, um alle heruntergeladenen Apps sofort auszublenden.

Hide all apps

Wenn Sie zum Startbildschirm zurückkehren, werden Sie feststellen, dass alle Apps, die Sie aus dem App Store heruntergeladen haben, fehlen, auch die von Apple. Wenn Sie viele Apps von Drittanbietern verwenden, macht dies einen großen Unterschied und kann dazu führen, dass Ihr Startbildschirm nicht mehr vollständig ist, sondern nur noch die Apps enthält, die ursprünglich mit dem Gerät geliefert wurden.

Hide apps on an iPhone

Auch diese werden nicht vom iPhone oder iPad entfernt, sondern einfach ausgeblendet, bis das App-Limit wieder auf “Alle” gesetzt wird. Dies kann auch nützlich sein, wenn Sie Ihr iOS-Gerät schnell an eine andere Person weitergeben möchten, dieser aber keinen Zugriff auf die in einigen Apps enthaltenen persönlichen Daten gewähren wollen. Wenn Sie sich entscheiden, Apps auszublenden und das iPad oder iOS-Gerät an Ihr Kind weiterzugeben, empfehlen wir außerdem, schnell altersgerechte Apps einzuschalten, sicherzustellen, dass Apps nicht vom Gerät entfernt werden, und In-App-Käufe zu deaktivieren – alles schnelle Anpassungen innerhalb der Grenzen.

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie die Option “Alle ausblenden” ein- und ausschalten, wird die Anordnung der Startbildschirmsymbole zurückgesetzt und die im Ordner enthaltenen Apps werden aus dem Ordner herausgenommen. Bitte beachten Sie dies. Denken Sie jedoch daran, dass Sie Ihr altes Startbildschirm-Layout leicht wiederherstellen können, indem Sie es in iTunes oder iCloud neu anordnen (vielen Dank an Dave, Dean und Matt für die Aufklärung).

Apps in Ordnern ausblenden.

Das ist die alte, traditionelle Methode, die genauso lang wie ein Ordner ist und sich wahrscheinlich am besten für ungenutzte Apps eignet, aber es ist eher so, als würde man etwas vor dem Blick verbergen. Nichtsdestotrotz ist es oft eine effektive Lösung und sehr einfach zu verwenden: Verwenden Sie einfach einen Ordner.

  1. Tippen und halten Sie, bis ein beliebiges App-Symbol zu wackeln beginnt.
  2. Erstellen Sie einen Ordner, indem Sie das Symbol dieser Anwendung auf eine andere Anwendung ziehen, die Sie ausblenden möchten, und geben Sie dem Ordner einen Namen, z. B. “Unbenutzt”.
  3. Ziehen Sie bei Bedarf andere Anwendungen in diesen Ordner, um sie zu verbergen.

Hide apps from view by putting them into a Folder

Da dies auf Ordnern beruht, werden die Apps nur vom Startbildschirm aus ausgeblendet, da sie sich in einem separaten Container befinden. In gewisser Weise ist es so, als würde man etwas in einen virtuellen Schrank legen, der nur selten geöffnet wird, anstatt es wirklich zu verstecken, aber ansonsten funktioniert es für Dinge, die nicht wirklich kontrolliert werden können, nicht gelöscht werden können und nicht direkt versteckt werden können.

Hide apps from the Home Screen in iOS easily

Ein anderer Ansatz besteht darin, die Anwendung zu deinstallieren oder zu löschen, anstatt sie zu verstecken. Das Entfernen von Apps funktioniert bei Apps, die aus dem iOS-App-Store heruntergeladen wurden, aber nicht bei vorinstallierten Apps, da diese nicht entfernt werden können.

Andere Möglichkeiten zum Verstecken: Zeitungskioske, Tweaks von Drittanbietern, Jailbreaking, usw.

Die oben genannten Tipps zum Ausblenden von Apps in iOS funktionieren auch mit neueren Versionen von iOS, selbst wenn der Einstellungsbildschirm etwas anders aussieht oder die Option aktiviert ist.

Dies sind jedoch nicht die einzigen Optionen. Es gibt noch einige andere merkwürdige Tweaks, die von Softwarefehlern abhängen. Diese beruhen auf Softwarefehlern, wie z. B. dem schnellen Einklemmen von Apps und anderen Ordnern in den Newsstand-Ordner vor dem Schließen, aber diese Methoden sind so zuverlässig gegen iOS-Softwarefehler, dass sie normalerweise nicht gepatcht werden und nicht lange halten. und sind nicht die vernünftigste Lösung für sie. Gelegentlich kann ein “App Hider”-Tweak auch über den iOS- oder OS X-App-Store gehen, aber diese funktionieren auch, werden aber in der Regel schnell zurückgezogen, weil sie auch von Softwarefehlern abhängig sind, und da sie fehlerabhängig sind, werden sie auch schnell gepatcht.

Schließlich gibt es noch einige Jailbreak-Tweaks zum Verstecken von Apps, die aber nicht für alle gelten, da das Jailbreaking von der iOS-Version abhängt. Daher haben wir uns auf einen konsistenten und zuverlässigen Ansatz konzentriert, der legitime Methoden über Einstellungen und Ordner verwendet. Beachten Sie, dass ältere iOS-Versionen eine oder zwei weitere Optionen für das Ausblenden von Standardeinstellungen haben. Vor iOS6 konnten die gleichen Einstellungsoptionen auch die YouTube-App ausblenden.

Wir raten davon ab, sich an diese alternativen Methoden zum Ausblenden der App zu halten, die in iOS integriert sind und sich bei jeder Version bewährt haben. Sich auf bestimmte Tweaks und Tricks zu verlassen, ist auf Dauer nicht nachhaltig. Daher ist es besser, unerwünschte Apps zu entfernen und Apps auszublenden, die Sie nicht auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch angezeigt haben möchten.

Kennst du weitere zuverlässige Tipps und Tricks, um Apps auf deinem iPad, iPhone oder iPod Touch auszublenden? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button